Wer soll die Ten-Kate-Boys schlagen?

Von Gordon Ritchie
Supersport-WM
Glückliches Duo: Pitt (li.) und Sofuoglu

Glückliches Duo: Pitt (li.) und Sofuoglu

Andrew Pitt und Kenan Sofuoglu sind eine Macht in der Supersport-Klasse. Die Gegner werden es gegen das Ten-Kate-Duo 2009 schwer haben.

Während der Wintertest hatte Teamchef Ronald ten Kate stets beruhigt: «Wir waren bei Tests noch nie die Schnellsten. Im ersten Rennen werden wir bereit sein!»

Mit dem Rängen 1 und 2 im ersten Qualifying auf Phillip Island unterstrichen Andrew Pitt und Kenan Sofuoglu die Worte ihres Chefs. «Bis auf die Frage, welche Reifen ich fürs Rennen nehmen soll, gibt es keine Probleme», stellte Pitt klar. «Das Motorrad ist perfekt, die neue Crew arbeitet hervorragend. Unsere Zeiten waren schon während der Tests sehr gut.»

Pitt rückt diese Saison mit der Nummer 1 aus. «Als Weltmeister zum Heimrennen zu kommen, ist etwas Besonderes», gab der Australier zu.

Kenan Sofuoglu, Weltmeister 2007, stand seinem Teamkollegen kaum nach. «Ich bin mir sicher, dass die Reifen über Sieg oder Niederlage im Rennen entscheiden werden», stellte der Türke fest. «Ich habe meinen Rhythmus wieder gefunden und fühle mich hervorragend. Mir wäre es am Liebsten, wenn es am Sonntag nicht ganz so heiss wäre. Dann funktionieren die Reifen an meinem Bike am Besten. In den Trainings am Samstag werde ich erstmals eine Renndistanz fahren.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Maverick Viñales: Aprilia als letzte Rettung

Günther Wiesinger
Einen Tag nach dem Doppelsieg in Assen bestätigte Yamaha die frühzeitige Trennung von Maverick Viñales am Ende der laufenden MotoGP-Saison. Wie geht es für den 26-jährigen Spanier weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 24.07., 23:15, hr-fernsehen
    Mankells Wallander - Der Kurier
  • So.. 25.07., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 25.07., 01:05, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • So.. 25.07., 01:30, SPORT1+
    Motorsport - DTM Trophy
  • So.. 25.07., 02:15, SPORT1+
    Motorsport - DTM Trophy
  • So.. 25.07., 04:20, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
  • So.. 25.07., 04:45, Hamburg 1
    car port
  • So.. 25.07., 06:30, Super RTL
    Rev & Roll
  • So.. 25.07., 06:50, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • So.. 25.07., 08:35, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
» zum TV-Programm
2DE