Hancocks achter Streich

Von Katja Müller
Greg Hancock

Greg Hancock

Greg Hancock hat Freitagabend seine achte US-Speedway-Meisterschaft gewonnen. Er brach damit den Rekord des legendären Mike Bast.

Der 39-Jährige fuhr beim letzten von drei Rennen Maximum und siegte damit in der Meisterschaft. Hancock gewann während der Meisterschaft 17 seiner 18 Rennläufe. Einzig in der zweiten Runde musste er seine Siegesserie mit Kettenriss in Führung liegend unterbrechen.

Nach dem Rennen sagte der Weltmeister aus dem Jahr 1997: «Mike war immer mein Idol. Seinen Rekord einzustellen ist unglaublich für mich.»

Nach dem Rennen konnte Hancock seinen Sieg nicht einmal richtig feiern, da er einen Flug nach Polen erreichen musste. Er muss beim heutigen Play-Off um den dritten Platz in der polnischen Liga mit seiner Mannschaft auf heimischem Terrain in Tschenstochau antreten.

Am 17. Oktober steht noch der letzte Speedway-GP in Bromberg an. Der Amerikaner liegt derzeit auf dem vierten WM-Rang und hofft noch auf einen Podestplatz.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Strafen: Geht MotoGP zu sehr in Richtung Formel 1?

Günther Wiesinger
Dass MotoGP-Weltmeister Fabio Quartararo nach dem misslungenen Überholmanöver gegen Aleix Espargaró in Assen neben dem Nuller noch mit einem Long-Lap-Penalty bestraft wurde, wirft Fragen auf.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 06.07., 09:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 06.07., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 06.07., 11:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 10. Rennen: Marrakesch, Highlights
  • Mi.. 06.07., 11:30, Eurosport 2
    Motorsport: ESET V4 Cup
  • Mi.. 06.07., 12:15, ORF Sport+
    Motorhome - Formel 1 GP von Großbritannien: Die Analyse, Highlights aus Silverstone
  • Mi.. 06.07., 13:10, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 1998: Großer Preis von Ungarn
  • Mi.. 06.07., 14:35, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mi.. 06.07., 15:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 06.07., 15:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 06.07., 15:05, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
2AT