SPEEDWEEK Überblick

Alle News von Günther Wiesinger

Heute in Motegi: Haruchika, Takuma und Nobu Aoki drehten eine Runde
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Takuma Aoki: Vom Rollstuhl auf die Repsol-Honda

In Motegi wurde dem querschnittsgelähmten Takuma Aoki heute ein Herzenswunsch erfüllt. Er durfte auf seiner GP-Maschine noch einmal eine Runde mit seinen Brüdern Haruchika und Nobuatsu drehen.
Jorge Lorenzo
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Jorge Lorenzo: Was traut er Zarco auf der Honda zu?

Fährt Johann Zarco ab Australien drei Grand Prix für LCR-Honda, weil er 2020 Jorge Lorenzo bei Repsol ersetzen soll? Der Mallorquiner ist gespannt auf das Abschneiden des Franzosen.
Statt Kornfeil (Foto) und Salac fahren bei Prüstel künftig Dupasquier und Baltus
Moto3
Von Günther Wiesinger

Moto3-WM 2020 mit 15 KTM, 14 Honda und 2 Husqvarna

Die Teams und Hersteller haben die Karten für die Moto3-WM neu gemischt. Alles deutet wieder auf eine spannende WM hin. 2019 gab es in 15 Rennen schon elf verschiedene Sieger!
Dirk Geiger
Moto3
Von Günther Wiesinger

Prüstel-KTM: 2020 fünf Grand Prix mit Dirk Geiger?

Weil der neue Stammfahrer Barry Baltus erst beim sechsten Grand Prix 2020 das Mindestalter erreicht, sucht Prüstel einen Ersatz für die ersten fünf Moto3-WM-Rennen. Dirk Geiger gilt als aussichtsreicher Kandidat.
Lukas Tulovic
Moto2
Von Günther Wiesinger

Lukas Tulovic geht zur Polizei – DMSB hilft nicht

Der deutsche Moto2-GP-Pilot Lukas Tulovic will eine Ausbildung bei der Polizei in Hessen machen. Er möchte in die Sportfördergruppe. Dazu braucht er Hilfe vom DMSB.
Ein nachdenklicher Jorge Lorenzo
MotoGP
Von Günther Wiesinger und Johannes Orasche

Jorge Lorenzo: Woher kamen die Ducati-Gerüchte?

Schon Mitte des verrückten MotoGP-Jahres 2019 gab es Meldungen, dass Jorge Lorenzo mit der Rückkehr zu Ducati liebäugelt. Die Gründe dafür sind äußerst interessant.
Jochen Kiefer (li.) mit Tulovic-Manager Peter Bales
Supersport-WM
Von Günther Wiesinger

Kiefer Racing: Die Spitzenpiloten stehen Schlange

Teamchef Jochen Kiefer wartet auf die verbindliche Zusage von Promoter Dorna für die Teilnahme an der Supersport- oder Superbike-WM. Kein Mangel herrscht an möglichen Fahrern für 2020.
Rennen 1 auf dem San Juan Villicum Circuit: Nur 12 Fahrer am Start
Superbike-WM
Von Günther Wiesinger

Skandal in San Juan: Die Gründe für das Versagen

Die Superbike-WM-Fahrer waren sich einig: Der neue Belag in San Juan/Argentinien ließ am Samstag kein vernüftiges Rennen zu. Der Weltverband FIM räumt keinen Fehler ein und bezichtigt die Fahrer der Lüge.
Es sieht alles danach aus, als könne Kiefer Racing auch 2020 bestehen
Moto2
Von Günther Wiesinger

Jochen Kiefer: «Ich habe viele Anfragen von Fahrern»

Kiefer Racing wird aller Voraussicht nach auch 2020 in einer WM-Serie mitmischen. Supersport oder Superbike? BMW oder Yamaha? Ein Andrang herrscht bei den Fahrerkandidaten.
Cal Crutchlow beim Bremsen: Das Hinterad hebt ab
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Lucio Cecchinello (LCR): Warum Cal Crutchlow leidet

LCR-Honda-Teambesitzer Lucio Cecchinello brachte Nakagami und Crutchlow in Buriram auf die Plätze 10 und 12. Der Italiener analysiert die Probleme von Cal Crutchlow mit der 2019-Honda.
Brad Binder jubelt über Platz 2 in Thailand
Moto2
Von Günther Wiesinger

Stefan Pierer (KTM): «Können in Moto2 nur verlieren»

