Alle News Alle Speednews Aktuelle Ergebnisse Gesamt-Kalender Videos
Der beste Motorsport im Netz.
Speedweek
Letztes Update 06.05.16 11:04:51
SPEEDWEEK Deutschland

speednews

Moto3

Von Günther Wiesinger - 06.05.16-09:50

Le Mans FP1: Bestzeit für Navarro

Im ersten freien Moto3-Trainng von Le Mans sicherte sich Honda-Pilot Jorge Navarro die Bestzeit vor Rossi-Schützling Nicolò Bulega aus dem Sky VR46-Team. Das Ergebnis: 1. Navarro 1:43,859. 2. Bulega 1:44,125. 3. Fenati 1:44, 182. 4. Loi, 1:44,425. 5. Antonelli, 1:44,442. – ferner: 15. Öttl 1:45,234.

FIA WEC

Von Oliver Müller - 04.05.16-06:31

Wolfgang Hatz verlässt Porsche

Auf eigenen Wunsch verlässt Wolfgang Hatz den Sportwagenhersteller Porsche. Die Leitung des Ressorts Forschung und Entwicklung wird ab sofort Michael Steiner übernehmen. Hatz, der den Posten des Entwicklungsvorstandes seit 2011 inne hatte, galt als eine der Triebfedern hinter dem LMP1-Projekt von Porsche. «Dass Wolfgang Hatz im Juni 2015 den Doppelsieg der Porsche LMP1-Rennwagen in Le Mans feiern konnte, war die Krönung seiner hervorragenden Arbeit», erklärt Dr. Wolfgang Porsche (Aufsichtsratsvorsitzender von Porsche).

Britische Superbike-Meisterschaft

Von Andreas Gemeinhardt - 03.05.16-09:34

Leon Haslam: Erster BSB-Sieg seit 8 Jahren

Leon Haslam (JG Speedfit Kawasaki) gewann den ersten Lauf der Britischen Superbike-Meisterschaft in Oulton Park vor Christian Iddon (Tyco BMW) und James Ellison (JG Speedfit Kawasaki). Es war der sein erster BSB-Sieg seit er nach der Saison 2008 in die Superbike-WM aufgestiegen war. Im zweiten Rennen lautete der Zieleinlauf Richard Cooper (Buildbase BMW) vor Iddon, der die BSB-Gesamtwertung anführt, und Haslam.

MotoGP

Von Günther Wiesinger - 02.05.16-19:40

Aprilia-Test Mugello: Ins Wasser gefallen

Ein Schlag ins Wasser war der heutige private Montag-Test des Aprilia Racing Teams Gresini in Mugello. Denn das regnerische Wetter machte auch vor der Toskana nicht Halt. «Es war den ganzen Tag nass oder halb-halb. Ich bin nur zehn Runden im Regen gefahren», erzählte ein enttäuschter Stefan Bradl vor dem Heimflug von Florenz nach München.

WRC

Von Toni Hoffmann - 02.05.16-15:51

Chile bewirbt sich um WM 2018

Chile bewirbt sich um einen Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft 2018 und verweist dabei auch auf die Erfahrung mit der Rallye Dakar. Als ein zugkräftiges Argument führt der chilenische Veranstalter an, dass hierfür der Mineralölkonzern Copec, ein Tochterunternehmen von Mobil, als Hauptsponsor gewonnen werde. Die Rallye soll vom 11. bis 13. November in Concepcion stattfinden.

Superbike-WM

Von Ivo Schützbach - 01.05.16-09:46

Imola Warm-up: Vizziello blamiert Stars

Bei Mischverhältnissen und 13 Sekunden über der normalen Pace fuhr Honda-Ass Michael van der Mark die schnellste Zeit im Warm-up der Superbike-WM in Imola. Überraschender Zweiter wurde GoEleven-Ersatz Gianluca Vizziello vor Joshua Brookes (Milwaukee BMW), Alex De Angelis (Aprilia) und Leon Camier (MV Agusta). Samstag-Sieger Chaz Davies landete auf Platz 7, Markus Reiterberger wurde Zehnter, Weltmeister Jonathan Rea 14. Der angeschlagene Schweizer Dominic Schmitter (Sturz am Samstag) kämpfte sich auf P18.

