Alle News Alle Speednews Aktuelle Ergebnisse Gesamt-Kalender
Der beste Motorsport im Netz.
Speedweek

speednews

Motocross-WM MX2

Von Ivo Schützbach - 30.07.14-09:17

Jeremy Seewer im Schweizer Fernsehen

Kommenden Sonntag (3. August 2014) bringt das Zweite Schweizer Fernsehen im Rahmen des «Sportpanoramas» ab 18.15 Uhr ein Feature über Suzuki-Werksfahrer Jeremy Seewer. Der WM-Zehnte in der MX2-Klasse hat eben seine Berufsausbildung abgeschlossen und strebt auch sportlich nach neuen Höhen.

Langbahn-WM

Von Ivo Schützbach - 29.07.14-09:17

Smolinski weiß nicht, wo er fahren muss

Durch die Verlegung des Langbahn-GP-Challenges in Marienbad auf den 9. August 2014 kommt es zu einer Terminkollision mit der Speedway-EM in Holsted. Martin Smolinski weiß noch immer nicht, wo er fahren muss. «Nachdem ich mit dem DMSB Kontakt aufgenommen habe, muss ich mich jetzt persönlich bei der FIM deswegen melden, der DMSB hält raus. Für mich geht die Speedway-EM vor.»

Speedway-Bundesliga

Von Peter Fuchs - 29.07.14-08:52

Bundesliga: Landshut verliert in Wolfslake

Die Landshuter Devils verloren nach einem chaotischen Rennen mit zahlreichen Stürzen und Verletzungen in Wolfslake mit 47:43 Punkten, Gastfahrer Kai Huckenbeck musste ins Krankenhaus.

Ergebnisse Speedway Bundesliga Wolfslake:

Wolfslake Falubaz Berlin 47 
Punkte
Grzegorz Walasek - 10+1 (2,2*,1,3,2,u/-)

Sebastian Ulamek - 13+1 (0,2,3,3,w,2*,3)

Tobias Busch - 11+3 (2*,3,2,1,1*,2*)

Mathias Schultz - 11+1 (2,3,2*,2,2,d)

Rene Deddens - 2+2 (1*,1*,0,0,0)



AC Landshut Devils 43
 Punkte
Martin Smolinski - 20 (1,1,3,6!,3,3,3)

Renat Gafurow - 13 (3,3,1,2,3,1,w)

Christian Hefenbrock - 2 (0,0,1,0,0,0,1)

Kai Huckenbeck - 6+1 (3,1,0,2*,u/-,-)

Mark Riss - 2 (0,0,-,1,1,0)

Blancpain Endurance Series

Von Oliver Runschke - 27.07.14-15:35

24h Spa: Audi auf Siegkurs in Spa

Eine Stunde vor dem Rennende fährt Audi dem Sieg bei den 24h von Spa entgegen, der zweitplazierte #77 BMW mit Dirk Werner liegt allerdings nur acht Sekunden hinter René Rast im führenden Audi.

Der Stand nach 23 Stunden:

1. Vanthoor/Rast/Winkelhock (#1 WRT-Audi R8 LMS ultra)

2. Luhr/Werner/Palttala (#77 MarcVDS-BMW Z4 GT3)

3. Mies/Stippler/Nash (#3 WRT-Audi R8 LMS ultra)

4. Sandström/Ortelli/Guilvert (#26 Sainteloc-Audi R8 LMS ultra)

5. Buhk/Götz/Jafaar (#86 HTP-Mercedes SLS AMG GT3)
6. Bertolini/Cioci/Hommerson/Machiel (#53 AF Corse-Ferrari 458 Italia GT3) 1. Pro-Am
7. Sims/McCaig/Smith/Bryant (#79 Ecurie Ecosse-BMW Z4 GT3) 3. Pro-Am
8. A. Piccini/Lowndes/Wyatt/Rugolo (#52 AF Corse-Ferrari 458 Italia GT3) 2. Pro-Am
9. Schneider/Verdonck/Primat (#84 HTP-Mercedes SLS AMG GT3)
10. Turner/Osborne/Poole/Abra (#38 MP-Aston Martin Vantage GT3) 4. Pro-Am

Blancpain Endurance Series

Von Oliver Runschke - 27.07.14-15:23

24h Spa: Ferrari-Pilot nicht mehr im Koma

Marcus Mahy, der am Samstagabend bei den 24h Spa schwer unverunglückte Pilot des #111 Kessel-Ferrari 458 Italia ist nach einem offiziellen Statement des Rennveranstalters aus dem Koma erwacht.

