Alle News Alle Speednews Aktuelle Ergebnisse Gesamt-Kalender Videos
Der beste Motorsport im Netz.
Speedweek
Letztes Update 17.01.17 09:50:30
SPEEDWEEK Deutschland

speednews

Supersport-WM 300

Von Ivo Schützbach - 16.01.17-17:05

Supersport 300 ohne Hilfe von Ten Kate

Ten Kate Racing wäre die ideale Firma, um die Honda CBR500R für die neue Supersport-300-WM aufzubauen. «Unser Auftrag von Honda Japan lautet, dass wir uns auf die Superbike-WM und die Entwicklung der neuen Fireblade konzentrieren sollen», so Technical Manager Pieter Breddels gegenüber SPEEDWEEK.com. Lediglich zwei Teams haben sich für den Einsatz einer Honda in der neuen WM-Einsteigerklasse entschieden, die Scuderia Maranga mit dem Deutschen Gabriel Noderer und dem Italiener Alessandro Triglia sowie WILSport Raceday mit European-Junior-Cup-Champion Mika Perez. Voraussichtlich bauen die Teams die Bikes selbst auf.

Supersport-WM 300

Von Ivo Schützbach - 16.01.17-14:36

Aragón erster Test für Gabriel Noderer

Mit Gabriel Noderer sehen wir in der neuen Supersport-300-WM auch einen deutschen Teilnehmer. Vor dem WM-Start am ersten April-Wochenende in Aragón darf der Bayer drei Tage lang testen. «Fest steht jetzt, dass ich den Test vom 17. bis 19. März in Aragón bestreiten werde», teilte der Honda-Pilot aus dem Team Scuderia Maranga mit.

Formel 1

Von Mathias Brunner - 16.01.17-13:46

McLaren: 2017er Auto am 24. Februar

McLaren-Honda bestätigt: Das 2017er Auto wird am 24. Februar gezeigt, am gleichen Tag also wie der Renner von Ferrari. Bestätigte Termine bisher:
21. Februar: Renault
22. Februar: Force India (Silverstone)
23. Februar: Mercedes (Silverstone)
24. Februar: McLaren-Honda
24. Februar: Ferrari

Rallye

Von Toni Hoffmann - 15.01.17-14:31

Gruppensieg für Solberg Junior

Wie die Väter so die Söhne. Oliver Solberg, der erst 15-jährige Sohn von Petter Solberg, gewann bei seiner ersten Rallye zusammen mit seiner erfahrenen Beifahrerin Veronica Engan im Peugeot 208 R2 die 2WD-Kategoroie. Sieger der Aluksne Rallye in Lettland wurde der 16-jährige Kalle Rovanperä, Sohn von Harri Rovanperä, im Skoda Fabia R5.

Dakar Auto

Von Toni Hoffmann - 14.01.17-12:34

Peterhansel feiert 13. «Dakar»-Triumph

Peugeot hat die 39. Rallye Dakar mit einem Dreifach-Sieg beendet. Stéphane Peterhansel hat im Peugeot 3008 DKR seinen 13. Rekordsieg eingefahren. Nach der zwölften und letzten Entscheidung lag er 5:13 Minuten vor seinem Teamkollegen Sébastien Loeb, der mit fünf Tagessiegen die meisten Prüfungen gewann. Das reine «Löwen»-Podium komplettierte Cyril Despers mit einem Rückstand von 33:28 Minuten vor Joan Roma, der im Toyota Hilux 1:16:43 Stunden zurücklag. Mehr folgt...

Dakar Auto

Von Toni Hoffmann - 13.01.17-21:17

Peterhansel mit Kurs auf den 13. Triumph

Stéphane Peterhansel ist bei der 39. Rallye Dakar im Peugeot 3008 DKR auf Kurs zu seinem 13. Triumph beim Marathon-Klassiker. Der neunfache Rallye-Rekordchampion Sébastien Loeb erzielte zwar auf der vorletzten Prüfung seinen vierten Tagessieg, der aber nicht reichte, um seinem Teamkollegen und Vorjahressieger Peterhansel die Führung abzujagen. Er lag 5:32 Minuten zurück. Cyriil Despres (32:54 Minuten zurück) komplettierte das reine «Löwen»-Podium.

