SPEEDWEEK Überblick

ALLE NEWS - Serie Motocross-WM MXGP

Tommy Searle gab die Trennung von Kawasaki bekannt
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Tommy Searle: Steht der Brite vor dem WM-Aus?

Der MXGP-Fahrer Tommy Searle gab heute die Trennung von seinem langjährigen Partner Kawasaki bekannt. Der Brite startete noch in der letzten Saison im Werksteam als Ersatzfahrer.
Willy Läderach kämpft weiter für den Grand-Prix of Switzerland
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Die Zukunft des Grand-Prix of Switzerland

Die Organisatoren des Grand-Prix of Switzerland wollen einen neuen Parcour in der Ostschweiz als Austragungsort für die Motocross-WM etablieren. Die notwendigen Bewilligungen konnten für 2020 nicht sichergestellt werden.
Jeremy van Horebeek
Motocross-WM MXGP
Von Adam Wheeler

Jeremy van Horebeek: Hoffnung auf mehr Honda-Hilfe

Nach seinem achten Platz mit der Standard-Honda in der MXGP-Serie 2019, hofft der Belgier Jeremy van Horebeek auf ein Upgrade von den Japanern für die nächstjährige Weltmeisterschaft.
Kevin Strijbos
Motocross-WM MXGP
Von Adam Wheeler

Kevin Strijbos (34): Geht seine WM-Karriere zu Ende?

Der belgische MXGP-Haudegen Kevin Strijbos dürfte seine lange Karriere in der Motocross-Weltmeisterschaft beenden und hat für 2020 ein interessantes Projekt im Visier.
Tim Gajser, hier vor seinem Herausforderer Antonio Cairoli,  geht als Titelverteidiger in die Saison 2020
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

WM-Kalender 2020 aktualisiert – ohne Schweiz

FIM und Youthstream haben heute die Neufassung des WM-Kalenders für 2020 veröffentlicht. Im Gegensatz zu den früheren Versionen ist die Schweiz nicht mehr drin. Der Grand-Prix von Deutschland findet am 23.-24. Mai statt.
Weltmeister Tim Gajser
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

Tim Gajser: Vor Monster-Cup bei den Lakers

Der slowenische MXGP-Weltmeister Tim Gajser nutzt seinen derzeitigen Trainings-Aufenthalt in Kalifornien auch zu einigen Abstechern.
Alessandro Lupino wird 2020 weiterhin für das Team 'Gebben van Venrooy Racing' starten, aber nicht mehr auf Kawasaki
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Gebben van Venrooy Racing: Abschied von Kawasaki

Das niederländische Privatteam 'Gebben van Venrooy Racing', das mit Alessandro Lupino in der MXGP-WM einige Top-10-Platzierungen erreichte, wird nach vier Kawasaki-Jahren neue Wege einschlagen.
Jacky Martens wird in der kommenden Saison mit einem neuen Team antreten
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Die MXGP-Pläne von Jacky Martens

Jacky Martens wird in der kommenden Saison mit einem eigenen MXGP-Team ausrücken. Als Fahrer sind der Belgier Julien Lieber und der Schweizer Valentin Guillod im Gespräch.
Tony Cairoli
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

Tony Cairoli (KTM): Endlich läuft das Comeback

Motocross-Ikone Antonio Cairoli saß am Wochenende erstmals nach seiner schlimmen Schulterverletzung wieder in Renntempo auf dem Motocross-Motorrad.
Adam Sterry ist auf dem Sprung
Motocross-WM MXGP
Von Adam Wheeler

Über 23: Adam Sterry hofft auf MXGP-Deal für 2020

Adam Sterry will seinem ehemaligen Kawasaki-Teamkollegen Henry Jacobi 2020 in die MXGP-Klasse folgen, weil auch er das Alterslimit für die MX2-Klasse erreicht hat.
Max Nagl
Motocross-WM MXGP
Von Marian Groß

Gesundheitsupdate Max Nagl: Entscheidung im Dezember

Das katastrophale Motocross-Jahr neigt sich für Max Nagl dem Ende entgegen. Nach mehreren Knie-Operationen kann der KTM-Pilot wieder trainieren und bereitet sich auf 2020 vor.
Henry Jacobi wird seine Nummer 2020 auf eine Yamaha kleben
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

Aufgedeckt: Henry Jacobi MXGP 2020 mit Yamaha!