Der Brite sei nun Bewusstsein, reagiert auf Impulse von aussen und ist in der Lage seine Arme und Beine zu bewegen. Mahy wird weiterhin in Lüttich im Krankenhaus bleiben müssen und wird dort in den kommenden Tagen an der Wirbelsäule operiert.

Blancpain Endurance Series

Von Oliver Runschke - 27.07.14-13:38

24h Spa: Der Stand nach 21 Stunden

Der #1 WRT-Audi hat sich in der 21. Rennstunde durch einen starken Stint von René Rast die Führung auf der Strecke vom #77 MarcVDS-BMW Z4 GT3 wieder zuerkämpft. In der 20. und 21. Stunde konnte der BMW das hohe Tempo des Audi nicht gehen. Audi muss in den letzten drei Rennstunden attackieren, denn der BMW muss einen Stopp weniger einlegen als der führende R8.

Der Stand nach 21 Stunden um 13:30 Uhr:

1. Vanthoor/Rast/Winkelhock (#1 WRT-Audi R8 LMS ultra)

2. Luhr/Werner/Palttala (#77 MarcVDS-BMW Z4 GT3)

3. Mies/Stippler/Nash (#3 WRT-Audi R8 LMS ultra)

4. Sandström/Ortelli/Guilvert (#26 Sainteloc-Audi R8 LMS ultra)

5. Buhk/Götz/Jafaar (#86 HTP-Mercedes SLS AMG GT3)
6. Bertolini/Cioci/Hommerson/Machiel (#53 AF Corse-Ferrari 458 Italia GT3) 1. Pro-Am
7. Sims/McCaig/Smith/Bryant (#79 Ecurie Ecosse-BMW Z4 GT3) 3. Pro-Am
8. A. Piccini/Lowndes/Wyatt/Rugolo (#52 AF Corse-Ferrari 458 Italia GT3) 2. Pro-Am
9. Schneider/Verdonck/Primat (#84 HTP-Mercedes SLS AMG GT3)
10. Turner/Osborne/Poole/Abra (#38 MP-Aston Martin Vantage GT3) 4. Pro-Am

Tourist Trophy

Von Andreas Gemeinhardt - 27.07.14-13:13

Horrorszenario in Chimay: Zwei Tote!

Am Samstag verloren im belgischen Chimay zwei Fahrer ihr Leben, weitere Piloten zogen sich zum Teil lebensgefährliche Verletzungen zu. Im Training der International Road Racing Championship stürzte Thilo Häfele (D) schwer. Er erlag in der Nacht seinen Verletzungen. Zuvor war bereits der Belgier Julien Paquet im Qualifying der belgischen Supersport-Meisterschaft tödlich verunglückt. Vick de Cooremeter (B) sowie zwei Seitenwagen-Fahrer wurden in Krankenhäuser eingeliefert und befinden sich in kritischen Zustand.

Blancpain Endurance Series

Von Oliver Runschke - 27.07.14-11:42

24h Spa: Der Stand nach 19 Stunden

Nach 19 Stunden führt in Spa der #77 MarcVDS-BMW, da der #1 WRT-Audi seinen 17. Boxenstopp bereits absolviert hat, der beim BMW genau zur 19-Stunden-Marke ansteht.

Der Stand nach 19 Stunden um 11:30 Uhr:

1. Luhr/Werner/Palttala (#77 MarcVDS-BMW Z4 GT3)

2. Vanthoor/Rast/Winkelhock (#1 WRT-Audi R8 LMS ultra)

3. Lotterer/Treluyer/Fässler (#2 WRT-Audi R8 LMS ultra)

4. Mies/Stippler/Nash (#3 WRT-Audi R8 LMS ultra)

5. Sandström/Ortelli/Guilvert (#26 Sainteloc-Audi R8 LMS ultra)

6. Buhk/Götz/Jafaar (#86 HTP-Mercedes SLS AMG GT3)
7. Buurman/Christodoulou/Parisy (#63 Black Falcon-Mercedes SLS AMG)
8. Bertolini/Cioci/Hommerson/Machiel (#53 AF Corse-Ferrari 458 Italia GT3) 1. Pro-Am
9. Schneider/Verdonck/Primat (#84 HTP-Mercedes SLS AMG GT3)
10. Sims/McCaig/Smith/Bryant (#79 Ecurie Ecosse-BMW Z4 GT3), 2. Pro-Am

Blancpain Endurance Series

Von Oliver Runschke - 27.07.14-09:45

24h Spa: Der Stand nach 17 Stunden

An der Spitze der 24h von Spa gibt es in der 16. und 17. Rennstunde keine Veränderungen. Der #1 WRT-Audi führt weiterhin, mit rund 45 Sekunden Rückstand macht der #77 MarcVDS-BMW Z4 GT3 auf Rang zwei weiter Druck.