Dakar Auto

Von Toni Hoffmann - 13.01.17-15:06

Keine Stallregie bei Peugeot

Peugeot-Sportchef Bruno Famin erklärte, dass es für das Finale der 39. Rallye Dakar keine Stallregie seitens des Teams gäbe. Der zwölffache Rekordsieger Stéphane Peterhansel und der neunmalige Rallye-Rekordchampion Sébastien Loeb kämpfen im Peugeot 3008 DKR um den Sieg. Am Freitag startete Vorjahressieger und Leader Peterhansel mit einem Vorsprung von 5:50 Minuten auf Loeb in die vorletzte der zwölf Prüfungen.

Superbike-WM

Von Ivo Schützbach - 13.01.17-08:18

Donington Park bekommt neuen Eigentümer

Jonathan Palmer, Eigentümer mehrerer Rennstrecken in Großbritannien, hat nun auch Donington Park übernommen. Auf den Event der Superbike-WM vom 26. bis 28. Mai 2017 hat dies keine Auswirkungen. WM-Promoter Dorna ist zuversichtlich, die Zusammenarbeit auch darüber hinaus fortzusetzen.

MotoGP

Von Ivo Schützbach - 13.01.17-07:22

Motorrad-Weltverband FIM bekommt neuen CEO

Der Schweizer Steve Aeschlimann wird neuer Chief Executive Officer des Motorrad-Weltverbandes FIM. Der 45-Jährige gehört seit Februar 2011 zum Senior Management der FIM und wird in seiner neuen Position den bisherigen Geschäftsführer Ignacio Verneda ablösen.

Dakar Auto

Von Toni Hoffmann - 12.01.17-19:59

Loeb führt weiter - vorläufig

Sébastien Loeb hat auf der zehnten Prüfung der 39. Rallye Dakar im Peugeot 3008 DKR mit dem vierten Tagessieg vorläufig seine Führung ausgebaut. Er lag 8:23 Minuten vor seinem Teamkollegen Stéphane Peterhansel, der vielleicht noch eine Zeitgutschrift wegen der Hilfe beim Biker Simon Marcic erhält, mit dem er zu Beginn kollidierte und deswegen mehr als 11 Minuten verlor. Der dritte Peugeot-Pilot Cyril Despres blieb nach einer starken Leistung am Donnerstag auf dem dritten Gesamtrang (Rückstand: 19:50 Minuten). Mehr folgt...

video

Formel 1

F1 2017 - Erstes Interview mit dem neuen Mercedes-Fahrer Valtteri Bottas

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

editorial

Von Günther Wiesinger

25 Jahre Dorna: Holpriger Beginn, jetzt viel Applaus

Brünn 2016 war der 400. Grand Prix unter dem Regime der Dorna. Seit 25 Jahren vermarkten die Spanier den Motorrad-GP-Sport. Manche andere Rennserien könnten sich ein Beispiel nehmen.

» weiterlesen

 

Kolumnen

Bilder

Nicholas Schmidt

neuADAC Supercross Cup

ADAC-SX-Cup Dortmund 2017

 

tv programm

Autosport Show Higlights

Mo. 16.01., 19:55, Motors TV


2016 Retro FIA World Rally Championship

Mo. 16.01., 20:50, Motors TV


Canadian Rally Championship

Mo. 16.01., 21:40, Motors TV


Hero Cup

Mo. 16.01., 22:05, Motors TV


Porsche 924 Restoration

Mo. 16.01., 22:55, Motors TV


$1 Million Challenge - FIA Formula E, Highlights aus Las Vegas

Mo. 16.01., 23:00, ORF Sport+


Porsche Carrera Cup Australia

Mo. 16.01., 23:25, Motors TV


NZ Jetsprints

Di. 17.01., 00:40, Motors TV


NZ Jetsprints

Di. 17.01., 01:05, Motors TV


British Truck Racing Association Championship

Di. 17.01., 01:30, Motors TV


Zum TV Programm
3