Wer wird nominiert?

Kolumne von René Schäfer
Speedway
Frank Facher traut Teamchef Schäfer viel zu

Frank Facher traut Teamchef Schäfer viel zu

Nach langen Wintermonaten und viel Arbeit hinter den Kulissen geht’s am Wochenende endlich wieder mit Rennen los.

In Neustadt an der Donau startet die U21-Weltmeisterschaft. Ich hoffe, dass [*Person Frank Facher*] die erste Hürde nehmen kann und dass die anderen Jungs im Feld gute Leistungen abliefern.

Mit etwas Glück könnte ein zweiter Deutscher den Sprung in eines der Halbfinals schaffen. Da [*Person Max Dilger*] verletzt ist, haben wir kurzfristig die Nominierungen geändert, um ausschliesslich fitte Fahrer nach Neustadt zu schicken. Der Terminkalender bietet uns diese Möglichkeit, und wir nutzen diese gerne.

In Dänemark war Sönke Petersen mit der U19-Mannschaft vor Ort. Dass die Jungs eines der Rennen gewonnen haben, hat mir sehr gut gefallen. Beim zweiten Rennen waren sie auch schnell, und ich habe viele positive Feedbacks übers Wochenende erhalten. Auch dass Sönke sich sehr stark einbringt, finde ich sehr positiv. Ich bin froh, ihn als Hilfe zu haben.

Im Mai geht es dann Schlag auf Schlag weiter. Höhepunkt ist am Pfingstmontag die SWC- Quali in Abensberg. Gegen die Tschechen und Letten wird zu einer ganz harten Aufgabe, wir müssen uns langsam, aber sicher Gedanken um die Nominierung machen. Ich hoffe, dass wir ein gutes Rennen abliefern und endlich auch mal das nötige Glück auf unserer Seite ist.

Mehr über...

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Sa. 15.08., 11:20, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Spanien
Sa. 15.08., 11:20, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Spanien
Sa. 15.08., 11:45, Sport1
Motorsport Live - ADAC TCR Germany
Sa. 15.08., 11:45, ORF Sport+
FIA Formel E: 11. Rennen, Highlights aus Berlin
Sa. 15.08., 11:50, ServusTV Österreich
KTM - Ride to Survive
Sa. 15.08., 11:50, ServusTV
KTM - Ride to Survive
Sa. 15.08., 11:55, SPORT1+
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
Sa. 15.08., 11:55, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Spanien
Sa. 15.08., 11:55, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Spanien
Sa. 15.08., 12:00, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
» zum TV-Programm
19