Generalprobe für den USA-Grand-Prix

Von Ivo Schützbach
Speedway
Die «Grand Arena» in der Nähe von Los Angeles

Die «Grand Arena» in der Nähe von Los Angeles

Am 29. Dezember treffen in der «Grand Arena» in The City of Industry bei Los Angeles einige der besten Speedway-GP-Fahrer auf die US-Stars.

2014 soll in Kalifornien der erste Speedway-GP in den USA stattfinden, mit Energy-Drink-Hersteller Monster steht ein potenter Geldgeber dahinter. Generalprobe ist bereits dieses Jahr, kurz nach Weihnachten.

Am 29. Dezember trifft in der «Grand Arena» in The City of Industry in der Nähe von Los Angeles/Kalifornien eine Weltauswahl auf die besten Fahrer der USA. Veranstalter ist «Industry Racing», Hauptsponsor ebenfalls Monster.

«Der Speedway-Sport erlebt in den USA gerade seine Wiedergeburt», sagt Rennstreckenchef Kelly Inman. «Dieses Rennen wird für den Sport bei uns extrem wichtig sein. Für die Fans ist es eine einmalige Chance, Speedway auf dem höchsten Level zu sehen. Für die US-Piloten gilt dasselbe: Sie haben sonst nie die Chance, gegen die Weltbesten zu fahren.»

Angeführt wird der GP-Tross von den Weltmeistern Greg Hancock und Tomasz Gollob. Die Strecke wird ungewohnt kurz sein: nur zirka 200 Meter lang. Gefahren wird im GP-Format mit 16 Piloten und 23 Läufen.

Startaufstellung:

Tyson Burmeister (USA)
Jimmy Fishback (USA)
Tomasz Gollob (PL)
Billy Hamill (USA)
Greg Hancock (USA)
Billy Janniro (USA)
Maciej Janowski (PL)
Edward Kennett (GB)
Antonio Lindbäck (S)
Gino Manzares (USA)
Scott Nicholls (GB)
Emil Sayfutinov (RUS)
Charlie Venegas (USA)
Ricky Wells (USA)
Bryan Yarrow (USA)

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 14.06., 00:35, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Mo.. 14.06., 02:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo.. 14.06., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo.. 14.06., 05:35, DMAX
    Carinis Classic Cars
  • Mo.. 14.06., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 14.06., 06:08, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 14.06., 06:15, SPORT1+
    Motorsport - IndyCar Series
  • Mo.. 14.06., 06:25, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 14.06., 06:33, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 14.06., 06:49, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3DE