Button happy mit McLaren

Von Peter Hesseler
Formel 1
Jenson Button rückte unvermittelt an die Spitze vor

Jenson Button rückte unvermittelt an die Spitze vor

Der Weltmeister von 2009 möchte im Albert Park den dritten Sieg in Serie einfahren. Neuer McLaren-Auspuff funktioniert.

Jenson Button konnte man die Erleichterung anmerken. Der Weltmeister von 2009 und schnellste Mann des Tages lobte sein McLaren-Mercedes-Team und sein Auto: «Das Team hat es trotz der schwierigen Vortests mit geringer Kilometerleistung geschafft, dass Auto hier auf den Punkt fit zu präsentieren. Das ist eine starke Leistung. Unser Auto lief mit dem neuen Auspuffsystem tadellos. Ich bin glücklich damit. Vor allem hatten wir keinerlei Standfestigkeitsprobleme mehr, was natürlich extrem wichtig im Hinblick auf die Qualifikation und das Rennen ist. Wir haben den Tag gut genutzt.»

Button schmunzelte: «Jetzt wäre es natürlich ideal, den Hattrick voll zu machen.» Der Brite denkt an den dritten Sieg in Serie nach seinen Erfolgen 2009 und 2010.
 

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 24.01., 13:15, ServusTV
    World Rally Championship 2021
  • So. 24.01., 13:15, ServusTV Österreich
    World Rally Championship 2021
  • So. 24.01., 13:25, Motorvision TV
    Goodwood 2020
  • So. 24.01., 13:30, ServusTV
    World Rally Championship
  • So. 24.01., 13:30, ServusTV Österreich
    World Rally Championship
  • So. 24.01., 14:10, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • So. 24.01., 16:50, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • So. 24.01., 18:15, Österreich 1
    Moment am Sonntag
  • So. 24.01., 18:30, Das Erste
    Sportschau
  • So. 24.01., 18:45, SWR Fernsehen
    sportarena
» zum TV-Programm
6DE