Citroën – 2011 mit drei Werksautos?

Von Toni Hoffmann
WRC
Sordo hofft auf ein weiteres Jahr bei Citroën

Sordo hofft auf ein weiteres Jahr bei Citroën

Citroën denkt offensichtlich darüber nach, 2011 mit drei offiziellen Fahrzeugen in der Rallye-WM anzutreten.

[*Person 394*], der zweite Citroën-Werksfahrer neben [*Person 391*], hat sich gegenüber britischen Medien geäussert, dass er auch 2011 zum offiziellen Team, dann allerdings mit drei offiziellen Fahrzeugen, gehöre. Hieraus lässt sich schliessen, dass neben Sordo und Loeb [*Person 2580*] vom Junior-Team in den offiziellen Werkskader aufsteigen würde.

«Olivier Quesnel sagt, er wolle die beiden Sébastien (Loeb und Ogier) und mich nächstes Jahr in seinem Team haben. Ich hoffe, dass es wirklich so ist», sagte Sordo. «Ich weiss aber nicht, was wirklich passiert. Natürlich möchte ich gerne bei Citroën bleiben. Sollte Citroën aber nein sagen, muss ich mich nach einem anderen Team umschauen.»

Sordo ist in seiner vierten Saison im offiziellen Citroën-Werksteam. Der Junioren-Weltmeister von 2005 hat aber bislang noch keinen Sieg eingefahren. Dies möchte er beim nächsten WM-Lauf in Portugal am letzten Mai-Wochenende nachholen.

«Portugal liegt mir. Dort dürfte es für mich besser werden. Ich denke, ich werde dort sehr schnell sein. Ich habe ein gutes Gefühl», meinte der aktuelle WM-Sechste.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 20.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 20.10., 18:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 18:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 20.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:01, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 19:05, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 20.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 20.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 20.10., 20:45, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
» zum TV-Programm
6DE