Phillip Island: Viele schwere Stürze

Von Jaromir Havranek
Supersport-WM
Balazs Nemeth: Das Schlüsselbein ist ab

Balazs Nemeth: Das Schlüsselbein ist ab

Nach dem ersten Trainingstag auf Phillip Island sind bereits vier Supersport-WM-Piloten ausser Gefecht. David Salom wurde mit dem Hubschrauber abtransportiert.

Im freien Training am Morgen stürzte Luca Scassa (Intermoto Kawasaki) und verletzte sich an der rechten Hand, möglicherweise ist sie gebrochen. Teamkollege David Salom wurde mit dem Hubschrauber nach Melbourne geflogen, er klagt über Schmerzen in der Wirbelsäulengegend.

Gabor Talmacsi (Prorace Honda) war nach seinem Sturz 25 Sekunden lang bewusstlos. Bei der Erstversorgung wurden keine Brüche festgestellt, der Ungar muss aber für 24 Stunden zur Beobachtung im Krankenhaus bleiben.

Im Qualifying stürzte der Ungar Balazs Nemeth (Complus SMS Honda) und brach sich das linke Schlüsselbein. Er soll am Sonntag im Melbourne Hospital operiert werden.

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 07.08., 11:55, Sky Sport HD
Formel 1: 70th Anniversary Grand Prix
Fr. 07.08., 11:55, Sky Sport 1
Formel 1: 70th Anniversary Grand Prix
Fr. 07.08., 12:35, ORF Sport+
Formel 1
Fr. 07.08., 13:00, ORF Sport+
Formel 1
Fr. 07.08., 13:05, Motorvision TV
Classic Ride
Fr. 07.08., 13:50, Sky Sport HD
Formel 2
Fr. 07.08., 13:50, Sky Sport 1
Formel 2
Fr. 07.08., 14:15, Hamburg 1
car port
Fr. 07.08., 14:35, ORF Sport+
Austrian Time Trial Series, Highlights vom Salzburgring
Fr. 07.08., 14:45, Sky Sport HD
Formel 1: 70th Anniversary Grand Prix
» zum TV-Programm
19