Donington, 2.Quali: Ducati dominiert

Von Jörg Reichert
Superbike-WM
Haga: Erst ein Sieg in Assen

Haga: Erst ein Sieg in Assen

Steigerung von Noriyuki Haga beschert Ducati die Doppelführung im zweiten Qualifying. Die Lokalmatadoren mischen weiterhin ordentlich mit. Kawasaki enttäuschend.

Michel Fabrizio verteidigte auch im zweiten Qualifying seine Spitzenposition vom gestrigen Tag. 0,178 sec. hinter dem Ducati-Pilot folgt dessen Teamkollege Noriyuki Haga, der sich im Vergleich zu gestern um 1,1 sec. steigerte und von Platz 10 nach vorne kam. Wie im ersten Zeittraining belegte Ben Spies (USA/Yamaha) die dritte Position.

Ein starkes Briten-Trio folgt auf den nächsten Positionen. Misano-Sieger Jonathan Rea, der im Freien Training am Freitag einen schweren Sturz einstecken musste, verbesserte sich von Position 15 auf den vierten Rang, gefolgt von Stiggy-Pilot Leon Haslam und Tom Sykes (Yamaha), der sich am Samstagvormittag um fünf Plätze steigern konnte.

Ein ganz finsteres Qualifying absolvierte Carlos Checa. Der spanische Routinier schaffte mit seiner gestrigen Zeit als 20. gerade so noch die Qualifikation zur Superpole.

Peinliche Vorstellung von Kawasaki: An der alles entscheidenden Superpole-Session nimmt kein einziges Motorrad der «Grünen» teil. Auch Broc Parkes (AUS/22.) und Jamie Hacking (USA/25.) vom offiziellen Werksteam fehlte es an Pace.

Auch für Neukirchner-Ersatz Blake Young war im zweiten Qualifying Endstation. Der 22-Jährige Amerikaner kämpft bei seinem Debüt in der Superbike-WM nicht nur mit der für ihn neuen Rennstrecke. «Das Motorrad ist gänzlich anders als das in AMA - viel mehr Elektronik und auch die Reifendimension ist anders.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 26.11., 23:35, Motorvision TV
    Motorheads
  • Do. 26.11., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 27.11., 00:40, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 00:40, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 02:15, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 03:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr. 27.11., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 27.11., 03:45, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 27.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
» zum TV-Programm
6DE