Der deutsche MX2-Star Henry Jacobi soll seine Debüt-Saison in der MXGP-Klasse im Jahr 2020 auf einer werksunterstützten 450er-Yamaha absolvieren.
Ungewohnt, Romain Febvre nicht in blau zu sehen
Motocross-WM MXGP
Von Kay Hettich

Offiziell: Romain Febvre MXGP 2020 mit Kawasaki

Spätestens seit Yamaha Anfang September die Trennung von Romain Febvre nach Saisonende bekannt gab, galt der Wechsel des Franzosen zum Kawasaki-Werksteam als sicher. Nun ist es offiziell.
Henry Jacobi muss noch bis Ende Oktober schweigen
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

Henry Jacobi wechselt nicht mit Kawasaki in die MXGP

Der deutsche MX2-Star Henry Jacobi wird bei seinem Aufstieg in die MXGP-Kategorie im Jahr 2020 auf einem neuen Fabrikat sitzen. F&H Kawasaki bleibt in der MX2-WM.
Kevin Strijbos will noch nicht den Helm an den Nagel hängen müssen
Motocross-WM MXGP
Von Kay Hettich

Kevin Strijbos: Sturz, Verletzung, Karriereende?

Mit 34 Jahren ist Kevin Strijbos ein Urgestein in der MXGP. Sein vielleicht letztes Rennen als Profi in Shanghai endete nicht so, wie es sich der Yamaha-Pilot gewünscht hätte. Beim MXoN in Assen ist er dennoch dabei.
Tim Gajser freut sich über seinen dritten MX-WM-Titel
Motocross-WM MXGP
Von Kay Hettich

Honda-Star Tim Gajser (4.): Formtief nach MXGP-Titel

Den MXGP-Titel 2019 hatte Tim Gajser bereits seit Imola in der Tasche. Seitdem fuhr der Honda-Werkspilot keinen Tagessieg mehr ein. Auch beim Saisonfinale in Shanghai lief es nicht perfekt.
Jeremy Seewer
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

Vizeweltmeister Jeremy Seewer: Blut nahm die Sicht

​ Der Schweizer Yamaha-Werksfahrer Jeremy Seewer konnte sich nach dem Saisonfinale in China über den Vize-WM-Titel in der MXGP-Klasse freuen – trotz zweier Schnitte im Gesicht.
Jeffrey Herlings
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

GP-Sieger Jeffrey Herlings: Lob für Kumpel Coldenhoff

Red Bull KTM-Star Jeffrey Herlings gewann in China den letzten Motocross-Grand-Prix des Jahres mit einem sensationellen Finish gegen seinen Kumpel und Markenkollegen Glenn Coldenhoff.
Jeffrey Herlings
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

MXGP China: Herlings triumphiert nach Schluss-Attacke

Red Bull KTM-Star Jeffrey Herlings holte sich den letzten Motocross-GP-Sieg des Jahres in Shanghai; sein Landsmann Glenn Coldenhoff sichert mit einem Laufsieg und Rang 2 den dritten WM-Rang.
Glenn Coldenhoff
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

China: Coldenhoff nach Gajser-Sturzorgie auf Pole

Der niederländische KTM-Fahrer Glenn Coldenhoff sicherte sich in der MXGP-Klasse in Shanghai wie schon in der Türkei die Pole-Position. Tim Gajser leistete sich Fehler.
Jeffrey Herlings feiert eine Party
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

