Comeback: Miguel Praia (37) ersetzt verletzten Clarke

Von Kay Hettich
Supersport-WM
Miguel Praia wird noch einmal Supersport-WM fahren

Miguel Praia wird noch einmal Supersport-WM fahren

PTR-Pilot Kieran Clarke liegt nach seinem Crash in Donington noch im Krankenhaus. Für Portimão verpflichtete das britische Honda-Team einen alten Bekannten: Lokalmatador Miguel Praia.

Miguel Praia ist mittlerweile 37 Jahre alt und ist für das britische Team die ideale Besetzung. Der Portugiese fuhr bereits von 2006 bis 2011 für die Truppe von Simon Buckmaster, ein sechster Platz in Silverstone 2010 seine beste Rennplatzierung. Im selben Jahr wurde er Gesamtz​wölfter.

Zudem kennt Praia die Rennstrecke in der Algarve wie seine Westentasche. Noch heute pilotiert er Touristen auf einem Zweisitzer um die Piste und bestreitet aktuell Rennen einer nationalen Rennserie.

Laut Mitteilung vom 'Autódromo Internacional do Algarve' wird Praia gleichzeitig Comeback und Abschied von der Supersport-WM feiern. Weitere WM-Starts werden ausgeschlossen. Seinen letzten WM-Einsatz absolvierte er für Honda Lorini in Portimão 2013 (Platz 20). Praia wurde von der Rennstrecke über viele Jahre protegiert.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 16.01., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 16.01., 02:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Sa. 16.01., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 16.01., 05:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 16.01., 05:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Sa. 16.01., 08:30, Eurosport
    Rallye: Rallye Dakar
  • Sa. 16.01., 08:45, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 09:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 09:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 10:10, Motorvision TV
    Classic Races
» zum TV-Programm
7DE