Strafe für Timo Glock!

Von Mathias Brunner
Timo Glock

Timo Glock

Der Toyota-Pilot soll Fernando Alonso aufgehalten haben – drei Ränge zurück!

Timo Glock erlebt einen Samstag zum Vergessen: Zuerst schied er bereits im ersten Quali-Segment aus (nur 19.), dann bestrafte ihn die Rennleitung auch noch mit drei Rängen zurück sowie einer Ermahnung, weil der Toyota-Fahrer ihrer Meinung nach in Q1 Renault-Ass Fernando Alonso behindert hat.

Damit wird Timo Glock beim morgigen Grossen Preis von Deutschland vom letzten Startplatz losfahren müssen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Strafen: Geht MotoGP zu sehr in Richtung Formel 1?

Günther Wiesinger
Dass MotoGP-Weltmeister Fabio Quartararo nach dem misslungenen Überholmanöver gegen Aleix Espargaró in Assen neben dem Nuller noch mit einem Long-Lap-Penalty bestraft wurde, wirft Fragen auf.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 06.07., 19:00, ORF Sport+
    Extreme E Magazin 2022
  • Mi.. 06.07., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi.. 06.07., 20:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv
  • Mi.. 06.07., 21:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 06.07., 21:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 06.07., 22:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 06.07., 22:36, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 06.07., 22:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 07.07., 00:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv
  • Do.. 07.07., 00:45, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2022
» zum TV-Programm
4AT