Happy Birthday: KTM-Star Jeffrey Herlings wird 25

Vier Tage nach seinem Triumph beim MXGP-Meeting in der Türkei feiert der vierfache niederländische Motocross-Weltmeister Jeffrey Herlings (Red Bull KTM) am Donnerstag seinen 25. Geburtstag.
Tim Gajser
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

Tim Gajser (Honda): Torte nach der Niederlage

MXGP-Weltmeister Tim Gajser musste ausgerechnet an seinem Geburtstag beim GP in der Türkei eine bittere Niederlage einstecken.
Großer Jubel bei der KTM-Crew um Sieger Jeffrey Herlings (mitte)
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

Jeffrey Herlings (KTM): GP-Sieg nach 343 Tagen

Der niederländische Red Bull KTM-Star Jeffrey Herlings durfte sich beim Motocross-GP in der Türkei über seinen ersten MXGP-Sieg seit fast einem Jahr freuen – ein emotionaler Moment für den Weltmeister von 2018.
Kenan Sofuoglu
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

Kenan Sofuoglu: «Motocross in jeder Stadt möglich»

Die ehemalige türkische Supersport-Ikone Kenan Sofuoglu war in seiner neuen Funktion als Sportpolitiker beim türkischen Motocross-GP und zeigte sich begeistert.
Aleksandr Tonkov wurde in Moskau an der Wirbelsäule operiert
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Schwer verletzter Aleksandr Tonkov erfolgreich operiert

Die Operation zur Stabilisierung der bei seinem Horrorcrash auf der Halbinsel Kamtschatka gebrochenen Wirbel ist erfolgreich verlaufen. Aleksandr Tonkov hat mit dem Aufbautraining begonnen.
Jeffrey Herlings gewann den Großen Preis der Türkei
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Jeffrey Herlings (KTM) gewinnt Herzschlagfinale

In der letzten Runde des zweiten Laufs platzierte Jeffrey Herlings (KTM) den entscheidenden Angriff auf seinen Landsmann Glenn Coldenhoff (KTM), dem die Aktion gar nicht gefiel. Der Kampf ums WM-Podium bleibt spannend.
Jeffrey Herlings gewann Moto 1 in Afyonkarahisar
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Afyonkarahisar: Jeffrey Herlings (KTM) wieder top

Jeffrey Herlings (Red Bull KTM) gewann in Afyonkarahisar/Türkei seinen ersten WM-Lauf nach seiner Fußverletzung. Pauls Jonass (Husqvarna), der Herlings in Bielstein noch besiegt hatte, zog den Kürzeren.
Glenn Coldenhoff startet in der Türkei von der Pole-Position
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Afyonkarahisar: Coldenhoff und Prado (KTM) auf Pole

Glenn Coldenhoff (KTM) profitierte von einem Sturz von Weltmeister Tim Gajser (Honda) und holte sich auf dem menschenleeren Kurs von Afyonkarahisar (Türkei) die Pole-Position. Die MX2 wird weiterhin von Prado dominiert.
Jeffrey Herlings bereitet sich auf das Motocross der Nationen vor
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Vorschau: WM-Runde 17 in der Türkei

Vor der 17. WM Runde im türkischen Afyonkarahisar sind zwar die Titelentscheidungen schon gefallen, aber in Hinblick auf das Level der niederländischen Nationalmannschaft für das Motocross der Nationen bleibt es spannend
Aleksandr Tonkov nahm an einem Rennen auf der Halbinsel Kamtschatka teil
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Aleksandr Tonkov nach Horrorcrash schwer verletzt

Bei einem Rennen auf der Halbinsel Kamtschatka erlitt der frühere WM-Pilot Aleksandr Tonkov bei einem Horrorcrash schwere Rückenverletzungen und musste ins 6000 km entfernte Moskau ausgeflogen werden.
Tim Gajser wurde gebührend gefeiert
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

