Mikkel Bech hat genug von Argentinien

Von Ivo Schützbach
Speedway-WM
Mikkel Bech mag es gut organisiert

Mikkel Bech mag es gut organisiert

Erstmals fand ein Speedway-WM-Lauf in Argentinien statt. Die Fahrer waren vom Image-Projekt des Weltverbandes FIM wenig begeistert.

Schon im Vorfeld der beiden Rennen in Südamerika klagte der spätere Weltmeister Michael Jepsen Jensen, dass die Junioren ein Versuchsobjekt der FIM wären. «Ich musste nach Argentinien, weil ich Weltmeister werden wollte», meinte der Däne. «Von was ich den Trip bezahlen soll, weiss ich nicht.»

Die FIM bezahlte den Flug für Fahrer plus einen Mechaniker und den Transport der Motorräder. Alle weiteren Kosten hatten die Fahrer zu stemmen. Das hatte zur Folge, dass sich viele permanente WM-Piloten krank meldeten und auf die teure Reise verzichteten. Der Veranstalter füllte das Feld kurzerhand mit drittklassigen argentinischen Fahrern auf.

«Es war unorganisiert, eine Schande», maulte Bronzemedaillen-Gewinner Mikkel Bech. «Sie haben dort keine Ahnung, wie man ordentlich plant. Alles wurde in der letzten Minute erledigt. Ich kann nur hoffen, dass es nächstes Jahr besser wird. Wobei: Mir ist das eigentlich egal, ich werde nicht mehr dabei sein.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 20.06., 13:20, ServusTV
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Deutschland
  • So.. 20.06., 13:20, ServusTV Österreich
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Deutschland
  • So.. 20.06., 13:45, Motorvision TV
    Isle of Man Tourist Trophy 2019
  • So.. 20.06., 13:50, Schweiz 2
    Motorrad - GP Deutschland MotoGP
  • So.. 20.06., 14:00, ServusTV
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Deutschland
  • So.. 20.06., 14:00, ServusTV Österreich
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Deutschland
  • So.. 20.06., 14:30, Hamburg 1
    car port
  • So.. 20.06., 14:35, Motorvision TV
    GT World Challenge Europa 2021
  • So.. 20.06., 14:45, ServusTV Österreich
    Formula 1 Emirates Grand Prix De France 2021
  • So.. 20.06., 14:45, ServusTV
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Deutschland
» zum TV-Programm
6DE