Doha, 1. Quali: Jordi Torres (Aprilia) überlegen vorn

Von Ivo Schützbach
Superbike-WM
Jordi Torres gelang eine fabelhafte Runde

Jordi Torres gelang eine fabelhafte Runde

Obwohl bei Nacht und unter Flutlicht, herrschten im ersten Qualifying der Superbike-WM in Katar immer noch über 30 Grad Celsius Lufttemperatur. Aprilia-Werksfahrer Jordi Torres schockte die Konkurrenz.

0,505 sec vor dem Zweitplatzierten Weltmeister Jonathan Rea: da musste Jordi Torres (Aprilia) selbst staunen. Dem Drittplatzierten Tom Sykes nahm der Spanier 0,780 sec ab!

Trotz der langen Geraden präsentiert sich Honda in Doha in beeindruckender Verfassung: Rookie Michael van der Mark wurde hervorragender Vierter. Ex-Weltmeister Sylvain Guintoli musste seine Honda CBR1000RR nach zehn Minuten mit kaputtem Motor abstellen. Weil ein Motorwechsel in den verbleibenden 35 min unmöglich war, verpasste der Franzose beinahe das gesamte Training – trotzdem Rang 10!

Der WM-Zweite Chaz Davies lag die meiste Zeit des Trainings auf Rang 8, in den letzten drei Minuten verbesserte sich der Ducati-Werksfahrer auf Platz 5. Ducati-Ersatzfahrer Javier Fores fuhr lediglich sieben Minuten, bis ihn seine Panigale per Highsider abwarf. Der Deutsche Meister von 2014 konnte in den letzten Minuten wieder auf die Strecke und kam noch auf Platz 13.

Zum Abschluss zeigt sich auch Suzuki in seltener Stärke: Alex Lowes und Randy de Puniet fuhren auf die Ränge 6 und 7, sie blieben damit direkt vor Aprilia-Werksfahrer Leon Haslam.

MV Agusta landete mit Leon Camier lediglich auf dem 15. Platz, BMW wurde mit Ayrton Badovini enttäuschender 18. – 4,186 sec zurück!

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 11.05., 04:15, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Di.. 11.05., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 11.05., 05:15, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Spanien 2021
  • Di.. 11.05., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Di.. 11.05., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 11.05., 06:21, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 11.05., 06:33, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 11.05., 06:42, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 11.05., 06:51, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 11.05., 06:59, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
7DE