Tom Sykes: Spezielles Hitzetraining in Dubai

Von Ivo Schützbach
Superbike-WM
Um sich perfekt auf die Superbike-WM-Läufe in Moskau vorzubereiten, schuftete Kawasaki-Ass Tom Sykes mehrere Tage in Dubai – im Swimming-Pool.

Im Hochsommer kann es auch in Russland über 30 Grad Celsius haben. WM-Leader Tom Sykes verbrachte deshalb nach dem letzten Superbike-WM-Lauf in Imola mit seiner Frau Amy einige Tage in Dubai, um sich auf die kommende Hitze einzustellen – und sich zu erholen.

«Ich habe meinem Körper in den letzten Wochen viel zugemutet, mit Rennen und Testfahrten», weiß der Kawasaki-Werkspilot. «Deshalb habe ich mich so auf diesen Urlaub gefreut. In Imola konnte ich kaum durch die Nase atmen. Wenn du 21 Runden lang nur 50 Prozent Luft bekommst, dann merkst du das nach einer Renndistanz. In Moskau werde ich körperlich fitter sein als in Imola. Mir waren auch die 40 Grad in Dubai nicht zu heiß – ich lag in einem schönen Pool und entspannte mich.»

Wie sich jetzt herausstellt, war die Vorbereitung (bis auf den Urlaub) unnötig: Es wird in Moskau am kommenden Wochenende nur gut 20 Grad warm.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 17.01., 07:45, Hamburg 1
    car port
  • So. 17.01., 08:05, Motorvision TV
    NASCAR University
  • So. 17.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 17.01., 10:25, Motorvision TV
    French Drift Championship
  • So. 17.01., 10:50, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • So. 17.01., 11:45, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • So. 17.01., 12:00, Sky Sport 2
    Formel 2
  • So. 17.01., 13:00, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • So. 17.01., 13:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • So. 17.01., 14:00, Sky Sport 2
    Formel 2
» zum TV-Programm
7DE