Eugene Laverty: «Der schlimmste Tag meiner Karriere»

Von Ivo Schützbach
Superbike-WM
Eugene Laverty hat in der WM schon 62 Punkte Rückstand

Eugene Laverty hat in der WM schon 62 Punkte Rückstand

Nach dem Superbike-WM-Auftakt in Australien wurde Crescent-Suzuki-Pilot Eugene Laverty als Titelkandidat gehandelt. Nach zwei Nullrunden in Assen war er am Boden zerstört.

Zweimal null Punkte im Regen von Assen, Eugene Laverty ist vor den Rennen in Imola am kommenden Sonntag nur noch Achter der Superbike-Weltmeisterschaft. «Assen war der vielleicht schlimmste Renntag meiner Karriere», fasste der Nordire zusammen. «Jetzt ist es wichtig für mich, dass ich fokussiert bleibe und mich auf Imola konzentriere. Zwischen den Rennen in Aragón und Assen haben wir mit unserer Suzuki GSX-R große Fortschritte erzielt. Mit etwas Glück werden wir in Imola um Podestplätze kämpfen. Unglücklicherweise bin ich in Assen in der WM-Wertung abgesackt, wir haben einiges aufzuholen.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 26.10., 18:00, Eurosport
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Mo. 26.10., 18:20, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 26.10., 18:45, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 26.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 26.10., 19:30, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 26.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 26.10., 19:35, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
» zum TV-Programm
7DE