Neue Klasse in der Rallye-Weltmeisterschaft

Von Toni Hoffmann
WRC
Toshi Arai im Subaru Impreza R4 auf Korsika

Toshi Arai im Subaru Impreza R4 auf Korsika

Eine neue Klasse soll in der Rallye-Weltmeisterschaft 2012 bei den Produktionswagen eingeführt werden.
Die neue Kategorie, die als «Rally Class» bezeichnet wird, soll unterhalb der Produktionswagen angesiedelt werden. In dieser Klasse sollen Subaru Impreza R4, wie sie in dieser Saison von Symtech, dem in der Produktionswagen-WM mit Hayden Paddon siegreichen Team, vorbereitet werden, zum Einsatz kommen. In dieser neuen Disziplin sollen insgesamt sechs Wertungsläufe in Portugal, Griechenland, Italien, Deutschland, Frankreich und Spanien ausgefahren werden. Bis zum 15 Dezember 2011 müssen sich die Bewerber für die Meisterschaft anmelden und 260.000 € für das Rallye-Paket bezahlen. Die Reifen liefert DMACK.

 

Gewertet werden für das Endklassement die fünf besten Ergebnisse. Der Sieger erhält fünf voll finanzierte WM-Einsätze in der Rallye-WM 2013 am Steuer eines Subaru Impreza R4. Der Zweite erhält zwei WM-Starts. Der Dritte darf einen ganzen Tag einen R4 testen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 20.01., 23:25, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Do. 21.01., 01:20, Motorvision TV
    NASCAR University
  • Do. 21.01., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 21.01., 02:00, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Do. 21.01., 02:00, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Do. 21.01., 03:05, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Do. 21.01., 03:05, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Do. 21.01., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 21.01., 04:00, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Do. 21.01., 04:00, Sky Sport 1
    Formel 2
» zum TV-Programm
6DE