Formel 1: Selbst Nico Hülkenberg war überrascht

Imola: Melandri & Sykes kicken für den guten Zweck

Von Kay Hettich
Ob Marco Melandri in Imola auch einen Pokal für seine Fußballkünste erhält?

Ob Marco Melandri in Imola auch einen Pokal für seine Fußballkünste erhält?

Beim Meeting in Imola tauschen Marco Melandri und Tom Sykes sowie weitere Stars der Superbike-WM ihre Lederkombi gegen Stollenschuhe und Stutzen.

Der Erlös des am Donnerstag statt der üblichen 'Paddock-Show' ausgetragene Fußball-Spiels kommt eine Einrichtung zu Gute, die die Familien von Unfallopfern unterstützt. Weil diese Einrichtung in der nähe der Rennstrecke in Imola liegt kann davon ausgegangen werden, dass es sich bei den Unfallopfern nicht selten um Motorradfahrer handelt.

Die italienischen Superbike-Piloten sind fast vollzählig vertreten. Angeführt von Aprilia-Star Marco Melandri nehmen auch Davide Giugliano (Ducati) und Claudio Corti (MV Agusta) sowie die Evo-Piloten Ayrton Badovini (Bimota), Niccolò Canepa (Ducati), Michel Fabrizio (Kawasaki), Luca Scassa (Kawasaki) am Fußball-Match teil. Das italienische Aufgebot ergänzen die beiden Kawasaki-Piloten Christian Gamarino und Alessandro Nocco aus der Supersport-WM.

Auch Tom Sykes (GB) und Loris Baz (F) vom Kawasaki-Werksteam sowie Leon Haslam (GB/Honda), Alex Lowes (GB/Suzuki) und Geoff May (USA/EBR) werden den Ball rollen lassen.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

MotoGP: Sind böse Streithähne die besseren Helden?

Von Michael Scott
Nie gab es in der MotoGP so viele Sieganwärter wie heute. Im Gegensatz dazu hatte das «Goldene Zeitalter» ihre wenigen Helden, die alle zu Legenden wurden. Was ist uns lieber?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 12.07., 15:25, Motorvision TV
    Superbike: Australian Championship
  • Fr. 12.07., 16:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 12.07., 16:45, Motorvision TV
    Rally Classic Mallorca
  • Fr. 12.07., 17:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 12.07., 18:10, Motorvision TV
    Monaco Grand Prix Historique
  • Fr. 12.07., 19:15, ServusTV
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 12.07., 19:30, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr. 12.07., 20:55, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Fr. 12.07., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 12.07., 21:20, Motorvision TV
    EMX Quad European Championship
» zum TV-Programm
6