In Thailand brausten drei KTM (Binder, Lecuona und Martin) unter die Top-6. Brad Binder hat noch Titelchancen. Trotzdem zieht sich KTM nach der Saison aus der Moto2-Klasse zurück. Firmenchef Stefan Pierer erklärt.
Philipp Öttl auf der Red Bull-Tech3-KTM: bisher null Punkte
Moto2
Von Günther Wiesinger

Moto2-WM 2020: Karten nach KTM-Rückzug neu gemischt

Nach Suter und Tech3 verliert die Moto2-WM mit KTM einen weiteren namhaften Chassis-Hersteller. Kalex rüstet nächstes Jahr 22 von 30 Fahrern aus. NTS, Speed-up und MV Agusta teilen sich den Rest.
Weltmeister Marc Márquez: Setzt er die Siegesserie 2019 noch fort?
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Marc Márquez: Bleiben alle Lichter eingeschaltet?

Zweimal hat Marc Márquez die MotoGP-WM erst in Valencia gewonnen. Aber wenn er den Titel vorzeitig gewann, passierten in der Vergangenheit nachher viele Stürze. Das will er 2019 vermeiden. Aus gutem Grund.
Danilo Petrucci
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Danilo Petrucci: Jack Miller sitzt ihm im Nacken

Ducati-Werkspilot Danilo Petrucci befindet sich in einer Schwächephase. Jack Miller wirkt auf der GP19 gereift. «Jack ist ein Kandidat für das Werksteam 2021», stellt Ducati-Teammanager Tardozzi klar.
Maverick Viñales mit Fabio Quartararo (re.)
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Maverick Viñales: Was ihn momentan so stark macht

Yamaha-Star Maverick Viñales stand bei den letzten acht Rennen fünfmal in der ersten Reihe, fünfmal brauste er aufs Podest. Yamaha-Teamchef Massimno Meregalli kennt die Ursachen für die Steigerung.
Crew-Chief Beefy Bourguignon und Cal Crutchlow
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Lucio Cecchinello (LCR): «Gegner stärker geworden

Die beiden LCR-Honda-Piloten Takaaki Nakagami und Cal Crutchlow fuhren in Thailand nur auf die Ränge 10 und 12. LCR-Honda-Teamchef Lucio Cecchinello nimmt seine Fahrer in Schutz.
Das Flutlichtrennen von Doha bildet den Saisonauftakt der MotoGP-WM
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Kalender: Die MotoGP-WM 2020 und darüber hinaus

Der MotoGP-Kalender für 2020 steht – wenn auch mit zwei Fragezeichen. Auch für die Zeit nach 2021 stellt WM-Promoter Dorna bereits die Weichen, die Rückkehr nach Rio wurde bestätigt.
Lukas Tulovic ist einer der Kandidaten bei Kiefer
Supersport-WM
Von Günther Wiesinger

Kiefer in der Supersport-WM? Yamaha macht Angebot

Für den Einstieg in die Superbike-WM 2020 geht Teamchef Jochen Kiefer die Zeit aus, zudem sind die Angebote der Hersteller nicht sehr reizvoll. «Die Tendenz geht zur Supersport-WM», sagt der Deutsche.
Johann Zarco
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Zarco statt Nakagami? LCR-Honda dementiert nicht

Heute ist durchgesickert, dass Takaaki Nakagami bei LCR-Honda auf der 2018-Maschine in Australien von Johann Zarco ersetzt werden soll. Aber weder KTM noch LCR bestätigen das.
Viele Zweite-Gang-Kurven prägen den KymiRing
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Franco Uncini: «Habe keine Bedenken wegen KymiRing»

Der ehemalige 500-ccm-Weltmeister Franco Uncini erwartet keine Probleme mit der Fertigstellung und Homologation des finnischen KymiRings. 2022 soll es 22 Grand Prix geben.
Das Kiefer Team in der Moto2-WM 2019
Moto2
Von Günther Wiesinger

Jochen Kiefer: «Tendenz geht zur Supersport-WM»

Kiefer Racing ist vom BMW-Angebot für die Superbike-WM enttäuscht und wird deshalb voraussichtlich mit Yamaha und zwei deutschen Fahrern in die Supersport-WM wechseln.
Beim Jerez-GP 2019 zeigte sich die Übermacht von Kalex in der Moto2
Moto2
Von Günther Wiesinger

Kalex: Bisher 109 Moto2-Siege – 7. Marken-WM-Titel

Kalex hat in der Moto2-Klasse sieben Marken-WM-Titel gewonnen, Alex Márquez könnte den 7. Fahrer-WM-Titel in Serie beisteuern. Bisher wurden 112 Kalex-GP-Siege gefeiert. Davon drei in der Moto3-Klasse.
Betätigt die Vorderbremse nur mit dem Mittelfinger: Marc Márquez
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Marc Márquez: Sein einzigartiger 1-Finger-Bremstrick

