Jaroslaw Hampel: Folgt auf Verletzung der Rücktritt?

Von Helge Pedersen
Speedway
Seit dem 6. Juni 2015 ist Jaroslaw Hampel verletzt, im World Cup in Gnesen brach sich der Pole den Oberschenkel. Ob er weiterhin Speedway fahren wird, will der 33-Jährige Ende des Monats entscheiden.

Seit dreieinhalb Monaten ist der zweifache Speedway-Vizeweltmeister Jaroslaw Hampel verletzungsbedingt außer Gefecht. Während des World Cups in Gnesen hat er sich den rechten Oberschenkel gebrochen und sich danach offiziell vom Speedway-GP abgemeldet. Dort wird er seither vom Dänen Peter Kildemand vertreten.

Die Genesung verläuft gut, in zwei Wochen wird Hampel erneut bei seinem Arzt vorstellig. Der 33-Jährige kann sich vorstellen, dass er Ende dieser Saison wieder Rennen fährt. «Ich trainiere härter als vorher, um ein starkes Bein zu bekommen, ich kann ohne Krücken laufen», sagte die einstige polnische Nummer 1. «Ende des Monats werde ich geröntgt, dann sehen wir, was der Knochen macht. Alles läuft in den richtigen Bahnen, ich fühle mich gut.»

Hampel macht seine sportliche Zukunft von den Ratschlägen seiner Ärzte abhängig. Vorsichtshalber hat er in Polen bereits einen Ligavertrag mit Grünberg abgeschlossen, in Schweden möchte er mit Vetlanda weitermachen. Das klingt nicht nach Rücktritt.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 20.06., 10:00, ServusTV Österreich
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Deutschland
  • So.. 20.06., 10:00, ServusTV
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Deutschland
  • So.. 20.06., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 20.06., 10:20, ServusTV
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Deutschland
  • So.. 20.06., 10:20, ServusTV Österreich
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Deutschland
  • So.. 20.06., 10:30, N-TV
    PS - ADAC GT Masters: Red Bull Ring
  • So.. 20.06., 10:40, Motorvision TV
    World Solar Challenge 2019
  • So.. 20.06., 11:00, ServusTV
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Deutschland
  • So.. 20.06., 11:00, ServusTV Österreich
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Deutschland
  • So.. 20.06., 11:10, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
» zum TV-Programm
19DE