Beifahrer von Tim Reeves bei Unfall schwer verletzt

Von Helmut Ohner
Seitenwagen-WM
Mark Wilkens (li.) und Tim Reeves

Mark Wilkens (li.) und Tim Reeves

Tim Reeves/Mark Wilkes dominierten die Seitenwagen-Rennen der «Suzuki Series» in Neuseeland. Jetzt wurde der Beifahrer in einen Verkehrsunfall verwickelt und fällt für mehrere Monate aus.

Obwohl Tim Reeves zum ersten Mal an der «Suzuki Series» in Neuseeland teilnimmt, hat der britische Seitenwagen-Weltmeister die Rennen in Hampton Downs und Manfeild klar gewonnen. Mit Beifahrer Mark Wilkes verbesserte er so nebenbei auch die bestehenden Rundenrekorde beträchtlich.

Die Tage zwischen den Rennen in Manfeild und den Finalläufen auf dem «Cemetery Circuit» in Wanganui wollten beide das Land auf Motorrädern erkunden. Doch am Montag wurde Wilkes in einen Verkehrsunfall verwickelt. Mit schweren Verletzungen musste er ins Krankenhaus eingeliefert werden.

«Mark hat sich beim Unfall den linken Oberschenkel und einige Wirbel gebrochen», berichtet ein geschockter Reeves auf seiner Facebook-Seite. «Zwei Halswirbel wurden mittlerweile stabilisiert und der Oberschenkel wurde mit einem Nagel versehen. Die Ärzte sind mit dem Verlauf der Operationen sehr zufrieden.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 24.10., 18:25, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Sa. 24.10., 18:30, Das Erste
    Sportschau
  • Sa. 24.10., 18:45, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Sa. 24.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Sa. 24.10., 19:30, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Sa. 24.10., 20:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 24.10., 20:15, ORF 3
    zeit.geschichte
  • Sa. 24.10., 20:55, Motorvision TV
    Andalucia Rally 2020
  • Sa. 24.10., 20:55, Motorvision TV
    Andalucia Rally 2020
  • Sa. 24.10., 20:55, Motorvision TV
    Morocco Desert Challenge
» zum TV-Programm
7DE