meistgelesen heute

Formel 1 Red Bull Racing-Teamchef Christian Horner © Red Bull

Christian Horner: «Honda-Deal für alle von Vorteil»

Red Bull Racing-Teamchef Christian Horner ist überzeugt, dass der Honda-Deal nicht nur für die Japaner und seine Mannschaft von Vorteil ist. Auch der aktuelle Honda-Kunde Toro Rosso profitiert von der Zusammenarbeit ab 2
MotoGP Der Red Bull Ring © Red Bull

Red Bull Ring: 10.000 Plätze für die KTM-Fans

Der Motorrad-GP von Österreich auf dem Red Bull Ring übte auch 2017 eine fast ungetrübte Anziehungskraft auf die Fans aus. Für 2018 sind die Tickets nun auch bereits knapp.
WRC Der «Rote Nasen Tag»-Hyundai R5 für Neuville © Hyundai

Neuville wieder mit besonderer Aktion in Ypern

Der in der Rallye-Weltmeisterschaft führende Thierry Neuville wird wie im vergangenen Jahr bei der belgischen Rallye Ypern wieder mit einer besonderer Lackierung des Hyundai i20 R5 starten.
Superbike-WM Kennt PJ Jacobsen die Piste in Laguna Seca noch gut genug? © Gold & Goose

Laguna: Kein Heimvorteil für PJ Jacobsen (Triple-M)

Zum ersten Mal seit seinem Einstieg in die seriennahe Motorradweltmeisterschaft kommt PJ Jacobsen in Laguna Seca in den Genus eines Heimrennens. Einen Vorteil hat der Triple-M Honda-Pilot deswegen aber nicht.
DTM Roland Asch © LAT

Roland Asch: Selbst ein DTM-Auto zusammengebaut

Roland Asch prägte die Anfänge der DTM, und er prägte auch Mercedes. Seit Ende der 1970er-Jahre fuhr Asch Erfolge im Tourenwagensport, bei Slalom- und bei Bergrennen ein.

video

MotoGP

MotoGP 2018 Barcelona - Der Start Onboard mit Andrea Iannone

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

editorial

Von Günther Wiesinger

Jorge Lorenzo: Die Wehleidigkeit ist fehl am Platz

Ducati-Werkspilot Jorge Lorenzo rechnete nach dem Sieg in Mugello mit seinen Kritikern ab. Doch der fünffache Weltmeister muss sich eine dickere Haut wachsen lassen.

» weiterlesen

 
 

tv programm

Classic Isle of Man Tourist Trophy

Mi. 20.06., 12:40, Motors TV


FIM Trial World Championship

Mi. 20.06., 13:00, Motors TV


British GT Championship

Mi. 20.06., 13:30, Motors TV


Motorsport - FIA Formula 2 Championship

Mi. 20.06., 13:45, SPORT1+


FIA World Rallycross Championship

Mi. 20.06., 14:00, ORF Sport+


Motorsport Show

Mi. 20.06., 14:30, Motors TV


Motorsport - FIA Formula 2 Championship

Mi. 20.06., 15:00, SPORT1+


Flat Out

Mi. 20.06., 15:00, Motors TV


Rallye Weltmeisterschaft

Mi. 20.06., 15:00, ORF Sport+


Grand Prix De Monaco Historique

Mi. 20.06., 15:30, Motors TV


Zum TV Programm
14