Ulster GP: Trauer um den Schotten Andy Lawson

Von Helmut Ohner
Tourist Trophy
Andy Lawson wurde nur 24 Jahre alt.

Andy Lawson wurde nur 24 Jahre alt.

Bei seinem Debüt beim Ulster Grand Prix verunglückte der 24-jährige Schotte Andy Lawson im zweiten Supersport-Rennen tödlich. Die Veranstaltung wurde auf Wunsch der Familie fortgesetzt.

Das zweite Supersport-Rennen musste in der vierten Runde wegen eines schweren Sturzes abgebrochen werden. Schnell war klar, dass die Konsequenzen sehr schwerwiegend sein mussten, weil die Polizei zur Aufnahme der Ursachen an den Unfallort gerufen wurde.

Am Abend veröffentlichte der Veranstalter ein Statement, in dem vom Todessturz eines Piloten berichtet wurde. Der Name wurde vorläufig nicht veröffentlicht, weil in der Kürze nicht alle Familienangehörigen von dem Unglück unterrichtet werden konnten.

Heute Mittag wurde der Name des verunglückten Fahrers bekanntgegeben. Es handelt sich um den 24-jährigen Schotten Andy Lawson, für den es die Premiere auf dem ultraschnellen Straßenkurs war. Im ersten Supersport-Rennen belegte der Kawasaki-Pilot den 16. Platz.

Auf ausdrücklichen Wunsch der Familienangehörigen wurde die Veranstaltung fortgesetzt.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 20.09., 10:50, Eurosport 2
    Superbike: Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 11:25, Motorvision TV
    Andros Trophy
  • So. 20.09., 11:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 12:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 12:05, Schweiz 2
    Motorrad - GP Emilia Romagna Moto2
  • So. 20.09., 12:15, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • So. 20.09., 12:30, ORF Sport+
    LIVE FIA WEC
  • So. 20.09., 13:00, Sport1
    Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
  • So. 20.09., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 13:15, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
» zum TV-Programm
7DE