Alle News Alle Speednews Aktuelle Ergebnisse Gesamt-Kalender
Der beste Motorsport im Netz.
Speedweek

speednews

WRC

Von Toni Hoffmann - 22.04.14-13:23

Henning Solberg plant weitere WM-Starts

Henning Solberg, der ältere Bruder des Ex-Champions Petter Solberg, plant in der diesjährigen Rallye-Weltmeisterschaft weitere Starts. Zusammen mit seiner österreichischen Beifahrerin Ilka Minor hatte er im Ford Fiesta RS WRC beim letzten WM-Lauf in Portugal den fünften Platz belegt. Er arbeitet derzeit an einem Programm für den Rest der WM-Saison. «Ich hoffe, mit Ausnahme von Argentinien überall sonst in diesem Jahr an den Start gehen zu können», sagte Solberg, der es bislang in 16 Jahren auf 113 WM-Starts brachte.

FIA WEC

Von Oliver Runschke - 21.04.14-12:27

VIDEO: Porsche in Silverstone: Das Rennen

Formel 1

Von Vanessa Georgoulas - 20.04.14-11:56

China-GP: Peinliche Flaggen-Panne

Für Verwirrung bei China-GP-Sieger Lewis Hamilton und auch im Pressesaal des Shanghai International Circuits sorgte der Umstand, dass die schwarz-weiss karierte Flagge im vierten Saisonlauf eine Runde zu früh geschwenkt wurde. Leader Hamilton drehte auf Anweisung seines Teams trotzdem 56 Runden, gewertet wurde jedoch – als Folge der peinlichen Panne – nach 54 Umläufen.

FIA WEC

Von Oliver Runschke - 19.04.14-20:21

VIDEO: Porsche in Silverstone Zweiter Tag

Britische Superbike-Meisterschaft

Von Andreas Gemeinhardt - 19.04.14-19:54

Freies Training: Brookes und Byrne vorn

Im freien Training zum ersten BSB-Saisonevent in Brands Hatch gelang Joshua Brookes (Milwaukee Yamaha/45,506 Sekunden) die Bestzeit. Shane Byrne (Rapid Solicitors Kawasaki/+ 0,171) fuhr die zweitschnellste Runde vor Jakub Smrz (Millsport Ducati/+ 0,262) und Stuart Easton (Rapid Solicitors Kawasaki/+ 0.296). Am Sonntag (20.4.) steht das Qualifying auf dem Programm. Die beiden Rennen werden am Ostermontag (21.4.) 14:30 Uhr und 17:30 Uhr ausgetragen. Unter diesem Link können Sie das Geschehen per Livetiming verfolgen:
http://www.britishsuperbike.com/live-timing.aspx

Formel 1

Von Vanessa Georgoulas - 19.04.14-12:34

China-Quali: Strafe für Romain Grosjean

Für Lotus lief der Samstag in China nicht nach Wunsch. Pastor Maldonado verpasste das Qualifying wegen eines Öllecks. Sein Teamkollege Romain Grosjean, der sich den zehnten Startplatz sicherte, bekam von den Regelhütern der FIA eine Geldstrafe über 700 Euro aufgebrummt, weil er in der Boxengasse mit 86,6 km/h statt der erlaubten 80 km/h unterwegs war.

Formel 1

Von Mathias Brunner - 19.04.14-09:54

Hamilton: Nur Vettel–Senna–Schumi vor ihm

Mit der dritten Pole-Position des Jahres und der 34. insgesamt hat sich Lewis Hamilton (Mercedes) auf Rang 4 der ewigen Bestenliste vorgearbeitet. Vor ihm liegen nur Michael Schumacher (68), Ayrton Senna (65) und Sebastian Vettel (45).

Formel 1

Von Mathias Brunner - 19.04.14-07:41

China-Quali: Ohne Pastor Maldonado (Lotus)

Das Abschlusstraining wird wohlh ohne Lotus-Fahrer Pastor Maldonado stattfinden: Nach einem Sensorproblem im dritten freien Training musste die komplette Renault Antriebseinheit gewechselt werden, der Wagen ist fürs Qualifying kaum rechtzeitig bereit zu stellen.

FIA WEC

Von Oliver Runschke - 18.04.14-22:23

VIDEO: Porsche in Silverstone Tag 1

 


Blancpain Sprint Series

Von Sören Herweg - 18.04.14-17:59

Audi vorweg in Nogaro

Mit einer dreifach Audi-Führung endete das freie Training der Blancpain Sprint Series in Nogaro. Schnellster war der Audi R8 LMS ultra von Laurens Vanthoor und Cesas Ramos. Dahinter platzierte sich das WRT Schwesterfahrzeug von René Rast und Enzo Die auf Platz zwei. Rang drei ging an das Phoenix-Racing Duo Niki Meyr-Meinhof und Markus Winkelhock. Bester Nicht-Audi war der Lamborghini Gallardo FLII GT3 von Jeroen Bleekemolen und Sascha Halek. Alex Zanardi drehte die zwölft beste Rundenzeit. Am Samstag steht ein zweites freies Training sowie das Qualifying auf dem Programm, die beiden einstündigen Rennen finden am Sonntag und Montag statt.

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

editorial

Von Günther Wiesinger

Zwölf Gründe, warum Rossi nach 2014 weiterfährt

Valentino Rossi wollte sich bis Juni entscheiden, ob er seinen auslaufenden Yamaha-Werksvertrag verlängert. Aber er hat sich bereits zum Weitermachen entschieden.

» weiterlesen

video

Marc Márquez & Dani Pedrosa: Erinnerungen an Argentinien

Marc Márquez & Dani Pedrosa: Erinnerungen an Argentinien

Kolumnen

neuMotoGP

neuMotocross-WM

neuFormel 1

tv programm

Thundersport Elite

Fr. 25.04., 05:45, Motors TV


Auto Mundial

Fr. 25.04., 07:00, Motors TV


Motorcycles

Fr. 25.04., 07:15, Motorvision TV


Lamborghini Super Trofeo

Fr. 25.04., 07:25, Motors TV


FIA Formula 3 European Championship Highlights

Fr. 25.04., 08:20, Motors TV


Drift Style

Fr. 25.04., 08:45, Motorvision TV


Formel 1 Grand Prix aus China, Highlights aus Shanghai

Fr. 25.04., 09:15, ORF Sport+


Fia World Endurance Highlights

Fr. 25.04., 10:00, Motors TV


Red Bull Speedgang

Fr. 25.04., 11:15, Motorvision TV


Red Bull Hard Enduro

Fr. 25.04., 12:20, Motorvision TV


Zum TV Programm
Google Anzeige
187,473