Schock für Kevin Wölbert: Werkstatt ist abgebrannt

Von Manuel Wüst
Schicksalsschlag für Kevin Wölbert: In der Nacht vom 18. auf den 19. Januar ist die Werkstatt des Heidhofers bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Es entstand enormer Sachschaden, eine Spendenaktion ist angelaufen.

Noch vor wenigen Tagen startete Kevin Wölbert einen Aufruf auf der Suche nach einem Mechaniker, der ihn bei den Speedwayrennen in Dänemark, Polen und Schweden unterstützen sollte. Wenige Tage später steht der Heidhofer vor dem Nichts: Ein verheerendes Feuer zerstörte seine Werkstatt und alles was sich darin befand.

«Der Brand kam vom Nachbargehöft zu uns rüber», berichtete Wölbert, dem der Schreck noch in den Knochen sitzt. «Wie sich herausstellte, begann der Kühlschrank zu schmoren, dann ging das Feuer vom Auto über aufs Dach und von dort griff es zu mir rüber.» Die Flammen wüteten in Wölberts Haus und machten auch vor der Werkstatt nicht halt. «Der Wind hat den Rest mit angefacht. Es ist alles niedergebrannt, von der Küche bis zur Sauna, alles weg.»

Durch den Brand haben sich Wölberts Prioritäten für 2022 natürlich verschoben, jetzt stehen andere Themen als Rennsport im Vordergrund. «Mal gewinnt man, mal verliert man», meinte der 32-Jährige.

Ein Gewinn ist auf jeden Fall Kevins Fangemeinde: Kurzerhand wurde eine Spendenaktion ins Leben gerufen, um die Wölberts zu unterstützen. Innerhalb weniger Stunden kamen über 6000 Euro zusammen.

SPEEDWEEK.com teilt die Spendenaktion gerne und hofft auf rege Beteiligung.


Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Miami-GP: Diese neue Formel 1 begeistert die Fans

Mathias Brunner
Der erste Grand Prix von Miami ist ein Erfolg. 240.000 Fans haben sich das Spektakel im Miami International Autodrome gegönnt. Das Wochenende zeigt – die Formel-1-Saison 2022 wird uns noch viel Freude machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 16.05., 13:15, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Mo.. 16.05., 13:45, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo.. 16.05., 14:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 16.05., 15:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 16.05., 15:05, Motorvision TV
    King of the Roads 2020
  • Mo.. 16.05., 15:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 16.05., 15:50, Motorvision TV
    Tour European Rally 2021
  • Mo.. 16.05., 16:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 16.05., 16:20, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic 2021
  • Mo.. 16.05., 16:45, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship 2021
» zum TV-Programm
6AT