Britische Superbike-Meisterschaft

BSB Assen: Entscheidung am grünen Tisch

Von - 22.09.2013 21:54

Die Dramatik in der Britischen Superbike-Meisterschaft nimmt zu. Alex Lowes bekommt seinen Triumph im zweiten Lauf aberkannt. James Ellison wird als Sieger gewertet.

Bereits im ersten Rennen der Britischen Superbike-Meistrschaft in Assen lieferten sich Alex Lowes (Samsung Honda) und Shane Byrne (Rapid Solicitors Kawasaki) ein erbittertes Duell um den Sieg. Lowes gewann mit einer Zehntelsekunde Vorsprung und verkürzte seinen Punkterückstand auf Byrne auf einen einzigen Punkt. Tommy Bridewell gelang mit dem dritten Platz ein beeindruckender Einstand in seinem neuen Team Milwaukee Yamaha.

Während der erste Lauf trotz der harten Positionskämpfe noch ohne ernsthafte Zwischenfälle verlief, endete das zweite Rennen in einer Sturzorgie, die knapp die Hälfte des Feldes eliminierte, und mit einem Nachspiel am grünen Tisch. 

Byrne gelang der beste Start. Alex Lowes (Samsung Honda), Noriyuki Haga (Rapid Solicitors Kawasaki), Tommy Bridewell (Milwaukee Yamaha) und James Ellison (Milwaukee Yamaha) machten sich auf die Jagd nach dem Titelverteidiger. 

In der vierten Runde nahm das Drama seinen Lauf. Zunächst wurde Haga von Bridewell abgeräumt. Nur wenig später kreuzte Lowes die Linie Byrnes und der Kawasaki-Pilot stürzte bei hoher Geschwindigkeit schwer. Die Rennleitung schickte für die Dauer der Bergung das Safety-Car auf die Strecke und ordnete eine Untersuchung des Unfalls an.

Nach dem Neustart übernahmen Ellison und Lowes das Kommando. Mit Joshua Brookes (Tyco Suzuki) ging der nächste Titelanwärter zu Boden. Im Finale musste sich Ellison zwar geschlagen geben, doch lange währte Lowes Freude über seinen zweiten Assen-Sieg nicht. Vor wenigen Minuten verabschiedete die Rennleitung in Assen ein Statement - Lowes wird aufgrund des Zwischenfalls mit Byrne disqualifiziert!

James Ellison wird als Sieger des zweiten Rennens gewertet. Patrick «PJ» Jacobsen (Tyco Suzuki) rückt auf den zweiten Platz nach vorn. Ryuichi Kiyonari (Samsung Honda) wird Dritter vor Jon Kirkham (Buildbase BMW), James Westmoreland (Buildbase BMW), Chris Walker (Quattro Plant Bournemouth Kawasaki), Peter Hickman (Lloyds British GBmoto Honda), Danny de Boer (Bathams Honda), Dan Linfoot (Lloyds British GBmoto Honda) und Barry Burrell (Quattro Plant Bournemouth Kawasaki). 

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
James Ellison wird als Sieger des zweiten Rennens gewertet © Milwaukee Yamaha James Ellison wird als Sieger des zweiten Rennens gewertet Alex Lowes triumphierte im ersten Lauf © Honda Alex Lowes triumphierte im ersten Lauf Patrick «PJ» Jacobsen feierte seine Premiere auf dem BSB-Podium © Suzuki Patrick «PJ» Jacobsen feierte seine Premiere auf dem BSB-Podium
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Red Bull KTM: Der tiefe Fall von Johann Zarco

Johann Zarco ist ein Rennfahrer mit vielen Stärken, die Selbstkritik gehört nicht dazu. Er schimpfte so lange über KTM, bis den provozierten Österreichern der Geduldsfaden riss.

» weiterlesen

 

TV-Programm

Mo. 14.10., 21:30, SPORT1+
SPORT1 News
Mo. 14.10., 22:00, SPORT1+
Motorsport - DTM
Mo. 14.10., 22:25, SPORT1+
SPORT1 News
Di. 15.10., 00:00, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
Di. 15.10., 00:10, Eurosport 2
Superbike: Weltmeisterschaft
Di. 15.10., 00:25, SPORT1+
SPORT1 News
Di. 15.10., 02:20, SPORT1+
SPORT1 News
Di. 15.10., 03:00, SPORT1+
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
Di. 15.10., 03:25, SPORT1+
Motorsport - Porsche GT Magazin
Di. 15.10., 03:50, SPORT1+
Motorsport - DTM
zum TV-Programm