Kenan Sofuoglu bringt zweiten Türken in die WM

Von Ivo Schützbach
Kawasaki geht davon aus, dass Kenan Sofuoglu seinen Vertrag für die Supersport-WM verlängert und Puccetti Racing 2015 das Werksteam wird.

Das Supersport-Rennen in Magny-Cours hätte Kenan Sofuoglu in überlegener Manier gewonnen, doch der dreifache Weltmeister warf seine Kawasaki ZX-6R in Führung liegend weg.

Von der Leistungsfähigkeit seines neuen Teams Puccetti Racing ist der Türke inzwischen überzeugt. «Kenan ist zufrieden, ich gehe davon aus, dass er auch 2015 für Puccetti fährt», sagte Kawasaki-Manager Steve Guttridge gegenüber SPEEDWEEK.com.

Damit erhielte das italienische Team nächste Saison Werksmaterial und würde erneut der Intermoto-Mannschaft des Tschechen Josef Kubicek vorgezogen.

Als Teamkollege bekommt Sofuoglu bei San Carlo Puccetti Superstock-600-Champion Marco Faccani, der 20-Jährige soll identisches Material erhalten.

Ebenfalls Unterstützung von San Carlo wird der Türke Toprak Razgatlioglu genießen. Er wird die Supersport-WM 2015 als Privatfahrer bestreiten, der 17-Jährige ist ein Schützling Sofuoglus. Er hat den Red Bull Rookies Cup in diesem Jahr auf Rang 6 beendete und das Superstock-600-Rennen in Magny-Cours als Wildcard-Fahrer gewonnen!

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Kontroverses WM-Finale 2021: FIA in der Zwickmühle

Mathias Brunner
Mohammed Ben Sulayem, Präsident des Autosport-Weltverbands FIA, hat eine Untersuchung des kontroversen WM-Finales 2021 in Abu Dhabi eingeleitet. Aber die FIA steckt in der Zwickmühle.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 24.01., 20:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Mo.. 24.01., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Mo.. 24.01., 21:25, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Mo.. 24.01., 21:50, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship 2021
  • Mo.. 24.01., 22:15, DMAX
    Tuning Trophy Germany
  • Mo.. 24.01., 22:50, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
  • Mo.. 24.01., 23:15, DMAX
    Tuning Trophy Germany
  • Mo.. 24.01., 23:40, Motorvision TV
    AMA Enduro Cross Championship
  • Di.. 25.01., 00:30, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Di.. 25.01., 01:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
3DE