Pitt neben Resch bei Reitwagen BMW!

Von Ivo Schützbach
Andrew Pitt wechselt zu BMW

Andrew Pitt wechselt zu BMW

Wie bereits in der heutigen Ausgabe von SPEEDWEEK berichtet, wird Andrew Pitt zweiter Fahrer bei Reitwagen BMW!

Roland Resch bekommt 2010 prominente Unterstützung im Reitwagen BMW-Team. Technischer Direktor bei den Österreichern wird der Schwede Johan Stigefelt, der sein eigenes Team wegen Budgetproblemen begraben musste. Peter Goddard kümmert sich um das Öhlins-Fahrewerk.

Nun hat sich das aufstrebende österreichische Team auch noch die Dienste des zweifachen Supersport-Weltmeister Andrew Pitt gesichert, der Teamkollege von Resch wird. Der Australier war zuletzt für Ten Kate Honda Supersport-WM gefahren, musste für 2010 aber dem 23-jährigen Italiener Michele Pirro weichen, weil ihm Motivationsprobleme vorgeworfen wurden.

Eine offizielle Bekanntgabe des Deals wird für Mittwoch erwartet.

Mehr über...

Weblinks

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Kontroverses WM-Finale 2021: FIA in der Zwickmühle

Mathias Brunner
Mohammed Ben Sulayem, Präsident des Autosport-Weltverbands FIA, hat eine Untersuchung des kontroversen WM-Finales 2021 in Abu Dhabi eingeleitet. Aber die FIA steckt in der Zwickmühle.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 25.01., 16:00, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Di.. 25.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 25.01., 16:30, Motorvision TV
    AMA Enduro Cross Championship
  • Di.. 25.01., 17:15, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship 2021
  • Di.. 25.01., 17:45, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
  • Di.. 25.01., 19:05, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Di.. 25.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di.. 25.01., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di.. 25.01., 20:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Di.. 25.01., 21:25, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
» zum TV-Programm
3DE