Ekstatischer Jubel: Tim Gajser im Feier-Marathon

MXGP-Weltmeister Tim Gajser absolvierte nach seinem vorzeitigen Titelgewinn in Imola einen Feier-Reigen mit viel Publikum. In Marburg wurde der Honda-Star ausgiebig geehrt.
Jeffrey Herlings beeindruckte bei seinem Comeback in Uddevalla
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

Jeffrey Herlings (KTM): Nicht bereit für Holeshots

Red Bull-KTM-Superstar Jeffrey Herlings kam nach seinem Blitz-Comeback beim schwedischen Motocross Grand Prix zu einer ziemlich überraschenden Einsicht.
Glenn Coldenhoff gewann in Imola und Uddevalla
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

Glenn Coldenhoff (KTM): Ist der Knopf aufgegangen?

Der Niederländer Glenn Coldenhoff gewann in Uddevalla innerhalb von nur acht Tagen seinen zweiten Motocross-Grand-Prix in der Königsklasse. WM-Rang 3 ist in Reichweite.
Drei schnelle Franzosen: Jordi Tixier (#911) neben Romain Febvre (#461) und Gautier Paulin (#21)
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Romain Febvre nach Crash: Oberschenkelbruch!

Nach seinem Crash im zweiten Lauf von Uddevalla wurde Yamaha-Werksfahrer Romain Febvre in ein schwedisches Krankenhaus eingeliefert, wo ein Oberschenkelbruch diagnostiziert wurde.
Glenn Coldenhoff feierte in Uddevalla seinen zweiten Grand-Prix-Sieg in Folge
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Glenn Coldenhoff (KTM) gewinnt GP, Febvre verletzt

Romain Febvre (Yamaha) führte im 2. Lauf über 13 Runden, wurde von Tim Gajser (Honda) abgefangen und stürzte danach schwer. Glenn Coldenhoff (KTM) kämpfte sich von P6 auf P2 vor und holte seinen 2. GP-Sieg in Folge.
Glenn Coldenhoff gewann den ersten Lauf in Uddevalla
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Uddevalla: Coldenhoff (KTM) vorn, Crash von Herlings

Glenn Coldenhoff (Standing Construct KTM) gewann den ersten MXGP-Lauf in Uddevalla (Schweden) und setzte damit seine Erfolgsserie fort. Polesetter Jeffrey Herlings (Red Bull KTM) startete gut und fiel nach Crash aus.
Jeffrey Herlings startet von der Pole-Position in die Wertungsläufe zum 16. Lauf der Motocross-WM im schwedischen Uddevalla
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Uddevalla: Herlings und Prado (Red Bull KTM) auf Pole

Bei seinem Comeback im schwedischen Uddevalla setzte sich Jeffrey Herlings (Red Bull KTM) im MXGP-Qualifikationsrennen durch und startet morgen von der Pole-Position. Jorge Prado (KTM) gewann das MX2-Rennen vor Jacobi.
Jeffrey Herlings kehrt in Uddevalla in den WM-Zirkus zurück
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Vorschau, TV und Zeitplan: MX-WM Uddevalla mit Jeff Herlings

Auch beim 16. Lauf der Motocross-WM in Uddevalla/Schweden bleibt es spannend, denn Jeffrey Herlings (Red Bull KTM) kehrt ins WM-Geschehen zurück. Jorge Prado (KTM) kann seinen zweiten WM-Titel vorzeitig sichern.
Jeffrey Herlings ist zurück
Motocross-WM MXGP
Von Nora Lantschner

Uddevalla: Jeffrey Herlings (KTM) gibt sein Comeback

Red Bull-KTM-Star Jeffrey Herlings nimmt in Uddevalla einen neuen Anlauf: Nach der zweiten überstandenen Verletzung in der laufenden Saison steht der MXGP-Weltmeister des Vorjahres wieder am Start.
Matterley Basin will interessant für die MXGP bleiben
Motocross-WM MXGP
Von Adam Wheeler

Matterley Basin kämpft um die MXGP – was geplant ist

Aus dem Kalender der Motocross-WM 2020 flog Matterley Basin raus. Dennoch deutet vieles daraufhin, dass wir auf der beliebten britischen Piste im kommenden Jahr Stars der MXGP sehen werden.
2018 trat Martens (mitte) noch mit Convington und Kjer Olsen in der MX2-Klasse an
Motocross-WM MXGP
Von Adam Wheeler

Jacky Martens plant MXGP-Team 2020 – mit Covington?

