Erster Citroën-Test für Räikkönen

Von Toni Hoffmann
Räikkönen bei seinem ersten Test im Citroën C4

Räikkönen bei seinem ersten Test im Citroën C4

Ex-Formel 1-Weltmeister Kimi Räikkönen sass erstmals in seinem neuen Sportgerät, dem Citroën C4 WRC für die Rallye-WM 2010.

Kimi Räikkönen hat erstmals den C4 WRC getestet, mit dem er in der diesjährigen Rallye-WM für das Citroën Junior-Team bei 12 von 13 Läufen startet. Der erste Roll-out mit seinem neuen Sportgerät erfolgte am Dienstag auf dem Werksgelände von Citroën bei Satory.

Der Formel 1-Weltmeister von 2007 wird beim Saisonauftakt in Schweden (11. – 14. Februar) erstmals für das Citroën Junior-Team um Punkte in der Hersteller-WM kämpfen. Am Dienstag spulte er vor den Toren von Versailles 50 Kilometer in C4 ab. Räikkönen wird als Vorbereitung für die fast komplette WM-Saison – nur in Neuseeland ist er nicht am Start – bei der Arctic-Rallye in Lappland Ende Januar teilnehmen.

«Ich habe mich über das erste Treffen mit meinem neuen Team sehr gefreut», sagte der neue Rallye-Star. «Es war gut, einige verschiedene Sachen auszuprobieren. Ich war sehr gespannt, wie das Auto auf die verschiedenen Einstellungen, die wir vorgenommen haben, reagiert. Nun bin richtig wild darauf, wieder hinter dem Steuer des C4 zu sitzen.»

Mehr über...

Weblinks

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 08.12., 10:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi.. 08.12., 11:15, DMAX
    Tuning Trophy Germany
  • Mi.. 08.12., 11:35, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mi.. 08.12., 13:00, Motorvision TV
    Car History
  • Mi.. 08.12., 14:00, Motorvision TV
    Super Cars
  • Mi.. 08.12., 14:25, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi.. 08.12., 14:50, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mi.. 08.12., 15:00, ORF Sport+
    Formel 2 - 7. Station: Feature Rennen, Highlights aus Jeddah
  • Mi.. 08.12., 16:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mi.. 08.12., 16:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
2DE