Misano: MV Agusta mit Jules Cluzel am Freitag vorn

Von Kay Hettich
Jules Cluzel ist vom Durcheinander bei MV Agusta nicht irritiert

Jules Cluzel ist vom Durcheinander bei MV Agusta nicht irritiert

Auf italienischem Grund und Boden funktioniert die MV Agusta F3 675 anscheinend noch besser: Den ersten Trainingstag beendete Jules Cluzel als Schnellster, aber WM-Leader van der Mark in Schlagdistanz.

Überraschendes Supersport-Ergebnis am Freitag in Misano: Die Bestzeit durch MV Agusta-Pilot Jules Cluzel (1.39,651 min) konnte nach seiner zuletzt starken Performance in Sepang (Rang 2) durchaus erwartet werden und auch Platz 2 für Michael van der Mark (Honda) ist nichts ungewöhnliches. Der dritte Rang für den ehemaligen GP-Piloten Ratthapark Wilairot (Honda) kommt da schon eher aus heiterem Himmel. Die konstantesten Rundenzeiten des Spitzentrios fuhr jedoch Sepang-Sieger van der Mark!

Kenan Sofuoglu (Kawasaki) belegte mit 0,251 sec Rückstand den vierten Rang, auf Rang 5 folgt mit Lorenzo Zanetti der erste Lokalmatador. Der Honda-Pilot ist stark einzuschätzen, er gewann bereits sein Heimrennen in Imola. Fünfter wurde Kawasaki-Pilot PJ Jacobsen.

Massimo Roccoli, der bei MV Agusta ab Misano Vladimir Leonov ersetzt, wurde Elfter. Die Wildcard-Piloten Alex Baldolini (MV Agusta) und Luca Marconi (Honda) nahmen Kevin Wahr (D/Yamaha) auf Rang 17 in die Zange.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Strafen: Geht MotoGP zu sehr in Richtung Formel 1?

Günther Wiesinger
Dass MotoGP-Weltmeister Fabio Quartararo nach dem misslungenen Überholmanöver gegen Aleix Espargaró in Assen neben dem Nuller noch mit einem Long-Lap-Penalty bestraft wurde, wirft Fragen auf.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 07.07., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do.. 07.07., 13:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Do.. 07.07., 14:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do.. 07.07., 14:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do.. 07.07., 14:45, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Do.. 07.07., 15:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do.. 07.07., 15:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 10. Rennen: Marrakesch, Highlights
  • Do.. 07.07., 15:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 07.07., 15:40, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2020
  • Do.. 07.07., 16:00, ORF Sport+
    LIVE Extreme E 2022 - 2. Rennen Island Xpris Sardinien aus Sardinien
» zum TV-Programm
3AT