MotoGP: Abfuhr als Befreiungsschlag?

Bestätigt: Alexander Rossi in Kanada im Caterham

Von Mathias Brunner
Das Warten hat ein Ende: Alexander Rossi darf in Montreal fahren

Das Warten hat ein Ende: Alexander Rossi darf in Montreal fahren

Caterham bestätigt Einsatz von Alexander Rossi: Der Amerikaner fährt in Montreal im ersten freien Training.

Bislang waren die Einsätze des US-Amerikaners Alexander Rossi eher von kurzer Dauer: Er durfte für Caterham dieses Jahr lediglich Aero-Tests fahren – das heisst, in konstanter Geschwindigkeit die Gerade rauf und runter, nicht eben berauschend.

Nun wird es aber ernst: Caterham hat bestätigt, dass der 21-Jährige aus Nevada City in einer Woche in Montreal das erste freie Training fahren wird.

Der letzte Einsatz dieser Art liegt rund ein Jahr zurück: Der Formel-BMW-Champion von 2008 durfte in Barcelona im freien Training fahren. Später nahm Rossi für Casterham am Nachwuchsfahrer-Test in Abu Dhabi teil.

Der Einsatz des Nordamerikaners auf nordamerikanischem Boden ist naheliegend. Dennoch bringt er Caterham in ein Problem: denn in Montreal gilt es auch die neuen Reifen von Pirelli auszuloten. Und die notwendige Erfahrung dafür hat nur einer – Edelreservist Heikki Kovalainen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Dr. Helmut Marko: Kanada-Sieg nur dank Max Verstappen

Von Dr. Helmut Marko
​Dr. Helmut Marko analysiert exklusiv für SPEEDWEEK.com den Kanada-GP. Er äussert sich zu den überragenden Qualitäten von Max Verstappen, zur harten Strafe für Pérez und zu den Red Bull-Junioren.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 19.06., 11:20, Motorvision TV
    Car History
  • Mi. 19.06., 12:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 19.06., 12:45, Motorvision TV
    Bike World
  • Mi. 19.06., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 19.06., 13:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 19.06., 13:40, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mi. 19.06., 14:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 19.06., 14:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 19.06., 15:35, Motorvision TV
    Superbike: Australian Championship
  • Mi. 19.06., 16:00, Eurosport 2
    Speedway: FIM Grand Prix
» zum TV-Programm
5