Enttäuschender Saisonstart für Doug Lampkin

Von Katja Müller
Enduro
Doug Lampkin

Doug Lampkin

Erstmals in seiner zweijährigen Indoor-Enduro-Karriere verpasste der mehrfache Trial-Weltmeister Doug Lampkin den Einzug ins Finale.

Bei der ersten Runde der Indoor-Enduro-Weltmeisterschaft in Genua/I, die zusammen mit dem Saisonauftakt der X-Trial-WM ausgetragen wurde, haderte [*Person Doug Lampkin*] mit Rennpech und einer für ihn nicht vorteilhaften Streckenführung.

«Der Kurs passte nicht wirklich zu meinem Fahrstil. Die Runde war ziemlich kurz, und die Hindernisse nicht schwer zu bewältigen. Mit einem schlechten Start war es ziemlich schwierig, sich durchs Feld zu kämpfen», äusserte sich der Engländer zum engen Enduro-Kurs rund um die Trial-Sektion.

«Im Qualifying-Lauf stürzte ich in der ersten Ecke, nachdem ein anderer Fahrer mein Vorderrad touchierte. In der Last-Chance-Session lag ich lange Zeit auf dem zweiten Platz, als plötzlich das Motorrad abgestorben ist und sich nicht wieder starten liess», nannte Lampkin die Gründe für das Scheitern am Finaleinzug.

Das finale Nachtrennen, bei dem die Fahrer ausschliesslich auf das eigene Scheinwerferlicht angewiesen waren, entschied der Finne [*Person Mika Ahola*] (Honda) vor dem Schweden [*Person Joakim Ljunggren*] (Husaberg) und dem Polen [*Person Tadeusz Blazusiak*] (KTM) für sich. So ist auch die Reihenfolge in der WM, vor dem zweiten Event Mitte Januar in Brasilien.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 28.10., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 28.10., 13:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 28.10., 14:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 28.10., 14:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 28.10., 15:10, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi. 28.10., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mi. 28.10., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi. 28.10., 16:20, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Mi. 28.10., 16:50, Motorvision TV
    Racing Files
  • Mi. 28.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
» zum TV-Programm
7DE