Kommen wieder Wasserwerfer zum Einsatz?

Von Tomasz Gaworek
Schneller Mann für Thorn: Darcy Ward

Schneller Mann für Thorn: Darcy Ward

Die Vorrunde in den polnischen Speedwayligen ist beendet. Nun beginnen die Play-offs um die Meisterschaft und den Abstieg.

Die Play-off schreiben ihre eigenen Gesetze. Die Punkte aus der Vorrunde sind ab dem 16. August nur noch Makulatur.

Extraliga-Titelverteidiger Unibax Thorn legte auch in dieser Saison wieder mächtig los und gewann 11 von 14 Rennen der Vorrunde. Als Sieger treffen sie auf den Sechstplatzierten Polonia Bromberg. Dieses Duell ist immer von besonderer Brisanz, da es das Lokalderby ist. Beide Städte sind nur 30 km voneinander entfernt und schon lange streiten beide, wer die bessere Mannschaft ist.

Ähnlich wie in Deutschland beim Fussball rücken sogar Wasserwerfer der Polizei an, um die verfeindeten Fanparteien abzuschrecken. Es ist am Besten mit dem Derby Schalke gegen Dortmund zu vergleichen – die Fanclubs hassen sich. Die Stimmung beim Derby der Woiwodschaft Kujawien-Pommern ist mit nichts zu vergleichen.

Thorn ist klar favorisiert, zumal sie mit dem Rückkampf in ihrer neuen Motoarena die Sache in der Hand haben. Am 12. Renntag besiegten sie Polonias Truppe mit Emil Sajfutdinov, Andreas Jonsson und Antonio Lindbäck mit 22 Punkten Vorsprung deutlich. Auch das Auswärtsmatch entschieden die Thorner für sich, bei denen mit Ryan Sullivan, Chris Holder und Supertalent Darcy Ward, der nach seiner Verletzungspause wieder zurück im Sattel ist, gleich drei Fahrer aus Down under kommen.

Viel spannender wird es bei den anderen beiden Paarungen zugehen, wo es zu einem weiteren explosiven Derby kommt. Im Lokalderby der Woiwodschaft Lebus trifft Stal Landsberg auf Falubaz Grünberg. Für die Fans beider Teams sind die direkten Vergleiche die wichtigsten Rennen des Jahres. Die dritte Paarung ist Lissa gegen Tschenstochau mit Comeback-Mann [* Person 240 Nicki Pedersen*] in der ersten Reihe.

Um den Abstieg kämpfen Aufsteiger Danzig und das Team von Jason Crump aus Breslau.

Termine Play-off Runde polnische Extraliga:

16. August
Bromberg - Thorn
Landsberg – Grünberg
Lissa - Tschenstochau

30. August
Thorn – Bromberg
Grünberg – Landsberg
Tschenstochau – Lissa

6. September
Breslau - Danzig

13. September
Danzig – Breslau

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

MotoGP-Titelkampf 2022: Entscheidet Stallorder?

Günther Wiesinger
Drei Rennen vor Schluss liegen in der MotoGP-WM-Tabelle nur zwei Punkte zwischen Yamaha-Einzelkämpfer Fabio Quartararo und Ducati-Hoffnungsträger Pecco Bagnaia. Das Thema Stallorder drängt sich auf.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 07.10., 17:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 07.10., 17:45, Motorvision TV
    Car History
  • Fr.. 07.10., 18:15, Motorvision TV
    Monaco Grand Prix Historique 2022
  • Fr.. 07.10., 18:15, Motorvision TV
    Le Mans Classic 2022
  • Fr.. 07.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr.. 07.10., 19:30, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr.. 07.10., 20:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2022
  • Fr.. 07.10., 20:55, Motorvision TV
    Top Fuel Australia Championship 2022
  • Fr.. 07.10., 21:40, Motorvision TV
    Monster Jam Championship 2020
  • Fr.. 07.10., 22:05, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge 2022
» zum TV-Programm
3AT