Weltmeister Marc Márquez zermürbt seine Gegner in der MotoGP-WM seit sieben Jahren. Ein aktuelles Foto zeigt, wie er die Vorderradbremse nur mit dem Zeigefinger betätigt – und trotzdem 9 bis 11 bar Bremsdruck erzeugt.
Andrea Iannone auf der Aprilia RS-GP 19: Nur Platz 15 in Buriram
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Massimo Rivola (Aprilia): «Müssen uns 2020 steigern»

Massimo Rivola kommandiert das MotoGP-Projekt von Aprilia. In Thailand schafften die Italiener nur einen Punkt. Mit einem komplett neuen Motorrad soll es 2020 aufwärts gehen.
KymiRing: Das «track layout» ist umstritten
MotoGP
Von Günther Wiesinger

KymiRing: Bisher noch mit Fragezeichen im Kalender

Am 19. August 2020 soll erstmals seit 28 Jahren ein Motorrad-GP in Finnland stattfinden. Aber der KymiRing ist eine Baustelle. Lokalmatador Mika Kallio bleibt skeptisch.
Buriram-GP: Pol Espargaró (44) vor seinem KTM-Kollegen Miguel Oliveira; sie landeten auf den Platz 13 und 16
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Pit Beirer (KTM): «Vielleicht bald kein Zufall mehr»

Red Bull-KTM stand bei den letzten sechs MotoGP-Rennen zweimal in der ersten Startreihe. KTM-Motorsport-Direktor Pit Beirer erinnert sich aber auch an die düsteren Stunden des Debüts in Katar 2017.
Brad Binder
Moto2
Von Günther Wiesinger

Brad Binder (KTM): Nach Aufholjagd schon WM-Dritter

Der Südafrikaner Brad Binder (24) gilt als Riesentalent. Er hat seit Assen 23 Punkte mehr kassiert als WM-Leader Alex Márquez. Im Gegensatz zum Spanier, der nur 44 Punkte Vorsprung hat, steigt er in die MotoGP-WM auf.
Valentino Rossi
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Valentino Rossi: Warum er sich auf Australien freut

Valentino Rossi ist seit 835 Tagen in der MotoGP-WM sieglos. Phillip Island gehört zu seinen Lieblingsstrecken. Dort möchte er am 27. Oktober seine Durststrecke beenden.
Sünder und Wiederholungstäter Andrea Migno
Moto3
Von Günther Wiesinger

Andrea Migno: Ogura abgeräumt, Strafe für Motegi-GP

Andrea Migno aus dem KTM-Team von Fiorenzo Caponera räumte in Buriram den Japaner Ogura aus dem Weg – wie in Misano. Er wird deshalb in Japan um sechs Startplätze strafversetzt.
Erster Podestplatz in Buriram: Alonso Lopez
Moto3
Von Günther Wiesinger

Moto3-WM 2020: Etliche Topteams noch auf Fahrersuche

Vielversprechende Moto3-Fahrer ohne Vertrag für 2020 haben Seltenheitswert. Deshalb sind sogar die renommierten Siegerteams noch hinter mutmasslichen Talenten her.
Fabio Quartararo (li.) und Valentino Rossi
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Valentino Rossi: «Alle werden Quartararo wollen»

Fabio Quartararo ist bei Petronas Yamaha für 2020 unter Vertrag. Für 2021 wird er das heißeste Eisen auf dem Transfermarkt. «Wenn Yamaha nicht verrückt ist, müssen sie ihn behalten», sagt Valentino Rossi.
Jetzt achtfacher Weltmeister: Marc Márquez
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Noch mehr Siege: Marc Márquez will sein System ändern

«Wenn du die Weltmeisterschaft gewinnst, dann erlöscht in deinem Körper ein Licht», sagt der sechsfache MotoGP-Champion Marc Márquez (Honda). Wie er die letzten vier Rennen des Jahres gewinnen will.
Kommen glänzend miteinander aus: Stefan Bradl und Marc Márquez
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Lorenzo-Trauerspiel: Wer fährt 2020 neben Márquez?

