meistgelesen heute

Formel 1 Gegen die Top-Teams hat das Mittelfeld einen schweren Stand © LAT

Harte Urteile: McLaren fragwürdig, Williams miserabel

​Der langjährige Formel-1-Techniker Pat Symonds nimmt kein Blatt vor den Mund. Knallhart sagt er, wer aus dem GP-Mittelfeld nach drei WM-Läufen gut dasteht und wer richtig tief in der Tinte hockt.
MotoGP Andrea Dovizioso © Gold & Goose

MotoGP-Spitzenkampf: Katar-Sieger führen WM wieder an

Nach dem dritten WM-Lauf in Austin stehen wieder die Sieger vom Saisonauftakt in Katar an der Tabellenspitze. Andrea Dovizioso sicherte sich die WM-Führung mit Platz 5, Francesco Bagnaia und Jorge Martin siegten.
WRC Pontus Tidemand möchte erneut in Argentinien siegen © Skoda

Skoda mit drei Teams bei der Rallye Argentinien

Skoda Werksteam Pontus Tidemand/Jonas Andersson möchte Führung in der WRC 2-Gesamtwertung mit dem zweiten Sieg in Folge bei der Rallye Argentinien zurückerobern.
Superbike-WM Auch Yamaha hat in Assen keine neue Motorausbaustufe eingesetzt © Gold & Goose

Konzessionspunkte: Warum kein Werk Upgrades einsetzt

Obwohl mit Jonathan Rea ein Kawasaki-Pilot die Superbike-WM 2018 anführt, darf nach drei Meetings als einziger Hersteller nur Ducati kein Motor-Upgrade entwickeln. Warum auch die anderen Werke darauf verzichten.
DTM Pascal Wehrlein © DTM

Wehrlein: Warum ist die DTM-Rückkehr so schwierig?

Pascal Wehrlein fährt 2018 wieder in der DTM. Die Vergangenheit hat gezeigt: Rückkehrer hatten es nicht immer einfach. Warum ist die Rück-Anpassung so schwer?

video

WRC

WRC 2018 Argentinien - Die 18 Etappen im Überblick

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

editorial

Von Günther Wiesinger

Marc Márquez: Wer bringt den Superstar zur Vernunft?

Bei Marc Márquez brannten in Argentinien die Sicherungen durch. Nicht zum ersten Mal, sein Sündenregister ist umfangreich. Andrea Dovizioso und Jorge Lorenzo hingegen sind vorstrafenfrei.

» weiterlesen

 

Kolumnen

Bilder

 

tv programm

Caterham UK Racing

Do. 26.04., 06:00, Motors TV


Ginetta GT5 Challenge

Do. 26.04., 06:30, Motors TV


Classic Touring Car Festivals

Do. 26.04., 07:00, Motors TV


The Great History of the 24 Hours of Le Mans

Do. 26.04., 08:00, Motors TV


EWC All Access

Do. 26.04., 08:30, Eurosport


Motorradsport

Do. 26.04., 08:30, Eurosport


Rallye

Do. 26.04., 09:00, Eurosport


Blancpain GT Series Endurance Cup

Do. 26.04., 09:00, Motors TV


Abu Dhabi Desert Challenge

Do. 26.04., 10:30, Motors TV


Irish Rallying

Do. 26.04., 11:00, Motors TV


Zum TV Programm
14