Der Stand nach 17 Stunden:

1. Vanthoor/Rast/Winkelhock (#1 WRT-Audi R8 LMS ultra)

2. Luhr/Werner/Palttala (#77 MarcVDS-BMW Z4 GT3)

3. Lotterer/Treluyer/Fässler (#2 WRT-Audi R8 LMS ultra)

4. Mies/Stippler/Nash (#3 WRT-Audi R8 LMS ultra)

5. Sandström/Ortelli/Guilvert (#26 Sainteloc-Audi R8 LMS ultra)

6. Buhk/Götz/Jafaar (#86 HTP-Mercedes SLS AMG GT3)
7. Buurman/Christodoulou/Parisy (#63 Black Falcon-Mercedes SLS AMG)
8. Montermini/Castellaci/Gai/Rizzoli (#90 Villorba Corse-Ferrari 458 Italia GT3)
1. Pro-Am
9. Sims/McCaig/Bryant/Smith (#79 Ecurie Ecosse-BMW Z4 GT3), 2. Pro-Am
10. A. Piccini/Lowndes/Wyatt/Rugolo (#52 AF Corse-Ferrari 458 Italia GT3) 3. Pro-Am

 

Blancpain Endurance Series

Von Oliver Runschke - 27.07.14-00:33

24h Spa: Der Stand nach acht Stunden

Das erste Renndrittel in Spa absolviert, der Stand bei den 24h von Spa nach acht Stunden

1. Mies/Stippler/Nash (#3 WRT-Audi R8 LMS ultra)
2. Luhr/Werner/Palttala (#77 MarcVDS-BMW Z4 GT3)
3. Lotterer/Treluyer/Fässler (#2 WRT-Audi R8 LMS ultra)
4. Sandström/Ortelli/Guilvert (#26 Sainteloc-Audi R8 LMS ultra)
5. Vanthoor/Rast/Winkelhock (#1 WRT-Audi R8 LMS ultra)
6. Buhk/Götz/Jafaar (#86 HTP-Mercedes SLS AMG GT3)
7. Schneider/Verdonck/Primat (#84 HTP-Mercedes SLS AMG GT3)
8. Montermini/Castellaci/Gai/Rizzoli (#90 Villorba Corse-Ferrari 458 Italia GT3) 1. Pro-Am
9. Bertolini/Cioci/Hommerson/Machiels (#53 AF Corse-Ferrari 458 Italia GT3), 2. Pro-Am
10. Simonsen/Haupt/Al Faisal (#19 Black Falcon-Mercedes SLS AMG GT3)

select
 

video

Speedway-World-Cup

Die Highlights vom Speedway World Cup in King’s Lynn

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

editorial

Von Günther Wiesinger

Stefan Bradl am Scheideweg: Honda? Aprilia? Yamaha?

Stefan Bradl ist bei der mächtigen Honda Racing Corporation (HRC) in Ungnade gefallen. Das ist kein Grund zur Beunruhigung. Es gibt für 2015 reizvolle Alternativen.

» weiterlesen

Kolumnen

neuIRRC

Formel 1

Formel 1

Bilder

24h Spa Fahrerparade

Blancpain Endurance Series

24h Spa, Fahrerparade

tv programm

British F3

Mi. 30.07., 17:45, Motors TV


On Tour

Mi. 30.07., 17:45, Motorvision TV


Formel 1: Großer Preis von Ungarn

Mi. 30.07., 18:15, Sky Sport HD


Formel 1: Großer Preis von Ungarn

Mi. 30.07., 18:15, Sky Sport 1


Wheels From the Lowlands

Mi. 30.07., 18:40, Motors TV


Italian Motorcycle Road Race Highlights

Mi. 30.07., 19:05, Motors TV


Formel 1: Großer Preis von Ungarn

Mi. 30.07., 19:45, Sky Sport HD


Formel 1: Großer Preis von Ungarn

Mi. 30.07., 19:45, Sky Sport 1


Italian Motorcycle Road Race Highlights

Mi. 30.07., 19:55, Motors TV


Italian Motorcycle Road Race Highlights

Mi. 30.07., 20:50, Motors TV


Zum TV Programm
Google Anzeige
218,7633