meistgelesen heute

Formel 1 Sebastian Vettel im Ferrari vor Nico Hülkenberg im Renault © LAT

Renault: Ferrari-Star Vettel nicht auf Wunschliste

​2017 hat Sebastian Vettel seinen Ferrari-Vertrag bis Ende 2020 verlängert. Dann wäre er frei, etwa für Renault. Renault-Chef Carlos Ghosn lässt das kalt: «Wir jagen keine Stars um jeden Preis.»
MotoGP Wildcard-Pilot MIka Kallio auf der KTM RC16 © Fitti Weisse

Pit Beirer (KTM): Ist der Stahlrahmen am Ende?

Bei den Rennen in Austin, Mugello und Montmeló geriet das Red Bull KTM-Werksteam in die Defensive. Pol Espargaró klagte in Italien über das Fahrwerk
Bergrennen Der «Gipfelstürmer» Romain Dumas © VW

Dumas: «Vor diesem Berg habe ich größten Respekt»

Franzose peilt seinen vierten Gesamtsieg am Pikes Peak an, Fahrer des I.D. R Pikes Peak erstmals in einem Elektrorennwagen am Start, Dumas: «Elektromobilität wird insbesondere in Städten ein großer Vorteil sein.»
Superbike-WM Ondrej Jezek und Mirko Guandalini (v.l.) sprechen nur noch über Anwälte miteinander © Facebook/Guandalini

Guandalini zur Jezek-Kündigung: «Er war zu schlecht»

Wenige Tage nach dem Meeting in Brünn wurde Ondrej Jezek von Guandalini Yamaha entlassen. Teamchef Mirko Guandalini macht gar keinen Hehl daraus, was er von den Fahrkünsten des Tschechen hält.
DTM Mike Rockenfeller © DTM

Audi in der Krise: «Das ist viel zu wenig»

Bekommt Audi beim dritten DTM-Event auf dem Norisring die Kurve? Die Ingolstädter fahren der Konkurrenz zum Großteil hinterher. Die Zahlen sind alarmierend.

video

24h Le Mans

24h Le Mans 2018 - Highlights Rennen

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

editorial

Von Günther Wiesinger

Jorge Lorenzo: Die Wehleidigkeit ist fehl am Platz

Ducati-Werkspilot Jorge Lorenzo rechnete nach dem Sieg in Mugello mit seinen Kritikern ab. Doch der fünffache Weltmeister muss sich eine dickere Haut wachsen lassen.

» weiterlesen

 

Kolumnen

neu24h Le Mans

WRC

Tourist Trophy

 

tv programm

British Mini Challenge

Di. 19.06., 07:30, Motors TV


British GT Championship

Di. 19.06., 08:00, Motors TV


High Octane

Di. 19.06., 08:30, Motorvision TV


The Great History of the 24 Hours of Le Mans

Di. 19.06., 09:00, Motors TV


FIA World Rallycross Championship

Di. 19.06., 10:00, ORF Sport+


Formula E

Di. 19.06., 10:30, Motors TV


Rallye

Di. 19.06., 10:35, Eurosport


FIM MXGP World Championship

Di. 19.06., 11:00, Motors TV


High Octane

Di. 19.06., 11:45, Motorvision TV


On Tour

Di. 19.06., 12:10, Motorvision TV


Zum TV Programm
13