Alle News Alle Speednews Aktuelle Ergebnisse Gesamt-Kalender
Der beste Motorsport im Netz.
Speedweek

speednews

United SportsCar

Von Oliver Runschke - 25.07.14-12:20

Indy: Erste Startreihe geht an Honda

Die beiden LMP2-Honda von Extreme Speed starten beim Rennen der United SportsCar Championship in Indianapolis auf der ersten Startreihe. Ryan Dalziel schlug im Quali seinen Teamkollegen Johannes Van Overbeek. Aus der zweiten Reihe gehen Gustavo Yacaman (Oak-Morgan-Nissan) und Christian Fittipaldi (Action Express-Coyote-Chevy) ins Rennen.

Giancarlo Fisichella stellte seinen Risi-Ferrari 458 Italia auf die GTLM-Pole vor John Edwards im RLL-BMW Z4 GT3 und Jon Bomarito in der Dodge Viper GTS-R.

Die GTD-Pole ging an Dane Cameron im BMW Z4 GT3.

Das Rennen in Indianapolis findet in der Nacht zu Samstag statt und wird um 23:30 Uhr deutscher Zeit gestartet.

FIA WEC

Von Oliver Runschke - 24.07.14-19:15

Aston Martin Racing zieht um

Prodrive, die Firma hinter Aston Martin Racing, bekommt ein neues zu Hause. Die Firma von David Richards zieht innerhalb von Banbury um und wird im März kommenden Jahres einen neuen Komplex beziehen. An dem neuen Standort, nur eine Meile von bisherigen Prodrive-Sitz entfernt liegt, arbeiten zukünftig alle Abteilungen, die derzeit über zwölf Hallen verteilt sind, unter einem Dach. Richard hat das Grundstück des bisherigen Standorts verkauft, dort entsteht ein Einkaufszentrum. 

Formel 1

Von Mathias Brunner - 24.07.14-17:21

Marussia holt Alexander Rossi

Der junge US-Amerikaner Alexander Rossi (22) ist nicht lange Formel-1-arbeitslos gewesen: Nach der Trennung von Caterham hat er nun in gleicher Funktion bei Marussia angedockt – als offizieller Test- und Ersatzfahrer.

WRC

Von Toni Hoffmann - 24.07.14-12:59

Finnland: Robert Kubica mit Testunfall

Die Vorbereitungen auf den achten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft in Finnland (31. Juli bis 2. August) laufen bei den Teams derzeit auf Hochtouren. In dieser Woche stehen hierfür einige Tests an. Bei einigen, wie zum Beispiel beim Weltmeister Sébastien Ogier und Volkswagen, ist alles in Lot. Dies trifft aber auf Robert Kubica nicht zu. Er hatte am ersten Testtag einen Unfall. Bei einem Abflug riss er sich das linke Hinterrad an seinem Ford Fiesta RS ab.

Formel 1

Von Mathias Brunner - 20.07.14-12:38

Hockenheim: Rosberg mit anderer Bremse

Vor dem Hockenheim-GP sickert durch: Nicht nur Lewis Hamilton wird das Rennen mit Bremsscheiben von Carbone Industries bestreiten, sondern auch WM-Leader Nico Rosberg. Mit Brembo-Scheiben hatte der Engländer im Abschlusstraining einen schweren Unfall.

Formel 1

Von Mathias Brunner - 20.07.14-12:00

Hockenheim: Hamilton startet von Rang 20

Mercedes hat kurz vor Sonntagmittag alle Spekulationen beendet: «Wir bestätigen, dass Lewis Hamilton heute Nachmittag von Startplatz 20 losbrausen wird – anschnallen!» Zuvor war darüber spekuliert worden, ob der Brite nach dem Unfall im Abschlusstraining aus der Boxengasse starten muss oder möchte.

Formel 1

Von Mathias Brunner - 20.07.14-11:49

Hockenheim-GP: Regen kurz vor dem Rennen!

Gut zwei Stunden vor dem Deutschland-GP in Hockenheim zeigen die Prognosen des Formel-1-Wetterdienstes «France Méteo»: Eine heftige Niederschlagszelle ist im Anmarsch und dürfte zwischen 13.30 und 14.00 – also genau vor dem Start – für frischen Regen über Hockenheim sorgen.

Formel 1

Von Mathias Brunner - 20.07.14-09:48

Hockenheim-GP: Hamilton fünf Ränge zurück!

Mercedes hat um 9.40 Uhr Sonntagmorgen bestätigt: Am Unfallwagen von Lewis Hamilton muss das Getriebe gewechselt werden. Damit rückt der Brite von Startplatz 15 zurück auf 20. Noch steht nicht fest, ob sich die Silbernen dazu entschliessen werden, den Briten aus der Boxengasse starten zu lassen.

Formel 1

Von Agnes Carlier - 20.07.14-09:35

Lukas Podolski zu Besuch in Hockenheim

Formel-1-WM-Leader Nico Rosberg verriet an der Mercedes-Veranstaltung «Night of the Stars», die im Rahmen des Deutschland-GP nach dem Qualifying unter der Mercedes-Tribüne stattfand, dass der deutsche Fussball-Nationalspieler Lukas Podolski als Gast der Sternmarke am Hockenheimring weilen wird.

Formel 1

Von Mathias Brunner - 20.07.14-09:13

«Grand Prix»-Star James Garner tot

Im Alter von 86 Jahren ist in Los Angeles der US-Amerikaner James Garner verstorben. Der Schauspieler verkörperte im Rennfilm «Grand Prix» den Formel-1-Piloten Pete Aron.

select
 

video

Formel 1

Nico's Vorschau auf den Ungarn-GP 2014

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

editorial

Von Günther Wiesinger

Sachsenring: Zum tragischen Unfall von Enrico Becker

Zu einem tragischen Unfall und zu einer bedauerlichen Kommunikationspanne kam es beim Seitenwagen-WM-Training auf dem Sachenring.

» weiterlesen

Kolumnen

neuRundstrecke

IDM Superbike

Mit vollem Einsatz in Schleiz Von Markus Reiterberger

Schleiz ist geil

Superbike-WM

Bilder

Nicki Pedersen, Patryk Dudek und Emil Sayfutdinov

Speedway-EM

Togliatti 2014

Die Red Bull Romaniacs 2014

Extrem Enduro

Red Bull Romaniacs 2014

tv programm

FIM Trial World Championship

Sa. 26.07., 03:40, Motors TV


Motorsport Live - FIM World Speedway

Sa. 26.07., 03:55, SPORT1+


Formel 1: Großer Preis von Ungarn

Sa. 26.07., 04:30, Sky Sport 2


International GT Open Highlights

Sa. 26.07., 04:30, Motors TV


Inside Grand Prix 2014

Sa. 26.07., 04:45, ORF Sport+


Btrda Rally Championship

Sa. 26.07., 05:20, Motors TV


Red Bull Hard Enduro

Sa. 26.07., 05:20, Motorvision TV


Isle of Man Tourist Trophy 2014

Sa. 26.07., 05:45, Motorvision TV


Red Bull X-Fighters

Sa. 26.07., 05:45, Motorvision TV


Speedway

Sa. 26.07., 06:00, Eurosport 2


Zum TV Programm
Google Anzeige
281,2368