Dakar, Tag 3: Etappensieg für Matthias Walkner (KTM)!

Von Kay Hettich
Dakar Moto
Matthias Walkner schaffte bereits auf der dritten Etappe die Sensation

Matthias Walkner schaffte bereits auf der dritten Etappe die Sensation

Was für eine tolle Fahrt von Dakar-Neuling Matthias Walkner: Der Österreicher stürmte mit seiner Red Bull KTM am dritten Tag zu seinem ersten Etappensieg! Joan Barreda verteidigt Honda-Führung.

Der dritte Tag führte die Rallye Dakar 2015 von San Juan bis ins 657 km entfernte Chilecito. Die Wertungsprüfung war mit 220 km zwar ungleich kürzer als die gestrige Etappe, doch das steinige Terrain gönnte den Teilnehmern keine Atempause.

Für Matthias Walkner erwies sich die heutige Piste dagegen als ideales : Der 28-Jährige holte nach einer famosen Fahrt seinen ersten Etappensieg bei der Rallye Dakar und schob sich damit als bester KTM-Pilot hinter den beiden noch führenden Honda-Piloten auf Position 3 der Gesamtwertung.

40 Sekunden hinter Walkner kam KTM-Star Marc Coma ins Ziel. Der Spanier hatte am zweiten Dakar-Tag mit einem Reifenschaden zu kämpfen und machte heute etwas über eine Minute auf Dakar-Leader Joan Barreda (Honda) gut. Barreda wiederum wurde Dritter. Stark auch der Auftritt von Toby Price (KTM), der wie Walkner zum ersten Mal an der Rallye Dakar teilnimmt.

Die besten sieben Motorräder kamen innerhalb von vier Minuten ins Ziel, darunter auch der Gesamtzweite Paulo Gonclaves (Honda) auf Position 5.

Sam Sunderland, der nach seinem Etappensieg zum Auftakt gestern eine hoffnungslose Irrfahrt hinlegte, wurde Elfter.

Ergebnis Rallye Dakar, Tag 3:

Pos. Name Motorrad Zeit Differenz
1 WALKNER (AUT) KTM 02:34:28 -
2 COMA (ESP) KTM 02:35:08 00:00:40
3 BARREDA BORT (ESP) HONDA 02:36:21 00:01:53
4 PRICE (AUS) KTM 02:37:13 00:02:45
5 GONCALVES (PRT) HONDA 02:37:17 00:02:49
6 DUCLOS (FRA) SHERCO
02:37:39 00:03:11
7 FARIA (PRT) KTM 02:37:54 00:03:26
8 ISRAEL ESQUERRE (CHL) HONDA 02:38:30 00:04:02
9 VILADOMS (ESP) KTM 02:39:04 00:04:36
10 PEDRERO GARCIA (ESP) YAMAHA 02:39:49 00:05:21
11 SUNDERLAND (GBR) KTM 02:39:51 00:05:23
12 QUINTANILLA (CHL) KTM 02:40:07 00:05:39
13 SVITKO (SVK) KTM 02:40:43 00:06:15
14 BOTTURI (ITA) YAMAHA 02:40:44 00:06:16
15 RODRIGUES (PRT) HONDA 02:41:29 00:07:01


Gesamtwertung Rallye Dakar nach drei Etappen:

Pos. Name Motorrad Zeit Differenz
1 BARREDA BORT (ESP) HONDA 09:43:05 -
2 GONCALVES (PRT) HONDA 09:48:38 00:05:33
3 WALKNER (AUT) KTM 09:53:38 00:10:33
4 COMA (ESP) KTM 09:53:55 00:10:50
5 FARIA (PRT) KTM 09:55:15 00:12:10
6 PRICE (AUS) KTM 09:55:29 00:12:24
7 VILADOMS (ESP) KTM 09:57:12 00:14:07
8 ISRAEL ESQUERRE (CHL) HONDA 10:01:38 00:18:33
9 RODRIGUES (PRT) HONDA 10:01:39 00:18:34
10 PEDRERO GARCIA (ESP) YAMAHA 10:06:07 00:23:02
11 DUCLOS (FRA) SHERCO TVS 10:06:45 00:23:40
12 SVITKO (SVK) KTM 10:09:41 00:26:36
13 QUINTANILLA (CHL) KTM 10:10:58 00:27:53
14 CASTEU (FRA) KTM 10:15:21 00:32:16
15 VAN NIEKERK (ZAF) KTM 10:17:16 00:34:11

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 10.07., 18:45, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
Fr. 10.07., 19:00, Eurosport 2
Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
Fr. 10.07., 19:05, Sky Sport 1
Formel 2
Fr. 10.07., 19:05, Sky Sport HD
Formel 2
Fr. 10.07., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Fr. 10.07., 19:30, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 10.07., 20:55, Motorvision TV
Andros E-Trophy
Fr. 10.07., 21:00, Sky Sport 2
Formel 1: Großer Preis der Steiermark
Fr. 10.07., 21:15, Hamburg 1
car port
Fr. 10.07., 21:45, Motorvision TV
400 Thunder Australian Drag Racing Series
» zum TV-Programm