James Stewart wechselt zu Suzuki

Von Harald Englert
Supercross-WM
Kurzes Glück: James Stewart mit seinem alten Team JGR

Kurzes Glück: James Stewart mit seinem alten Team JGR

James Stewart und das JGR Yamaha Team gehen in Zukunft getrennte Wege. Der US-Star heuert bei Yoshimura Suzuki an.

Das Sand im Getriebe war, wissen aufmerksame SPEEDWEEK-Leser schon seit Wochen. Am Sonntag nach dem letzten SX-Rennen der Saison kam die offizielle Bestätigung des Joe Gibbs Racing Teams, dass man sich von Stewart getrennt hat.

Gerüchte gingen um, dass der 26-Jährige nicht mit der Yamaha zufrieden war und deshalb das Team wechseln wollte. Obwohl ein mehrjähriger Vertrag mit einer Option zu einem Wechsel ins Nascar-Team von Joe Gibbs bestand, trennte man sich wohl in beiderseitigem Interesse so schnell wie möglich um weiteren PR-Schaden abzuwenden.

Schon am nächsten Tag folgte dann die Pressemeldung von Yoshimura Racing, dass man sich mit dem SX-Superstar geeinigt hat. Der mehrfache amerikanische und Weltmeister hat einen Mehrjahres-Vertrag mit dem amerikanischen Team unterzeichnet und wird sowohl die Outdoor-Meisterschaft als auch die nächste SX-WM im Jahr 2013 auf einer 450er Suzuki bestreiten.

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Sa. 06.06., 12:15, Einsfestival
Meine Traumreise nach Marokko
Sa. 06.06., 12:15, Schweiz 2
Stippvisite - Der Nürburgring
Sa. 06.06., 12:50, Motorvision TV
Bike World
Sa. 06.06., 13:45, Motorvision TV
Monster Energy AUS-X Open
Sa. 06.06., 14:40, DMAX
Youngtimer Duell
Sa. 06.06., 14:40, Motorvision TV
FIM Superenduro World Championship
Sa. 06.06., 14:40, Motorvision TV
FIM X-Trial World Championship
Sa. 06.06., 15:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball WM 1978 Österreich - Schweden
Sa. 06.06., 15:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball WM Finale 2014 Deutschland - Argentinien
Sa. 06.06., 15:35, Motorvision TV
FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm