MotoGP

Valentino Rossi: 15 Podestplätze in Folge!

Von - 23.08.2015 12:04

In der Saison 2015 stand Valentino Rossi in jedem der elf Rennen auf dem Podest. Saisonübergreifend schaffte er es in 15 Rennen in Folge unter die Top-3. Dies gelang ihm bereits zum zweiten Mal.

Valentino Rossis dritter Platz in Brünn war sein 15. MotoGP-Podest in Folge. Das letzte Rennen, bei dem der Italiener nicht auf dem Podest stand, war der Aragón-GP im letzten Jahr. Damals stürzte er in der vierten Runde.

Doch dies ist nur die zweitlängste Phase von Top-3-Platzierungen in Folge für Rossi. Er hält einen Rekord von 23 aufeinanderfolgenden Podestplatzierungen, der saisonübergreifend 2002, 2003 und 2004 entstand.

Rossi ist somit der einzige Fahrer, der es mehr als einmal schaffte, 15 oder mehr Podestplatzierungen in Folge einzufahren.

Die Fahrer mit der höchsten Anzahl von direkt aufeinanderfolgenden Podestplatzierungen in der MotoGP-/500-ccm-Klasse:

23 - Valentino Rossi – 2002/03/04
22 – Giacomo Agostini – 1967/68/69
19 – Casey Stoner – 2011/12
17 - Mick Doohan – 1994/95
15 - Wayne Rainey – 1989/90
15 - Valentino Rossi – 2014/15

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

MotoGP

MotoGP 2019 Austin - Backstage mit Vanessa Guerra und Marc Marquez

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Valentino Rossi: Die Motorsport-Welt verneigt sich

Valentino Rossi (40) hat zwar den Sieg beim Argentinien-GP um 9,8 Sekunden verspielt. Aber sein GP-Debüt liegt 23 Jahre zurück. Der Motorrad-Gott hat seither 233 GP-Podestplätze und die Herzen unzähliger Fans erobert.

» weiterlesen

 

tv programm

car port

So. 21.04., 00:15, Hamburg 1


UIM F1 H2O World Powerboat Championship

So. 21.04., 00:35, Motorvision TV


Isle of Man Tourist Trophy 2018

So. 21.04., 01:00, Motorvision TV


car port

So. 21.04., 02:15, Hamburg 1


car port

So. 21.04., 03:15, Hamburg 1


car port

So. 21.04., 04:45, Hamburg 1


FIA Formel E

So. 21.04., 05:00, ORF Sport+


car port

So. 21.04., 05:15, Hamburg 1


Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM

So. 21.04., 07:00, Eurosport 2


Isle of Man Tourist Trophy 2018

So. 21.04., 07:55, Motorvision TV


Zum TV Programm
55