Spione in der Box von Martin Smolinski

Von Jan Sievers
Speedway-GP
Auf Schritt und Tritt wird Martin Smolinski beim Bromberg-GP beäugt. Die TV-Kameras verfolgen ihn und seine Gegner schicken Spione in seine Box, um Aufmerksamkeiten zu finden.

Nach seinem Sensationssieg beim Neuseeland-GP steht Martin Smolinski auch beim Speedway-Grand-Prix im Fokus der Öffentlichkeit. Sämtliche TV-Stationen, Print- sowie Onlinemedien, wollen hören, was der beste Deutsche zu sagen hat. Ob beim Umziehen, auf dem Weg in die Box, fast immer wird Smolinski von einem Kamerateam begleitet.

«Für mich ist das Business as usual», sagte Smolinski zu SPEEDWEEK.com. «Ich bin da ganz entspannt und es gewohnt, dass sehr viel Leute auf mich schauen, ob mit oder ohne Kamera. Es wird seit einiger Zeit, speziell dem letzten Jahr, nachdem ich eine sehr polarisierende Person bin, jeder Schritt von mir verfolgt. Von den Zuschauern, den Fahrerkollegen und auch hier im Fahrerlager, auch in Neuseeland. Ich bin noch lange nicht da, wo ich hin will. Es sind mir noch zu wenige Kameras hier.»

Eine permanente Kamera in der Box von Smolinski wünschte sich so mancher Fahrerkollege. Was machte den Deutschen in Neuseeland so schnell, fragen sich viele. Es war zu beobachten, wie sich immer wieder Leute in der Nähe von Smolinskis Box hinstellten, versuchten trotz Bierbauchs sich hinter einem Pfeiler zu verstecken, damit ja niemand mitbekommt, dass sie den Deutschen ausspähen wollen, wenn er die Verkleidung seiner Maschine abgebaut hatte.  

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 28.11., 13:25, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Sa. 28.11., 13:25, Motorvision TV
    Bike World
  • Sa. 28.11., 13:30, Motorvision TV
    Bike World
  • Sa. 28.11., 13:50, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Sa. 28.11., 14:00, RTL
    Formel 1: Freies Training
  • Sa. 28.11., 14:25, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Sa. 28.11., 14:45, RTL
    Formel 1: Qualifying
  • Sa. 28.11., 14:45, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Sa. 28.11., 14:50, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Bahrain 2020
  • Sa. 28.11., 14:55, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Bahrain 2020
» zum TV-Programm
7DE