Stange zurück in der polnischen Liga

Von Jan Sievers
Thomas Stange will noch einmal durchstarten.

Thomas Stange will noch einmal durchstarten.

Der Badener Thomas Stange kehrt zurück in die polnische Liga. Ab Sonntag vertritt er Polonia Pila in der zweiten Liga.

Der Schwarzwälder Thomas Stange entschied sich zu Anfang der Saison, nicht für seinen alten Verein Graudenz zu unterschreiben. Der 24-Jährige war sich selbst nicht im Klaren, wie es mit seiner Speedway-Karriere weiter geht.

Stange ist sich nun mit der Clubführung einig geworden und auch der polnische Verband hat seinen Stempel unter die Startberechtigung des Deutschen geklatscht.

Am Sonntag wird Stange sein Debüt in den Farben Pilas geben, die in diesem Jahr wieder ins Ligageschäft eingestiegen sind. Derzeit ist Pila aber nur Vorletzter, Verstärkung war dringend erforderlich. Der Gegner ist Kolejarz Oppeln, Stanges erster Arbeitgeber in Polen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Strafen: Geht MotoGP zu sehr in Richtung Formel 1?

Günther Wiesinger
Dass MotoGP-Weltmeister Fabio Quartararo nach dem misslungenen Überholmanöver gegen Aleix Espargaró in Assen neben dem Nuller noch mit einem Long-Lap-Penalty bestraft wurde, wirft Fragen auf.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 06.07., 09:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 06.07., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 06.07., 11:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 10. Rennen: Marrakesch, Highlights
  • Mi.. 06.07., 11:30, Eurosport 2
    Motorsport: ESET V4 Cup
  • Mi.. 06.07., 12:15, ORF Sport+
    Motorhome - Formel 1 GP von Großbritannien: Die Analyse, Highlights aus Silverstone
  • Mi.. 06.07., 13:10, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 1998: Großer Preis von Ungarn
  • Mi.. 06.07., 14:35, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mi.. 06.07., 15:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 06.07., 15:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 06.07., 15:05, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7AT