speednews

Motocross-WM MXGP

Von Thoralf Abgarjan - 22.05.19-23:28

Ullrich startet in Saint-Jean-d'Angély

Dennis Ullrich wird am kommenden Wochenende in Saint-Jean-d'Angély sein diesjähriges WM-Debüt geben. «Ich nutze dieses Rennen als Vorbereitung für die nächste ADAC MX Masters-Runde in Möggers», erklärte der Saarländer.

Speedway-GP

Von Ivo Schützbach - 21.05.19-17:11

Vaclav Milik bekommt Wildcard für Prag-GP

Diese Entscheidung dürfte Promoter BSI nicht schwer gefallen sein: Vaclav Milik, der derzeit mit Abstand beste Tscheche, bekommt die Wildcard für den Speedway-GP in Prag am 15. Juni. Als Reservisten wurden Zdenek Holub und Ondrej Smetana nominiert.

ADAC GT Masters

Von Oliver Müller - 19.05.19-09:34

Most: Neues Ergebnis für erstes Rennen

David Jahn (RWT Corvette) und Christopher Mies (Land-Audi) fighteten in der Endphase des Samstagsrennen beim ADAC GT Masters in Most hart um Platz drei. Dabei rutschte die Corvette dem Audi leicht ins Heck, was zu einer nachträglichen Untersuchung der Stewards führte. Diese verhängten gegen den Corvette-Piloten eine 1-Sekunden-Strafe, welche das Duo Sven Barth/David Jahn auf den vierten Rang im Endklassement zurückwarf. Mies und Teamkollege Max Hofer holten damit ihren ersten Podestplatz der Saison 2019.

Tourist Trophy

Von Helmut Ohner - 18.05.19-21:15

NW200: Zweites Superbike-Rennen abgesagt

Weil der Zeitplan bereits weit fortgeschritten war und sich die Streckenverhältnisse wieder verschlechtert hatte, wurde das zweite Rennen der Klasse Superbike abgesagt. Nur wenige Fahrer hatten sich überhaupt an der Startlinie eingefunden.

Rallye Raid Auto

Von Toni Hoffmann - 15.05.19-19:13

Ehepaar Peterhansel in Kasachstan

Das Ehepaar Andrea und Stéphane Peterhansel wird m Mini Buggy in Kasachstan (26. Mai bis 1. Juni) die zweite gemeinsame Veranstaltung im Rallye Raid-Sport bestreiten. Der 13-fache Dakar-Rekordsieger Peterhansel hat bei der Abu Dhabi Challenge mit seiner Ehefrau den ersten gemeinsamen Sieg erzielt. Den zweiten Mini von X-Raid steuert der Pole Jakub Przygonski mit seinem deutschen Beifahrer Timo Gottschalk.

WRC

Von Toni Hoffmann - 14.05.19-15:02

Loeb bei Rally di Alba

Der neunfache Rekordchampion Sébastien Loeb, der im Hyundai i20 bei der chilenischen Premiere in der Rallye-Weltmeisterschaft mit P3 sein erstes Poduim erreichte, wird im Juli einen weiteren Testeinsatz auf Asphalt bei einer nationalen Rallye bestreiten. Nach seinem Start in seiner elsässischen Heimat (14. - 16. Juni) wird Loeb als Team-Vorbereitung auf die Rallye Deutschland (22. - 25. August) im Hyundai i20 WRC an der Rally di Elba, dem fünften Lauf zur Italienischen Meisterschaft, teilnehmen..

Moto2

Von Nora Lantschner - 13.05.19-15:20

Jake Dixon (KTM): Comeback in Le Mans

Sama Qatar Ángel Nieto-Fahrer Jake Dixon wird beim Frankreich-GP am Start stehen, nachdem er die Moto2-Rennen in Austin und Jerez wegen einer Gehirnerschütterung verpasst hatte. «Nach dem Sturz in Texas fühle ich mich jeden Tag besser. Dass wir das Rennen in Jerez verpasst haben, war natürlich nicht ideal, weil wir für diese Strecke in den Tests eine Menge Informationen gesammelt hatten.»

