Video – David Coulthard: Die Gefahren von Monaco

Von Mathias Brunner
Formel 1
David Coulthard auf dem GP-Kurs von Monaco

David Coulthard auf dem GP-Kurs von Monaco

Der Schotte David Coulthard konnte zwei Mal in den Strassen von Monte Carlo gewinnen. Der Markenbotschafter von Red Bull und UBS analysiert den Rennklassiker.

Für David Coulthard wird der Monaco-Grand-Prix immer etwas ganz Besonderes sein: Hier konnte er zwei Mal gewinnen (mit McLaren, in den Jahren 2000 und 2002), hier schenkte er dem jungen Red Bull Racing-Rennstall den ersten Podestplatz (Dritter im Monaco-GP 2006).

Für Formel-1-Seriensponsor UBS hat sich der 43-Jährige hinters Lenkrad seines wundervollen Mercedes-Cabrios gesetzt und rollte den Kurs ab. Dabei schildert der 13fache GP-Sieger allerlei Gefahren, welche die Piloten auf dem Strassenkurs bewältigen müssen.

David: «Eines ist klar – auch frühere Erfolge sind keine Garantie für ein gelungenes Wochenende. Nichts schützt dich in Monaco. Ich weiss noch, dass ich zwar hier zwei Mal siegen konnte, aber bei meinem letzten Auftritt im Fürstentum als GP-Fahrer bin ich sowohl im Abschlusstraining als auch im Rennen gecrasht.»

Das hübsch gemachte Video sehen Sie hier, Bild aufzoomen, Ton aufdrehen, und los geht’s:

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

WM-Start: Sind die Erkenntnisse aus Spanien veraltet?

Mathias Brunner
​Nach Abschluss der Formel-1-Wintertests folgte nicht der WM-Beginn in Melbourne (Australien), sondern drei Monate Stillstand. Sind die Erkenntnisse vom Circuit de Barcelona-Catalunya noch gültig?
» weiterlesen
 

TV-Programm

Sa. 04.07., 11:20, Sky Sport 2
Formel 2
Sa. 04.07., 11:20, ORF 1
Formel 1 Großer Preis von Österreich 2020
Sa. 04.07., 11:55, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Sa. 04.07., 11:55, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Sa. 04.07., 11:55, Sky Sport 2
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Sa. 04.07., 11:55, ORF 1
Formel 1 Großer Preis von Österreich 2020
Sa. 04.07., 13:45, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Sa. 04.07., 13:45, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Sa. 04.07., 13:45, Sky Sport 2
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Sa. 04.07., 14:00, RTL
Formel 1: Freies Training
» zum TV-Programm