Superbike-WM

Von Ivo Schützbach - 01.05.16-08:39

Freigabe vom Arzt: Schmitter darf fahren

Bei seinem Sturz in der Einführungsrunde zum ersten Lauf der Superbike-WM in Imola am Samstagmittag zog sich der Schweizer Dominic Schmitter starke Rückenprellung zu, als ihm Peter Sebestyen nicht ausweichen konnte und ihn mit 90 km/h torpedierte. «Ich hatte noch nie so Schmerzen», sagte der Kawasaki-Pilot. «Aber das Rennen heute werde ich fahren. Ich komme grade vom Doc, er hat mir die Freigabe erteilt.»

Formel 1

Von Vanessa Georgoulas - 30.04.16-18:13

Quali: Keine Strafe für Lewis Hamilton

Nachdem Lewis Hamilton im Qualifying zum Russland-GP nach einem Ausritt an der falschen Stelle wieder auf die Strecke fuhr, wurde das Manöver von den Regelhütern unter die Lupe genommen. Die Rennstewards beliessen es nach langer Diskussion aber bei einer Verwarnung gegen den Formel-1-Champion.

Superbike-WM

Von Ivo Schützbach - 30.04.16-12:09

Startverbot: Vizziello ist zu langsam

Roman Ramos brach sich im Training am Freitag einen Mittelhandknochen, sein Team GoEleven Kawasaki verpflichtete daraufhin für die Superbike-WM in Imola kurzerhand den 36-jährigen Gianluca Vizziello. Weil es der Italiener in seinem einzigen Training am Samstagmorgen nicht schaffte, innerhalb 107 Prozent zur Bestzeit zu bleiben, durfte er an der Superpole nicht teilnehmen und fehlt damit auch im ersten Rennen heute um 13 Uhr. Schafft Vizziello die 107-Prozent-Hürde am Sonntagmorgen im Warm-up, darf er Lauf 2 bestreiten.

Superbike-WM

Von Ivo Schützbach - 30.04.16-11:54

Sylvain Guintoli in Imola schwer gestürzt

Yamaha-Werksfahrer Sylvain Guintoli hatte in Superpole 2 der Superbike-WM in Imola Ausgang Curva Acque Minerali einen atemraubenden Highsider. Der Franzose schlug hart auf der Strecke auf, die Superpole musste unterbrochen werden. Nach ersten Informationen ist er bei Bewusstsein und erlitt eine schwere Gehirnerschütterung. Guintoli wurde mit dem Krankenwagen in die Notaufnahme gebracht, dort wird er in diesen Minuten genauer untersucht.

video

MotoGP

MotoGP 2016 Valentino Rossi - The Doctor Series Episode 1/5

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

editorial

Von Mathias Brunner

Ayrton Senna: Unbeirrt, unerreicht, unvergessen

​Hätte es das Schicksal in Imola 1994 anders gemeint, wäre Ayrton Senna heute als 56-Jähriger unter uns. Ich stelle mir oft die Frage: Was wohl aus dem charismatischen Brasilianer geworden wäre?

» weiterlesen

 

Kolumnen

neuMotoGP

neuIDM Superstock 600

Motocross-WM MXGP

Bilder

Leon Camier

Superbike-WM

Imola 2016, Sonntag

Aiden Wagner

Supersport-WM

Imola 2016

tv programm

Australasian Road Racing

Fr. 06.05., 08:45, Motors TV


Formel 1 Grand Prix

Fr. 06.05., 09:00, ORF Sport+


Motorradsport

Fr. 06.05., 09:00, Eurosport 2


On Tour

Fr. 06.05., 09:05, Motorvision TV


World Series Sprintcars

Fr. 06.05., 09:35, Motors TV


Motorradsport

Fr. 06.05., 09:45, Eurosport 2


X-CAT World Series

Fr. 06.05., 10:25, Motors TV


Motorradsport

Fr. 06.05., 10:45, Eurosport 2


V De V Endurances Series

Fr. 06.05., 10:50, Motors TV


Blancpain Endurance Series Highlights

Fr. 06.05., 11:20, Motors TV


Zum TV Programm
0