Erster Supercross-Sieg für KTM

Von Harald Englert
Supercross-WM
Historischer Sieg für Dungey und KTM

Historischer Sieg für Dungey und KTM

Ryan Dungey holt den ersten Sieg in der Supercross-WM für die Österreicher.

Schon bei seinem dritten offiziellen Rennen für KTM konnte Ryan Dungey den Österreichern einen historischen Sieg schenken. Der Amerikaner gewann am Samstagabend in Phoenix/USA die zweite Runde zur diesjährigen Supercross-WM und bescherte damit den Österreichern den ersten Sieg in der prestigeträchtigsten Offroad-Meisterschaft der Welt.

Dungey gewann schon den Start und führte das Rennen jede einzelne Runde lang an. Ryan Villopoto, der Sieger vom Auftaktrennen in Anaheim, stürzte in der ersten Runde und musste sich mit dem dritten Rang hinter Jake Weimer zufrieden geben. James Stewart patzte erneut. Der Yamaha-Star landete auf dem enttäuschenden achten Rang.

Komplettiert wurde die Bescherung für KTM durch den zweiten Platz von Marvin Musquin in der Lites-Klasse. Der Franzose musste sich nur Dean Wilson geschlagen geben. Dritter wurde der Südafrikaner Tyla Rattray.

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

So. 09.08., 18:15, RTL 2
GRIP - Das Motormagazin
So. 09.08., 18:15, Motorvision TV
GT World Challenge
So. 09.08., 18:20, SPORT1+
Motorsport - Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup
So. 09.08., 18:45, ORF Sport+
LIVE FIA Formel E
So. 09.08., 18:45, Eurosport
Formel E: FIA-Meisterschaft
So. 09.08., 19:00, Motorvision TV
GT World Challenge
So. 09.08., 19:00, Eurosport
Formel E: FIA-Meisterschaft
So. 09.08., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
So. 09.08., 20:00, Sky Sport HD
Formel 3
So. 09.08., 20:00, Sky Sport 1
Formel 3
» zum TV-Programm
18