Barcelona-Test: Adrian Sutil fährt mit!

Von Vanessa Georgoulas
Formel 1
Lieblings-Arbeitsplatz: Adrian Sutil sitzt am Donnerstag wieder im Force-India-Cockpit

Lieblings-Arbeitsplatz: Adrian Sutil sitzt am Donnerstag wieder im Force-India-Cockpit

Force India hat bestätigt: Adrian Sutil wird am Donnerstag, 21. Februar, den VJM06 testen.

Adrian Sutil darf endlich wieder einen Formel-1-Boliden steuern: Der 30-jährige Gräfelfinger, der Ende 2011 nach seiner fünften Saison mit dem britischen Rennteam (2007 noch unter dem Namen Spyker) ein Jahr Zwangspause einlegen musste, ist beim zweiten Vorsaisontest auf dem Circuit de Catalunya mit von der Partie.

Sutil sitzt am Donnerstag im VJM06, am Freitag übernimmt dann mit Jules Bianchi der bisherige Force-India-Testfahrer und Cockpit-Konkurrent von Sutil das Steuer. Die beiden ersten Testtage wird Paul Di Resta bestreiten.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 22.10., 19:14, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 22.10., 19:20, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Do. 22.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do. 22.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Do. 22.10., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 22.10., 21:00, Sky Sport 2
    Warm Up
  • Do. 22.10., 21:20, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Do. 22.10., 21:20, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Do. 22.10., 21:30, Sky Sport 1
    Warm Up
  • Do. 22.10., 21:30, Sky Sport HD
    Warm Up
» zum TV-Programm
7DE