Finnen wollen Zwei-Tages-Rallye

Von Toni Hoffmann
WRC
Latvala siegt und die Finnen feiern

Latvala siegt und die Finnen feiern

In diesem Jahr führte die Rallye Finnland de facto nur über zwei Tage, so könnte es auch in Zukunft sein.

Die Finnen haben Gefallen an dem neuen Zwei-Tages-Format ihrer Rallye gefunden. Am letzten Wochenende wurde der finnische Schotterklassiker 60 Jahre alt. Und diesen Geburtstag feierten die Finnen richtig gross, auch mit dem grössten Feuerwerk in Finnland. Damit jeder auch so richtig mitfeiern konnte, endete die Rallye bereits am späten Samstagnachmittag, der Start war am Donnerstagabend. Auf die sonst übliche und gewohnte dritte Etappe verzichteten die Finnen.

Der gestraffte Zeitplan mit fast nur zwei Tagen scheint nun auch Früchte für die Zukunft zu tragen. Schon spielen die Finnen mit dem Gedanken, auch im nächsten Jahr eine Zwei-Tages-Rallye durchzuführen. Auch scheinen wirtschaftliche Erwägungen dabei eine nicht geringe Rolle zu spielen.

«Die Einnahmen, die wir am Sonntag bekommen, sind geringer als die Kosten, die wir haben. Wir haben immer Geld verloren. Das gilt für den gesamten Sport in Finnland. Auch für den Fussball. Die spielen hier am Samstag», betonte Jarmo Mahonen, der Veranstalter-Manager. «Die Sonntage sind hier den Leuten heilig. Die wollen zuhause bleiben und sich auf die Arbeit am Montag vorzubereiten. Daher sind wir mit der Rallye, wie sie in diesem Jahr gelaufen ist, auch zufrieden. Jeder schien glücklich zu sein.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 23.10., 18:20, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Fr. 23.10., 18:20, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Fr. 23.10., 18:40, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Fr. 23.10., 18:40, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Fr. 23.10., 18:50, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT4 Germany
  • Fr. 23.10., 19:10, SPORT1+
    Motorsport - Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup
  • Fr. 23.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 23.10., 19:15, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Fr. 23.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 23.10., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7DE