Die KTM von Dixon übernahm in Spanien Mattia Pasini, der in Le Mans auf der Kalex von Petronas Sprinta unterwegs sein wird. «Das war positiv, einen Fahrer wie Pasini auf dem Motorrad zu haben, um mehr Daten zu sammeln, die KTM helfen, um in die richtige Richtung zu gehen», meinte der Brite, der sich nun voll auf Le Mans konzentriert: «Eine Strecke, auf der ich schon immer Rennen fahren wollte», so der WM-Rookie.

WRC

Von Toni Hoffmann - 13.05.19-08:48

Chile: Meeke mit 1 Strafminute auf P10

Kris Meeke wurde beim sechsten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft in Chile wegen eines Reglementsverstosses beim Entfernen der zerstörten Winschutzscheibe am Tooyta Yaris nachträglich mit einer Strafminute belegt. Dadurch fiel vom er achten auf den zehnten Platz hinter Kalle Rovanperä (Skoda) und Mads Östberg (Citroen) zurück. In der Tabelle belegt er mit 55 Punkten wie Elfyn Evans (Ford) den vierten Platz.

World Rallycross

Von Toni Hoffmann - 12.05.19-17:47

Spa: Erster Sieg für Timerzyanov

Der Russe Timur Timerzynaov hat beim dritten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft auf dem neuen Parcours von Spa-Francorchamps seinen ersten Sieg erzielt. Im Hyundai i20 des Teams von Marcus Grönhiolm gewann er vor Andreas Bakkerud (Audi S1) und seinem Teamkollegen Joni Wiman. Gaststarter Mattias Ekström (Audi S1) und auch Timo Scheider (Seat Ibiza) schieden im Halbfinale aus.

WRC

Von Toni Hoffmann - 12.05.19-14:48

Chile: Loeb vs. Ogier um P2 hinter Tänak

Bei der chilenischen Premiere in der Rallye-Weltmeisterschaft kämpft Sébastien Loeb (Hyundai i20) gegen Sébastien Ogier (Citroen C3) um dem Ehrenrang hinter Ott Tänak (Toyota Yaris). Der neunfache Rekordchampion Loeb lag nach der 13 von 16 Prüfungen nur noch 1,1 Sekunden hinter dem Zweiten Ogier, der 29,8 Sekunden hinter Tänak rangierte.

video

Indy Car

Indy Car 2019 Indianapolis 500 - Highlights Qualifying Tag 2

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Niki Lauda: Motten in der Geldbörse und andere Storys

Niki Lauda prägte die Formel 1. Er war eine Persönlichkeit, die man nur alle 100 Jahre findet. Lesen Sie herzhafte Einzelheiten, die nicht alltäglich sind und heute aus der Zeit gefallen wirken.

» weiterlesen

 

Kolumnen

 

tv programm

car port

Sa. 25.05., 07:45, Hamburg 1


Motorsport - ADAC GT Masters Magazin

Sa. 25.05., 08:00, SPORT1+


Motorsport

Sa. 25.05., 08:30, Eurosport


Motorsport

Sa. 25.05., 08:40, Eurosport


Formel 1: Großer Preis von Monaco

Sa. 25.05., 09:00, Sky Sport HD


Formel 1: Großer Preis von Monaco

Sa. 25.05., 09:00, Sky Sport 1


PS - ADAC GT Masters

Sa. 25.05., 09:30, N-TV


PS - Porsche Carrera Cup

Sa. 25.05., 10:30, N-TV


Formel 1: Großer Preis von Monaco

Sa. 25.05., 10:30, Sky Sport HD


Formel 1: Großer Preis von Monaco

Sa. 25.05., 10:30, Sky Sport 1


Zum TV Programm
146