Josef Kubicek: «Glück gehört dazu»

Von Andreas Gemeinhardt
Supersport-WM
Fabien Foret

Fabien Foret

Für das Kawasaki-Intermoto-Team von Josef Kubicek nahm der Lauf in Brünn ein glückliches Ende. Fabien Foret gewann das Abbruchrennen vor Kenan Sofuoglu.

Nur wenige Kilometer vom Masaryk-Ring in Brünn befindet sich die Teambasis des Kawasaki-Intermoto-Teams. Am vergangenen Wochenende feierte die Crew von Josef Kubicek den Sieg ihres Piloten Fabien Foret und den elften Platz von Romain Lanusse im Supersport-WM-Rennen.

«Bereits im vergangenen Jahr gewann unser damaliger Fahrer Gino Rea in Brünn mit ein klein wenig Glück», meinte Teamchef Josef Kubicek. «Nun gelang uns das Gleiche mit Fabien auch in dieser Saison. Glück gehört zum Rennsport dazu und ich freue mich, dass wir nach einigen Schwierigkeiten, die es auszuräumen galt, wieder zurück auf der Siegerstrasse sind.»

«Fabiens Sieg beweist, dass unsere Motorräder perfekt vorbereitet sind und ausgezeichnet funktionieren. Auf der Heimstrecke vor unserem Publikum zu gewinnen, ist natürlich besonders schön. Ich danke meinen beiden Fahrern Fabien Foret und Romain Lanusse für die tollen Leistungen, sowie Kawasaki für das Vertrauen und die Unterstützung, die uns den Einsatz in der Supersport-WM ermöglicht.»

Weblinks

siehe auch

weiterlesen

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

So. 31.05., 18:20, Motorvision TV
IMSA WeatherTech SportsCar Championship
So. 31.05., 18:45, SWR Fernsehen
sportarena extra
So. 31.05., 19:10, Das Erste
Sportschau
So. 31.05., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
So. 31.05., 21:10, Motorvision TV
Goodwood Festival of Speed 2019
So. 31.05., 21:15, Hamburg 1
car port
So. 31.05., 21:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Grand Prix 2007 Kanada
So. 31.05., 21:55, Motorvision TV
Andros E-Trophy
So. 31.05., 22:50, SWR Fernsehen
sportarena extra
So. 31.05., 23:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball Europacup der Cupsieger 1985 Rapid Wien - Dynamo Dresden
» zum TV-Programm