ADAC GT Masters

Timo Scheider mit BMW im ADAC GT Masters

Von Felix Schmucker - 16.12.17-16:33

Neuzugang für das ADAC GT Masters: Der zweifache DTM-Champion Timo Scheider startet im kommenden Jahr mit einem BMW M6 GT3 in der Serie. Das gab BMW im Rahmen seiner Saisonabschlussfeier in München bekannt. Scheider startet seit der Saison 2017 für die Bayern. Offen ist, mit welchem Team Scheider antritt und mit wem er sich den M6 teilt. Das ADAC GT Masters ist für Scheider Neuland, die Plattform kennt er allerdings bestens: 2015 und 2016 startete sein Team Timo Scheider in der ADAC Formel 4.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

IMSA

IMSA 2018 Petit Le Mans - Highlights Qualifying

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

editorial

Von Günther Wiesinger

Yamaha und MotoGP: Jetzt müssen endlich Köpfe rollen

Valentino Rossi spricht es nur verklausuliert aus. Aber eines ist klar: Yamaha kann in der MotoGP-WM nicht so weiterwursteln. Es sind radikale Änderungen nötig – wie 2003.

» weiterlesen

 

tv programm

SPORT1 News

Mi. 17.10., 20:30, SPORT1+


Formula Drift Championship

Mi. 17.10., 21:20, Motorvision TV


Monster Jam Championship Series

Mi. 17.10., 21:45, Motorvision TV


SPORT1 News

Mi. 17.10., 23:20, SPORT1+


NASCAR Truck Series Rattlesnake 400, Texas Motor Speedway

Do. 18.10., 00:15, Motorvision TV


Motorrad

Do. 18.10., 01:30, Eurosport


Superbike

Do. 18.10., 01:30, Eurosport


car port

Do. 18.10., 01:45, Hamburg 1


Motorrad

Do. 18.10., 02:00, Eurosport


Motorrad

Do. 18.10., 02:45, Eurosport


Zum TV Programm
48