Jorge Lorenzo wirkt nicht wie ein Athlet, der alles gibt, um wieder zur alten Form zu finden. Er grübelt, sinniert und lässt kryptische Aussagen vom Stapel. Seine Tage bei Repsol dürften gezählt sein.
Jorge Lorenzo (99) vor Syahrin und Miller, der aus der Boxengasse
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Jorge Lorenzo (Honda/18.): «Finden nichts Radikales»

Die Situation und die Performance von Jorge Lorenzo wird von Rennen zu Rennen trostloser. Wer meinte, Aragón sei der Tiefpunkt, wurde in Thailand eines Schlechteren belehrt.
Jorge Lorenzo
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Jorge Lorenzo (Honda/19.): «Es geht alles zu langsam»

Jorge Lorenzo fuhr im Buriram-Qualifying nur 0,1 sec schneller als Karel Abraham. Er wirkt ratlos und verzweifelt. Er spricht von Fortschritten, die sich aber bei den Ergebnissen nicht bemerkbar machen.
Marc Márquez in Buriram: 3. Startplatz
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Marc Márquez (Honda/3.): «Dovi wird schnell sein»

Marc Márquez muss im Rennen in Thailand 2 Punkte mehr als Dovizioso einheimsen, wenn er den Titel gewinnen will. Im Q2 stürzte er wieder. Dazu lauern drei Yamaha in den Top-4.
Andrea Dovizioso im feuchten FP3 in Buriram
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Buriam FP3: Regen – und Bestzeit für Dovizioso

Im dritten freien Training in Buriram wurden die Freitag-Zeiten nicht verbessert – die Piste trocknete nicht auf. Andrea Dovizioso (Ducati) fuhr Bestzeit vor Morbidelli.
Philipp Öttl
Moto2
Von Günther Wiesinger

Fix: Philipp Öttl wechselt zu Kawasaki in die SSP-WM

Nach sieben Jahren im Grand-Prix-Sport und mit KTM, wechselt Philipp Öttl für 2020 in die Supersport-WM. Dort bietet sich dem 23-Jährigen im Kawasaki-Werksteam von Manuel Puccetti eine Riesenchance.
Turn 7 im ersten Buriram-Training: Marc Márquez stürzte schwer
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Marc Márquez (Honda): «Das Vertrauen ist wieder da»

Marc Márquez ließ sich durch den heftigen Crash im FP1 von Buriram/Thailand nicht abschrecken. Er machte sich seinen Reim auf den Sturz und gab am Nachmittag gleich wieder anständig Gas.
Marc Márquez im FP2
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Marc Márquez (Honda) nach Sturz: «Mir tut alles weh»

Obwohkl er im ersten Training einen fürchterlichen Sturz fabrizierte, sicherte sich Marc Márquez am Freitag in Buriram die sechstbeste Zeit. Und er will am am Sonntag um die Podestplätze fighten.
Valentino Rossi
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Valentino Rossi (Yamaha): «Rennspeed macht Sorgen»

Yamaha-Werkspilot Valentino Rossi ist trotz des fünften Platzes am Freitag beim Buriram-GP beunruhigt. «Wir sind über eine einzelne Runde schnell. Aber bei der Rennpace sind die Gegner stärker», sagt er.
Philipp Öttl wird 2020 erstmals nicht KTM fahren
Supersport-WM
Von Günther Wiesinger

Sensation: Philipp Öttl 2020 im Kawasaki-Werksteam

Vieles hat darauf hingedeutet, dass Manager Kenan Sofuoglu Can Öncü zu Puccetti Kawasaki in die Supersport-WM transferiert, doch der 16-Jährige will lieber weiter Moto3-WM fahren. Eine Riesenchance für Philipp Öttl.

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Red Bull KTM: Der tiefe Fall von Johann Zarco

Johann Zarco ist ein Rennfahrer mit vielen Stärken, die Selbstkritik gehört nicht dazu. Er schimpfte so lange über KTM, bis den provozierten Österreichern der Geduldsfaden riss.

» weiterlesen

 

Bilder

Jules Cluzel

neuSupersport-WM

San Juan 2019

Davies und Razgatlioglu

neuSuperbike-WM

San Juan 2019, Sonntag

Leclerc und Verstappen

neuFormel 1

Suzuka 2019, Sonntag

 

TV-Programm

Do. 17.10., 21:45, Hamburg 1
car port
Do. 17.10., 22:00, SPORT1+
SPORT1 News
Do. 17.10., 22:20, Motorvision TV
Spotted
Do. 17.10., 22:55, SPORT1+
SPORT1 News
Do. 17.10., 23:00, Eurosport
Superbike
Do. 17.10., 23:25, Eurosport
Superbike
Do. 17.10., 23:30, ORF Sport+
Formula E Street Racers
Do. 17.10., 23:40, Motorvision TV
On Tour
Do. 17.10., 23:45, Hamburg 1
car port
Fr. 18.10., 00:00, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
zum TV-Programm