Ilka Minor mit Novikov in Wales

Von Toni Hoffmann
WRC
Ilka Minor

Ilka Minor

Beifahrerin-Tausendsassa Ilka Minor wird beim zehnten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft in Wales im Ford Fiesta von Evgeny Novikov sitzen.

Ilka Minor ist im Rallyesport eine viel gefragte Frau. An diesem Wochenende liest sie bei der tschechischen IRC-Rallye Barum im Subaru Impreza ihrem österreichischen Landsmann Andreas Aigner die Streckennoten vor. Am dritten September-Wochenende wird sie in Wales auf dem «heissen» Beifahrersitz neben Evgeny Novikov im Ford Fiesta RS WRC von M-Sport Platz nehmen. Beim zehnten WM-Lauf wird sie den Franzosen Denis Giraudet vertreten, der sich weiter von seiner Wirbelsäulen-Verletzung, die er sich beim Überschlag während der Rallye Finnland zugezogen hat, erholt.

Die gelernte Technikerin, deren Plan in diesem Jahr eine weitere Saison im Ford Fiesta von Henning Solberg war, der aber wegen Geldmangels letztlich scheiterte, wird damit in dieser Saison den dritten WM-Pilot navigieren. Beim Auftakt in Monte Carlo war es noch Henning Solberg. Dann folgte das nicht geplante WM-Comeback von ihrem Stammpiloten Manfred Stohl für das Brazil WRT vom erkrankten Daniel Oliveira in Neuseeland und nun der dritte Fiesta von Novikov. Bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft ist weiter die Co-Pilotin von Manfred Stohl.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 18.01., 15:30, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo. 18.01., 16:00, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mo. 18.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo. 18.01., 17:00, OKTO
    Mulatschag
  • Mo. 18.01., 17:45, Motorvision TV
    Classic Races
  • Mo. 18.01., 18:10, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship
  • Mo. 18.01., 18:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Mo. 18.01., 18:35, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo. 18.01., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 18.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
» zum TV-Programm
7DE