Barni plant Wild Card mit Evo-Ducati – und La Marra?

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Kommt das Comeback von Eddi La Marra früher als erwartet? Bei mindestens zwei Meetings will das Team eine Evo-Ducati in der Superbike-WM einsetzen.

Nachdem Niccolò Canepa zu Althea Racing wechselte und der Einsatz von Eddi La Marra nach seinem schweren Testunfall zu unsicher war, schickt Barni Racing in dieser Saison den Argentinier Leandro Mercado und den Tschechen Ondrej Jezek im Superstock-1000-Cup ins Rennen. Bei der Teampräsentation am Dienstag hatte Teamchef Marco Barnabò aber noch eine Überraschung für die etwa 140 Gäste parat.

In Anwesenheit von Ducatis Ernesto Marinelli präsentierte Barnabò eine Ducati 1199 Panigale R im Evo-Trimm, mit der Barni in Imola und Misano Gaststarts in der Superbike-WM absolvieren will. Wer das Bike pilotieren soll, blieb offen. Da aber an beiden Terminen sowohl Rennen der Superbike-WM sowie im Superstock-1000-Cup durchgeführt werden, wird es wohl weder Mercado noch Jezek sein.

Weiterhin gute Kontakte zu Barni Racing hat Eddi La Marra, der ebenfalls bei der Teamvorstellung anwesend war. Aber der Italiener hat nach seinem Testunfall in Misano im August lediglich mit einem Motocross-Bike trainiert. Möglicherweise kommt auch einer der Barni-Piloten aus der Italienischen Meisterschaft zum Zuge, zum Beispiel Manuel Poggiali.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 25.01., 07:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Mo. 25.01., 08:40, Motorvision TV
    High Octane
  • Mo. 25.01., 09:30, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mo. 25.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo. 25.01., 10:35, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mo. 25.01., 10:45, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mo. 25.01., 11:50, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mo. 25.01., 12:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo. 25.01., 13:10, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mo. 25.01., 14:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
8AT