Pedersen: «Fokus liegt auf 2011»

Von Helge Pedersen
Speedway-GP
Nicki Pedersen liegt in der WM nur auf Rang 8

Nicki Pedersen liegt in der WM nur auf Rang 8

Nicki Pedersens Saison verlief bisher durchwachsen. Ein zweiter Platz beim Grand Prix von Prag war die bisher beste Ausbeute in dieser Weltmeisterschaft.

Auf Grund von Verletzungen, technischen sowie auch mentalen Problemen kam der dreifache Weltmeister dieses Jahr nie richtig in Fahrt. In der Weltmeisterschaft liegt er derzeit nur auf Rang 8 und muss um eine direkte Qualifikation für den nächstjährigen Grand Prix bangen. Sollte er nicht fix im Grand Prix bleiben wird er zwar vermutlich eine FIM-Dauer-Wildcard erhalten, aber das war zu Saisonbeginn sicher nicht das Ziel des Dänen. In den Ligen läuft es zeitweise besser und er fährt Maximum. Ein ständiges Auf und Ab also.

Pedersen ist derzeit noch nicht sicher, warum seine Motorräder nicht funktionieren. Er legt seinen Fokus nun aber bereits auf 2011 und möchte bis dahin technisch, physisch und mental wieder voll da sein – die Saison 2010 will er einfach abhaken.

«Unglücklicherweise waren meine Ergebnisse dieses Jahr nicht so wie erwartet. Es gibt viele Gründe dafür, wir sind aber noch dran, diese auf den Punkt zu bringen, um sie dann zu beheben. Wie auch immer, ich konzentriere mich jetzt auf 2011. Zurzeit kümmere ich mich um mein Team für nächstes Jahr», erzählt der 33-Jährige.

Mehr über...

Weblinks

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 28.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 28.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 28.10., 19:35, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 28.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 28.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 28.10., 20:10, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 28.10., 20:15, RTL Nitro
    Rush - Alles für den Sieg
  • Mi. 28.10., 20:30, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 28.10., 20:50, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Mi. 28.10., 21:15, Motorvision TV
    Dream Cars
» zum TV-Programm
7DE