Mariusz Staszewski: Brust- und Halswirbelbrüche

Von Rudi Hagen
Mariusz Staszewski hat sich schwer verletzt.

Mariusz Staszewski hat sich schwer verletzt.

Großes Pech für den MC Norden: Top-Pilot Mariusz Staszewski (40) verletzte sich bei einem Sturz in Polen schwer und fällt möglicherweise die ganze Saison aus.

Gleich im ersten Lauf zum Goldhelm-Rennen in Rawicz (PL) krachte Mariusz Staszewski am vergangenen Donnerstag ausgangs der Startkurve in die Bande. Diagnostiziert wurden bei dem 40-Jährigen vier Brust- und zwei Halswirbelbrüche. Ob das das Karriereende des Polen bedeutet, ist noch unklar.

«Das ist natürlich furchtbar», sagte Robert Lienemann, Teammanager des Neu-Bundesligisten MC Norden Haie in einer ersten Stellungnahme am Samstagabend. Noch ein paar Stunden zuvor hatten Lienemann und sein Team mit Marcel Limberger, der in Norden einen Neustart in der Bundesliga versucht, in Moorwinkelsdamm einige Trainingsstunden für Einstellungsfahrten verbracht.

Mariusz Staszewski hatte im vergangenen Jahr zu Pfingsten im Motodrom Halbemond den Störtebeker Superpokal gewonnen und damals schon für eine «Duftmarke» bei Robert Lienemann gesorgt. Auf der Suche nach einem starken Ausländer für die A-Position des MC Norden erinnerte sich der Wardenburger an den Polen und schloss einen Vertrag mit ihm für diese Saison ab. Weitere A-Fahrer für die Norden Haie sind der Brite David Howe und der Pole Kamil Brzozowski.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

«No sports» bei Suzuki: Geht die Rechnung auf?

Günther Wiesinger und Manuel Pecino
Suzuki wird sich nach der Saison 2022 auch aus der MotoGP-WM zurückziehen. Der Hersteller aus Hamamatsu erhofft sich dadurch in vier Jahren Einsparungen von ca. 150 Millionen Euro. Aber um welchen Preis?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 24.05., 15:50, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
  • Di.. 24.05., 16:35, Motorvision TV
    FIM Superenduro World Championship 2022
  • Di.. 24.05., 17:05, Motorvision TV
    FIM X-Trial World Championship 2022
  • Di.. 24.05., 18:00, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2022
  • Di.. 24.05., 19:00, Motorvision TV
    Bike World 2021
  • Di.. 24.05., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di.. 24.05., 19:30, Deutsche Welle TV
    REV
  • Di.. 24.05., 20:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 24.05., 21:20, Motorvision TV
    Gearing Up 2021
  • Di.. 24.05., 22:00, ORF Sport+
    Formel 1 GP von Spanien 2022, Highlights aus Barcelona
» zum TV-Programm
2AT