speednews

WRC

Von Toni Hoffmann - 20.05.18-14:18

Neuville nach Portugal-Sieg WM-Leader

Thierry Neuville hat seinem zweiten Saisonseig beim sechsten Lauf der Rellye-Weltmeisteschaft auf potugiesischem Schotter wieder die WM-Führung, 19 Punkte vor Sébastien Ogier (Ford Fiesta WRC(), übernommen. Im Hyundai i20 Coupé WRC verwies der Vizechampion bei seinem achten WM-Triumph Elfy Evans (Ford Fiesta WRC) um 40 Sekunden und dessen M-Sport-Teamkollegen Teemu Suninen um 47,3 Sekunden auf die Plätze. Bei den Herstellern führt Hyundai 13 Punkte vor M-Sport Ford.

WRC

Von Toni Hoffmann - 20.05.18-12:07

Portugal: Neuville 11,18 km vor dem Sieg

Noch einmal «Fafe», noch einmal 11,18 km auf Bestzeit beim sechsten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft und Thierry Neuville übernimt mit seinem zweiten Saisonsieg wieder die WM-Führung. Nach der vorletzten Portugal-Entscheidung lag der Vizechampion im Hyundai i20 Coupé WRC 37,5 Sekunden vor Elfyn Evans (Ford Fiesta WRC) und 45,9 Sekunden vor dem zweiten M-Sport-Piloten Teemu Suninen.

WRC

Von Toni Hoffmann - 20.05.18-11:09

Portugal: Leader Neuville erhöht Vorsprung

Beim sechsten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft in Portugal hat Thierry Neuville seine Chancen auf seinen zweiten Saisonsieg und auf die WM-Führung stark verbessert. Im Hyundai i20 Coupé WRC vergrößerte der führende Vizechampion nach der drittletzten Prüfung seinen Vorsprung zu Elfyn Evans (Ford Fiesta WRC) auf 41,2 Sekunden und auf 53,0 Sekunden auf dessen M-Sport-Teampartner Teemu Suninen.

WRC

Von Toni Hoffmann - 20.05.18-10:40

Portugal: Neuville mit sicherer Führung

Thierry Neuville driftet auf portugiesischem Schotter beim sechsten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft seinem zweiten Saisonsieg und der WM-Führung entgegen. Im Hyundai i20 Coupé WRC hatte der Vizechampion nach der viertletzten Prtüfung einen Vorsprung von 39,3 Sekunden auf Elfyn Evans (Ford Fiesta WRC) und 55,3 Sekunden vor dessen M-Sport-Stallgefährten Teemu Suninen.

WRC

Von Toni Hoffmann - 20.05.18-09:57

Portugal: Neuville kontrolliert

Thierry Neuville hat beim sechsten Lauf der Rallye-Weltmeisterschaft in Portugal zu Beginn der letzten Etappe weiter alles unter Kontrolle. Der Tabellenzweite lag im Hyundai i20 Coupé WRC nach 16. Prüfung sichere 39 Sekunden vor Elfyn Evans (Ford Fiesta WRC) und 56,9 Sekunden vor dessen Teamkollegen Teemu Suninen.

WRC

Von Toni Hoffmann - 19.05.18-18:58

Portugal: Neuville als starker Leader

Thierry Neuville wird als klarer Leader in das Finale der Rallye Portugal am Sonntag starten. Vor den letzten fünf der 20 Prüfungen lag der Vizechampion im Hyundai i20 Coupé WRC komfortabel 39,8 Sekunden vor Elfyn Evans im Ford Fiesta WRC und 57,2 Sekunden vor seinem Teampartner Dani Sordo. Mit seinem nahen zweiten Saisonsieg beim sechsten WM-Lauf kann Neuville die Tabllenführung übernehmen.

WRC

Von Toni Hoffmann - 19.05.18-17:30

Portugal: Leader Neuville entflieht

Beim sechsten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft in Portrugal hat Thierry Neuville mit der sechsten Bestmarke auf der 14. Prüfung seine Spitzenposition weiter ausgebaut. Im Hyundai i20 Coupé WRC vergrößerte der WM-Zweite seinen Vorsprung zu Elfyn Evans (Ford Fiesta WRC) auf 28,0 Sekunden. 15,3 Sekunden hinter Evans blieb Neuvilles Teamkollege Dani Sordo Dritter.

WRC

Von Toni Hoffmann - 19.05.18-16:47

Portugal: Neuville sichert Führung ab

Thierry Neuville hat seine Führung beim sechsten Lauf der Rallye-Weltmeisterschaft in Portugal abgesichert. Elfyn Evans reduzierte im Ford Fiesta WRC auf der 13. Entscheidung mit seiner zweiten Bestzeit seinen Rückstand zum führenden Neuville (Hyundai i20 Coupé WRC) minimal auf 23,6 Sekunden und erhöhte damit seinen Abstand zum drittplatzierten Hyundai-Piloten Dani Sordo Piloten auf 14,1 Sekunden.

WRC

Von Toni Hoffmann - 19.05.18-13:12

Portugal: Leader Neuville setzt sich ab

Thierry Neuville hat sich bei der Rallye Portugal etwas von seinen Verfolgern abgesetzt. Der Tabellenzweite baute im Hyundai i20 Coupé WRC mit seiner sechsten Bestmarke seine Führung bei der sechsten Runde der Rallye-Weltmeisterschaft weiter aus. Der Vizechmapion lag nach der 12. Prüfung 29,9 Sekunden vor Elfyn Evans (Ford Fiesta WRC) und 34,9 Sekunden vor seinem Teamgefährten Dani Sordo.

WRC

Von Toni Hoffmann - 19.05.18-11:30

Portugal: Neuville mit stabiler Führung

Stabile Situation an der Spitze des sechsten Laufes der Rallye-Weltmeisterschaft in Porfugal. Mit seiner ersten Bestzeit reduzierte Elfyn Evans im Ford Fiesta WRC seinen Rückstand zum führenden Thierry Neuville (Hyundai i20 Coupé WRC) auf 12,7 Sekunden und erhöhte den Abstand zum Dritten Dani Sordo, ebenfalls Hyundai, auf 11,6 Sekunden.

video

Motocross-WM MXGP

Motocross-WM 2018 Teutschenthal - MXGP und MX2 Highlights Rennen

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

editorial

Von Günther Wiesinger

Valentino Rossi: Wie lange tut er sich das noch an?

Valentino Rossi fuhr beim Jerez-GP vor acht Tagen vom zehnten Startplatz los. Ohne den Dreier-Crash vor ihm wäre er auf Platz 8 gelandet. Fraglich, ob er das noch drei Jahre lang mitmacht.

» weiterlesen

 

Bilder

 

tv programm

Ginetta GT5 Challenge

Di. 22.05., 00:00, Motors TV


Motorsport Live - ADAC Formel 4

Di. 22.05., 00:20, SPORT1+


GT4 European Series

Di. 22.05., 00:30, Motors TV


Motorsport

Di. 22.05., 00:30, Eurosport


Motorsport Live - ADAC Formel 4

Di. 22.05., 01:00, SPORT1+


FIM Ice Speedway Gladiators World Championship

Di. 22.05., 01:00, Motors TV


Motorsport Live - ADAC Formel 4

Di. 22.05., 01:40, SPORT1+


Blancpain GT Series Endurance Cup

Di. 22.05., 02:00, Motors TV


Motorsport - FIA World Rally Championship

Di. 22.05., 03:45, SPORT1+


Motorsport - FIA World Rally Championship

Di. 22.05., 04:45, SPORT1+


Zum TV Programm
3