Chesaux unterschreibt bei Ten Kate Honda

Von Ivo Schützbach
Supersport-WM
Bastien Chesaux

Bastien Chesaux

Nach zwei Jahren im Grand-Prix-Sport und weiteren zwei in der Supersport-WM, macht der Westschweizer Bastien Chesaux einen Schritt zurück: In die Superstock-600-EM.

Chesaux unterschrieb einen Drei-Jahres-Vertrag mit der niederländischen Tuningschmiede Ten Kate Honda. 2012 wird der 20-Jährige im Junior-Team fahren, für 2013 und 2014 hat das Team die einseitige Option, ihn in die Supersport-WM zu befördern. Florian Marino, dieses Jahr WM-Achter für Ten Kate, beschritt den gleichen Weg.

Chesaux tat sich bislang nicht als Überflieger hervor: 2008 ging er in der 125er-WM leer aus, im Jahr darauf eroberte er in der 250er-Klasse immerhin drei WM-Punkte. In zwei Jahren Supersport-WM fuhr er siebenmal in die Punkte, kam aber nie über Rang 13 hinaus.

Seinen ersten Test mit der Honda CBR 600RR absolviert der Waadtländer Mitte Februar in Spanien.

Lesen Sie alle Details über das neue Rennen in Moskau sowie die Zukunft der Superbike-WM in der Wochenzeitschrift SPEEDWEEK. Seit 29. November für 2,20 Euro / Fr. 3.80 im Handel!

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 23.01., 06:55, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 23.01., 07:25, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 23.01., 07:50, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Sa. 23.01., 08:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 23.01., 08:45, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 23.01., 09:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 23.01., 09:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 23.01., 10:05, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 23.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 23.01., 10:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7DE