Mit Thomas Kjer Olsen mischt das Husqvarna-Werksteam unter Jacky Martens auch in der laufenden MX2-Saison ganz vorne mit. 2020 stehen große Veränderungen an: Neuer Hersteller, neue Klasse, neue Fahrer.
Tim Gajser wird beim Energy Cup 2019 antreten
Motocross-WM MXGP
Von Kay Hettich

MXGP-Star Tim Gajser: Energy Cup 2019 in Las Vegas!

Wenige Tage nach Gewinn der MXGP-Krone 2019 verkündet Honda, dass Tim Gajser im Oktober beim spektakulären Monster Energy Cup in Las Vegas antreten wird.
Wie stellt sich Bike it Kawasaki für 2020 auf?
Motocross-WM MXGP
Von Adam Wheeler

Bike it Kawasaki hat Expensionspläne für MXGP 2020

Mit Amazone Courtney Duncan steht Bike it Kawasaki Racing vor dem Gewinn der WMX 2019, gleichzeitig erwägt das britische Team von Steve Dixon den MXGP-Aufstieg 2020.
Tom Koch steigert sich zusehends und sammelt immer mehr WM-Punkte!
Motocross-WM MXGP
Von Marian Groß

KTM-Pilot Tom Koch: Leistungssteigerung in Imola

Die fahrerische Entwicklung von Tom Koch macht Hoffnung auf ein ordentliches Abschneiden vom Team Germany beim Motocross der Nationen in Assen. Der KTM-Pilot konnte sich beim MXGP-Lauf in Imola erneut steigern.
Standing Construct Team Principal Tim Mathys im Interview
Motocross-WM MXGP
Von Adam Wheeler

Standing Construct KTM: Gründe für Anstie-Abschied

Dass Max Anstie in der MXGP-Saison 2020 auf keiner Standing-Construct-KTM sitzen wird, ist beschlossene Sache. Team Principal Tim Mathys spricht über den Briten, Glenn Coldenhoff und Ivo Monticelli.
Jeremy Seewer in Imola
Motocross-WM MXGP
Von Kay Hettich

Jeremy Seewer (Yamaha): Vize-WM-Titel rückt näher

Nach seiner Verlängerung im Yamaha-Werksteam für die MXGP 2020 konnte Jeremy Seewer beim Meeting in Imola befreit antreten. Der Schweizer hat klaren Kurs auf die Vizeweltmeisterschaft.

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Red Bull KTM: Der tiefe Fall von Johann Zarco

Johann Zarco ist ein Rennfahrer mit vielen Stärken, die Selbstkritik gehört nicht dazu. Er schimpfte so lange über KTM, bis den provozierten Österreichern der Geduldsfaden riss.

» weiterlesen

 

TV-Programm

Mo. 21.10., 23:10, ServusTV
Sport und Talk aus dem Hangar-7
Di. 22.10., 00:00, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
Di. 22.10., 00:00, Eurosport 2
Superbike: Weltmeisterschaft
Di. 22.10., 00:10, SPORT1+
SPORT1 News
Di. 22.10., 00:30, Eurosport 2
Superbike: Weltmeisterschaft
Di. 22.10., 02:20, SPORT1+
SPORT1 News
Di. 22.10., 03:45, Hamburg 1
car port
Di. 22.10., 04:20, Motorvision TV
Motorcycles
Di. 22.10., 04:25, SPORT1+
SPORT1 News
Di. 22.10., 04:30, DMAX
Car Crash TV - Chaoten am Steuer
zum TV-Programm