Alle News Alle Speednews Aktuelle Ergebnisse Gesamt-Kalender Videos
Der beste Motorsport im Netz.
Speedweek
Letztes Update 22.02.17 21:51:54
SPEEDWEEK Deutschland

speednews

WRC

Von Toni Hoffmann - 22.02.17-15:46

Nur 29 Fahrzeuge in Mexiko

Das mexikanische Gastspiel in der Rallye-Weltmeisterschaft ist immer der Lauf mit den wenigsten Teilnehmern. Diesmal haben für die dritte von 13 WM-Runden nur 29 Teams genannt, ein Team weniger als im Vorjahr. Mexiko ist die Rallye mit den am höchsten gelegenen Prüfungen im WM-Kalender. Sie findet vom 09. bis 12. März statt.

MotoGP

Von Vanessa Georgoulas - 22.02.17-12:35

Mugello-GP: Oakley neuer Titelsponsor

Der Brillenhersteller Oakley wird in diesem und im nächsten Jahr als Titelsponsor des MotoGP-WM-Laufs in Mugello auftreten. Der Italien-GP wird demnach offiziell den Namen «Gran Premio d'Italia Oakley» tragen. Der Vertrag, den die Dorna-Verantwortlichen mit dem offiziellen Sonnenbrillen-Ausrüster der MotoGP abgeschlossen haben, enthält auch eine Option auf eine Verlängerung um ein Jahr.

Rundstrecke

Von Ivo Schützbach - 21.02.17-11:38

Toter bei Hobby-Training in Vallelunga

Wie erst jetzt bekannt wurde, verunglückte vergangenen Sonntag Stefano Togni bei einem Training auf der Rennstrecke in Vallelunga tödlich. Der 31-jährige Italiener gewann letztes Jahr die Amateurserie Trofeo Motoestate und war ein erfahrener Pilot.

Supersport-WM

Von Ivo Schützbach - 21.02.17-11:31

Roby Rolfo abgeschossen: Schulter kaputt

Roberto Rolfo wurde in der zweiten Supersport-Session am Dienstagnachmittag auf Phillip Island von Gino Rea abgeräumt und kugelte sich dabei die Schulter aus. «Das Rennen am Sonntag will ich trotzdem fahren», unterstrich der Italiener.

Formel 1

Von Mathias Brunner - 20.02.17-15:36

Renault 2017 mit Mapfre-Versicherung

Der Formel-1-Rennstall von Renault hat ein Sponsorabkommen mit der spanischen Versicherungsgesellschaft Mapfre abgeschlossen (37.000 Angestellte weltweit, 37 Millionen Versicherte, 2016 mit 775 Millionen Euro Gewinn bei mehr als 27 Milliarden Euro Umsatz). Mapfre war letztmals beim Brasilien-GP 2009 in der Formel 1 zu sehen, damals warb die lateinamerikanische Tochterfirma auf den BrawnGP-Rennern.

WTCC

Von Toni Hoffmann - 20.02.17-13:32

Testunfall von WM-Leader Latvala

Jari-Matti Latvala, nach seinem Sieg in Schweden Leader in der Fahrer-Rallyeweltmeisterschaft, musste seinen Schottertest im Toyota Yaris WRC abbrechen. Latvala setzte beim Test in Spanien als Vorbereitung auf die erste Schotterrallye des Jahres (09. - 12. März in Mexiko) seinen Yaris WRC neben die Piste und musste die Sitzung mit leichten Beschädigungen vorzeitig beenden, testete aber am Nachmittag weiter.

Formel 1

Von Mathias Brunner - 20.02.17-12:48

Williams auch 2017 mit Paul Di Resta

Der 30jährige Schotte Paul Di Resta bleibt 2017 offizieller Reservefahrer des Williams-Teams für Felipe Massa und und Lance Stroll. Schon 2016 war der DTM-Champion von 2010 dritter Mann beim Traditionsrennstall.

WRC

Von Toni Hoffmann - 19.02.17-17:58

Neuville gewinnt Boucles de Bastogne

Thierry Neuville hat nach zwei Rückschlägen beim Saisonauftakt zur Rallye-Weltmeisterschaft in Monte Carlo und in Schweden in seiner belgischen Heimat den ersten Jahressieg gefeiert. Im Porsche Carrera RS gewann er die Legend Boucles de Bastogne, eine Rallye für historische Fahrzeuge, vor seinem Porsche-Kollegen Bernard Munster und Patrick Snijers im Ford Escort RS.

MotoGP

Von Frank Aday - 18.02.17-08:03

Sachsenring-GP mit Stargast Jürgen Drews

Am Freitag, dem 30. Juni 2017, wird im Rahmen des Sachsenring-GP Jürgen Drews als Stargast in der Karthalle nahe des Haupteingangs auftreten. Jürgen Drews gilt als Urgestein des deutschen Popschlagers. Drews ist auch mit seinen fast 70 Jahren noch sehr aktiv und stellt in diesem Jahr ein neues Album mit dem Titel «Es war alles am Besten» vor. Er und seine Crew werden die Karthalle am Freitagabend rocken. Der Eintritt in die Karthalle ist frei.

Formel 1

Von Andreas Reiners - 16.02.17-17:32

Williams holt Aerodynamik-Chef von Ferrari

Traditionsrennstall Williams besetzt den Posten des Aerodynamik-Chefs mit einem erfahrenen Mann. Dirk de Beer soll das Formel-1-Team weiter nach vorne bringen. Der Südafrikaner arbeitete zuletzt bei Ferrari in der gleichen Position, er nimmt seine Arbeit offiziell am 1. März auf.

video

Formel 1

F1 2017 - Renault präsentiert das Team und den neuen R.S.17

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

editorial

Von Günther Wiesinger

Bernie Ecclestone: Formel 1 hat ihm viel zu verdanken

Bernie Ecclestone hat in den letzten 40 Jahren aus der Formel 1 ein Milliarden-Unternehmen gemacht. Der abservierte Zampano entdeckte frühzeitig den Wert dieser Meisterschaft.

» weiterlesen

 

Bilder

Patrick Jacobsen

neuSupersport-WM

Phillip-Island-Test 2017

Eugene Laverty

neuSuperbike-WM

Phillip-Island-Test 2017

Willkommen zum Eisspeedway-GP in Almaty

neuEisspeedway-GP

Almaty 2017

 

tv programm

UIM Jet Sprint World Championship

Mi. 22.02., 20:20, Motors TV


UIM Jet Sprint World Championship

Mi. 22.02., 21:15, Motors TV


Monster Jam FS1 Championship Series 2016

Mi. 22.02., 21:40, Motorvision TV


Monte-Carlo Classic Rally

Mi. 22.02., 22:05, Motors TV


FIA WRC Best Of

Mi. 22.02., 23:00, Motors TV


Formel E

Mi. 22.02., 23:05, Eurosport


Macau Grand Prix Replay

Mi. 22.02., 23:50, Motors TV


FIA WEC 2016 Best Of

Do. 23.02., 00:15, Motors TV


Blancpain GT Series Endurance Cup Best Of

Do. 23.02., 01:05, Motors TV


Blancpain GT Series Sprint Cup Best Of

Do. 23.02., 01:55, Motors TV


Zum TV Programm
3