Leon Camier fit für Assen? «Ich habe eine Chance»

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Leon Camier: 2013 bisher kein Glück

Leon Camier: 2013 bisher kein Glück

Leon Camier wollte 2013 mit seiner Fixi Crescent Suzuki auftrumpfen. Nach zwei Meetings steht aber nur bei 14 WM-Punkten und muss um seine Teilnahme in Assen bangen.

Schon beim zweiten Meeting der Superbike-WM steht Leon Camier unter Zugzwang. Auch wenn eine fiese Fleischwunde am Knie seinen Einsatz in Aragón verhinderte, sein junger Teamkollege leistet sich weniger Fehler und steht in der Gesamtwertung deutlich besser da. Wenn die Heilung seiner Verletzung nicht gut verläuft, kann Camier nicht einmal beim dritten Saisonmeeting in Assen seinen Namen in das rechte Licht rücken.

«Ich muss mich darauf konzentrieren, für Assen wieder bereit zu sein. Ich muss aufpassen, dass sich die Wunde am Knie nicht entzündet. Wenn die Haut gut verheilt ist und die Schwellung zurückgeht, habe ich eine Chance», hofft der 26-Jährige. «Im Knie musste viel zusammengeflickt werden, um alles wieder zu reparieren. Ich muss es nehmen wie es kommt, hoffentlich läuft alles wie geplant.»

Für seinen Crescent Suzuki-Teamkollegen Jules Cluzel hat der Brite indes nur lobende Worte. «Ich muss wirklich sagen, das hat er sehr gut gemacht. Er hat in den beiden Rennen für unser Team einen guten Job erledigt. Ich wünschte nur ich wäre mit ihm auf der Piste gewesen», sagt Camier.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 24.11., 21:50, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Di. 24.11., 22:20, Motorvision TV
    Racing Files
  • Di. 24.11., 22:35, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Di. 24.11., 22:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 24.11., 23:05, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Di. 24.11., 23:15, Motorvision TV
    Racing in the Green Hell
  • Mi. 25.11., 02:00, Motorvision TV
    Made in....
  • Mi. 25.11., 02:45, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi. 25.11., 03:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 03:35, SPORT1+
    Motorsport - FIA WEC
» zum TV-Programm
7DE