Facher: «Landshut wäre mir lieber»

Von Manuel Wüst
Speedway-WM
Frank Facher patzte in Neustadt nur einmal

Frank Facher patzte in Neustadt nur einmal

«Super, super, bescheiden, super, super.» So fasst Frank Facher seine fünf Rennläufe bei der U21-WM-Quali in Neustadt zusammen.

In Heat 12 war der bis dahin ungeschlagene Frank Facher auf die ebenfalls ungeschlagenen Martin Vaculik, Przemyslaw Pawlicki und Vjaceslavs Giruckis getroffen – und konnte keinen Punkt schreiben. Facher: «Ich hatte vor meinem dritten Lauf ein paar Eingriffe am Set-up vorgenommen, was sich gleich beim Start bemerkbar machte.»

Facher konnte zwar die Geschwindigkeit der Konkurrenten mitgehen, fand aber keinen Weg an ihnen vorbei. Da er die letzten beiden Heats, wie auch seine ersten beiden Läufe, vom Start weg gewann, schaffte er es als Dritter trotzdem aufs Podest.

Deutschlands Teamchef René Schäfer hatte nach dem zwölften Lauf kurzzeitig Sorge um Fachers Weiterkommen: «Vom Fahrerischen habe ich mir keine Gedanken gemacht, aber einmal ausgefallen oder gestürzt, und schon kann es ganz knapp werden. Aber Franky hat das super gemacht, er hat sich den dritten Platz verdient.»

Nach den weiteren Qualifikationsrunden werden die Startplätze für die Halbfinals ausgelost. Ob das Los Facher nach Krsko oder Landshut führt, ist dem Olchinger fast egal: «Von den Bahnen her ist es mir wurscht, wobei mir Landshut als Heimrennen lieber wäre. Mit den heimischen Fans im Rücken sollte mehr drin sein.»
 

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Sa. 08.08., 18:30, Hamburg 1
car port
Sa. 08.08., 18:45, ORF Sport+
LIVE FIA Formel E
Sa. 08.08., 18:45, Eurosport
Formel E: FIA-Meisterschaft
Sa. 08.08., 19:00, Eurosport
Formel E: FIA-Meisterschaft
Sa. 08.08., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Sa. 08.08., 20:15, Hamburg 1
car port
Sa. 08.08., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball Bundesliga und Prohaska 65.Geburtstag
Sa. 08.08., 20:55, Motorvision TV
All Wheel Drive Safari Challenge
Sa. 08.08., 21:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball WM Qualifikation 1977 Türkei - Österreich mit Prohaska-Tor
Sa. 08.08., 21:20, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball WM Qualifikation 1978 Türkei - Österreich
» zum TV-Programm
17